Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2620863

unterstützt von Spinnlädenkarte, Ortsgruppenkarte

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2620863

unterstützt von Spinnlädenkarte, Ortsgruppenkarte

Aktuelle Zeit: 16.08.2018, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 13:39 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Aus aktuellem Anlass:

http://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/ ... ~48_20.JPG
(Die Anzeige ist bereits gelöscht. Ich hoffe das Bild ist noch etwas länger online)

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Zuletzt geändert von geraeuschemacher am 27.01.2013, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 14:02 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 13:07
Beiträge: 2816
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Ja, hier gibt es einige, die ein Metall-Rad haben. Schau mal im Forum. Z. B.

viewtopic.php?f=5&t=22039 Auch die Beyenburgerin und Zilly haben auf jeden Fall eins, kann aber die Beiträge nicht finden.

LG
anjulele


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 14:08 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Danke, die hab ich schon gesehen.
Ich vermute dieses ist neueren Datums - Auf jeden Fall Nachkriegsware.

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 14:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2006, 01:40
Beiträge: 5789
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42399
Land: Deutschland
Woher weißt du, dass das Nachkriegsware ist? Ich würde da erst mal abwarten, das Teil sieht interessant aus. Und es dürfte zweifädig sein.

LG Brigitte

_________________
Gruß aus dem Woll-Bergischen °°° Brigitte ||

Mein Blog: Beyenburgerin
Meine Strickanleitungen bei Ravelry: Beyenburgerin Design


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 15:29 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Hast recht - ich bin halt wieder mal zu ungeduldig.

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 15:47 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 13:07
Beiträge: 2816
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
*geraeuschemacher einen Tee hinstell* :))


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 27.01.2013, 16:05 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
ahhhh - danke! :- )

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 08:42 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 17.06.2011, 14:34
Beiträge: 427
Postleitzahl: 84405
Land: Deutschland
Es ist jedenfalls ausgesprochen elegant und gefällt mir in seiner minimalistischen Schlichtheit sehr Auch scheint es gut gepflegt worden zu sein.

Wobei es mich an irgendetwas erinnnert..... Als Kinder hatten wir so ein Tablett-Tisch-Dings- das wir ans Bett gestellt bekamen, wenn wir krank waren. Der Fuß kam unters Bett und die Tischplatte war an einer Konstruktion wie der Spinnflügel befestigt und schwenkbar - sollte ich das Teil zufällig in meinem Elternhaus mal noch finden, werde ich ein Spinnrad draus bauen :D

Falls es zweifädig ist, müsste es eine Spannvorrichting für den Riemen haben. Ist da sowas dran?

Viele Grüße

Hummelbrummel

_________________
http://hummelbrummel.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 19:40 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Ja, der Spinnflügel soll sich verstellen lassen.
Inwiefern es überhaupt noch "original" ist, kann man aus dem Foto nicht ersehen. Mich wundert, dass der Tritt aus Leimholz gemacht ist. - deshalb die Vermutung, dass es neueren Datums ist. Sonst könnte es auch als Bauhaus-Rad durchgehen.

Mit dem Beistelltisch das hat was.
Ich möchte mal aus einem Noten- oder Lautsprecherständer ein Rad bauen. Das geht auch ein bisschen in diese Richtung.
Aber jetzt warte ich erst mal auf dieses Rad.

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 31.01.2013, 22:45 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Uiuiuiuiui!
Also, das Rad ist ein mehr oder weniger origineller Eigenbau.
Die Gute Seite: Es wiegt nur 3,2 kg, weil das Gestell aus Aluminium ist. Rad und Spinnflügel sind aus Eisen.
Der Rest: Ist in dieser Form nur sehr eingeschränkt spinnbar.
Raddurchmesser ist 33cm, Einzugshöhe 70cm
Der Spinnflügel ist so verschachtelt konstruiert, dass die Spule nicht ohne Werkzeug abgenommen werden kann.
Bild
Der Spulenantrieb geht durch ein offenes Kugellager das Wirtels, der fest mit dem Spinnflügel verbunden ist. Der 6mm-Einzug sitzt auch in einem offenen Kugellager.
Da die Spule aber nur vorn und hinten aufgesteckt ist, also ohne durchgehende Welle, rattert die ganze Konstruktion mit reichlich Spiel fröhlich vor sich hin.
Die Spule lässt sich nur herausnehmen, wenn man ihren vorderen Teil durch hineindrehen verkürzt.
Das Antriebsrad ist nur locker verschraubt, also ohne Lager oder Distanzscheiben, mit viel Spiel.
Die Tritt-Konstruktion ist ziemlich provisorisch gemacht:
Bild
Trotzdem gefällt es mir und ich werde versuchen es so umzubauen, dass es ohne seinen Charakter zu verlieren gut läuft.
Achja - und schwarz wird es vermutlich nicht bleiben ...
Bild

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 00:04 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007, 21:00
Beiträge: 396
Wohnort: Tostedt
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Ich finde es sehr schöön!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 00:11 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2011, 23:33
Beiträge: 1232
Wohnort: Steinberg
Postleitzahl: 08237
Land: Deutschland
sehr interessant, das Schwungrad könnte von einer Nähmaschine sein?
Übrigens hast du einen ganz tollen Herd in deiner Küche stehen...
neidischguggt die Scilla

_________________
Liebe Grüße, die Scilla

jetzt auch mit Blog http://scillana.blogspot.de/

So mancher geht nach Wolle und kommt geschoren heim.
Aus Portugal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 10:12 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2010, 11:09
Beiträge: 2776
Wohnort: Coesfeld
Postleitzahl: 48653
Land: Deutschland
Wunderschöner Herd, stimmt :) aber schade, dass das Spinnrad doch so suboptimal gebaut ist. Wenn man schon so einen Aufwand mit dem Selbstbau treibt ... Wobei: die Spule, die man nicht (sinnvoll) wechseln kann, wäre für mich noch das geringste Übel, das mache ich bei meinen Rädern auch nicht, nichtmal bei denen, für die ich viele Spulen habe. Das dünne Einzugsloch, nun ja, eignet sich nicht für jedes Garn, aber wenn man auf einem anderen Rad verzwirnen könnte wäre das für viele Projekte ausreichend.

Aber das das Rattern und das Lager des Schwungrads sind eher nicht so schön und auch nicht so einfach zu verbessern, oder?

Beste Grüße -- Thomas

_________________
Schon gesehen? Handspinnwiki!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 01.02.2013, 14:30 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:32
Beiträge: 295
Postleitzahl: 84573
Land: Deutschland
Danke - Dann stell ich in Zukunft immer eine Schönheit mit ins Bild ;- )
@thomas_f
Hab jetzt kurz alles gefettet und eingestellt und man kann sogar vorsichtig damit spinnen.
Das Rad krieg ich hin, geht aber nur mit einer Plastikhülse - ein Kugellager hat keinen Platz, bzw. das Rad ist dafür zu filigran und eine drehende Achse lässt sich im Alurohr nicht so einfach lagern - ich fürchte das wird dann schnell instabil.
Viel aufwändiger sind der festgenietete Alu-Wirtel und der Spulenantrieb. Die eignen sich nicht wirklich zum Antreiben, weil die Schlitze viel zu schmal bzw. zu tief sind - die muss ich gegen welche mit U-Profil auswechseln, oder mit Gummiringen ausfüllen (?!)
Der Tritt geht so gar nicht. Wobei die Wippbewegung eigentlich sehr angenehm ist.
Da muss eine stabilere Konstruktion her - ähnlich wie bei der Pedalerie eines Autos.
Die vorhandenen Lager sind bis auf das hintere in Ordnung.
Und bei der Spule schwebt mir eine Konstruktion wie bei einem Klopapierhalter vor: zwei Röhren mit einer Spiralfeder die vorne die Spule (dann mit eingebautem Kugellager) auf die konische Aufnahme drücken.
Sie darf ausgebaut nur nicht auseinanderfallen.
Des werd scho!

_________________
"Spiders can become a passion that can not stop you"
__________________(unbekanntes Übersetzungsprogramm)
__________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand dieses Spinnrad?
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 13:35 
Offline
Faden
Faden

Registriert: 07.05.2012, 05:47
Beiträge: 528
Postleitzahl: 71723
Land: Deutschland
:D Könnten wir bitte noch eine Vollansicht deines Herd´s haben?

Auch wenn du noch etwas an dem Rad machen mußt, ist es schon ein hinguger.

lg Nicki

_________________
Meine Ruhe ist mir heilig, nur Verrückte haben´s eilig :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de