Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2649371

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2649371

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 20.10.2018, 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 04.07.2009, 00:56 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2006, 15:35
Beiträge: 14883
Wohnort: Sandsbach (Niederbayern)
Postleitzahl: 84097
Land: Deutschland
Hallo,

da ich auch auf Mittelaltermärkten sticken will stellt sich neben der Frage nach dem modernen Arbeitsgerät (siehe Stickrahmen - welche sind zu empfehlen auch die nach dem idealen Rahmen für Vorführungen etc.

Nach meiner Recherche gab es nur eckige Stickrahmen an denen der Stoff festgenäht wurde.
Bekommt man die zu kaufen oder muß man die selbst basteln?

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Spindelgalerie.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 04.07.2009, 09:06 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn

Registriert: 26.09.2006, 15:25
Beiträge: 629
Wohnort: 58566 Kiersperhagen
Postleitzahl: 58566
Land: Deutschland
Man bekommt sie fertig, soweit ich weiß, werden sie für Gobelin-Stickereien benutzt. Aber Selberbauen ist bestimmt um einiges günstiger.

Liebe Grüße,

Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 04.07.2009, 10:29 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009, 06:25
Beiträge: 34
Wohnort: Eimsheim
Postleitzahl: 55278
Land: Deutschland
Hallo Danny,

guck doch mal in Ebay Unter "Stickrahmen" z. B. Hab ich auf die Schnelle das hier
gefunden. Es Sind aber noch mehr drin. Der ist zwar Rund aber man kann ihn an einem Tisch berfestigen.

_________________
Bild Gruß von der Ratte
http://ansichtsachen.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 05.07.2009, 07:22 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2009, 03:38
Beiträge: 1212
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Postleitzahl: 28816
Land: Deutschland
wir hatten mal einen für "große Stickstücke" gemacht....
zwar nicht zum nähen, aber auch eckig und recht einfach zu basteln.....
und für die "Klemmen" kann man sich vielleicht ja was mittelaltermässiges einfallen lassen....

wenn du interessiert bist schau ich mal wo er abgelieben ist und mach ein Bild..... wenn benötigt mit Bauanleitung ;)

_________________
LG

Sora

-----------------------------------------------------------------------

*Drachenvirus* Bild Bild

Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten
und das Weib von allen Seiten!
~Anton Tschechow~


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 05.07.2009, 09:21 
Offline
Faden
Faden

Registriert: 11.12.2007, 02:18
Beiträge: 535
Wohnort: nähe Bad Orb
Postleitzahl: 63636
Land: Deutschland
Vom Prinzip her wäre mein Seidenmalrahmen geeignet. Der ist auch auf veschiedene Größen einstellbar.
Ich habe gerade kein Bild zur Hand, aber in Bastelgeschäften müsste es welche geben.

_________________
Liebe Grüße, Sina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mittelalterlicher Stickrahmen
BeitragVerfasst: 06.07.2009, 11:46 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2006, 15:35
Beiträge: 14883
Wohnort: Sandsbach (Niederbayern)
Postleitzahl: 84097
Land: Deutschland
Die Gabelinrahmen kenne ich, aber die sind hald meist zu groß und mit modernen teilen versehen (Kunststoffteile, Flügelschrauben, ...), bei den Seidenmahlrahmen aus dem bastelgeschäft fürchte ich das selbe Problem.
Selberbauen wollte ich eigentlich nicht, ich arbeite nicht so gerne mit Holz und habe eh wenig Zeit. Ist nur dia absolut letzte Möglichkleit, lieber wäre mir einen zu kaufen.

@Ratte
Tisch hab ich im Mittelalterlager als Fahrendes Volk keinen und runde Rahmen sind auch absolut nicht autentisch. Solche Rahmen habe ich in zwei Größen, aber die passen hald nicht in die Mittelalterdarstellung.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Spindelgalerie.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de