Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596064

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596064

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 10:45 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 550
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Venus von Willendorf hat geschrieben:
jetzt auch eine Farbverlauffärbung aus dem Glas mit allem was der Garten so hergegeben hat: Holler, Salbei, Oregano, Wallnuß, Rosen und Schilf

sieht ja richtig nett aus, aber uns ist unklar wie man dies hin bekommt.
War doch sicher nicht alles zusammen in einem Glas, dann wäre es doch mehr oder weniger ein Farbton geworden.
Bei Färbungen im "Kessel" beheizt wäre es ja einfacher, aber wie geht dies bei Solarfärbung?
Haben dazu nichts in der uns zugänglichen Literatur gefunden.

Grüße die Lisels aus Dresden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 11:29 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2015, 17:22
Beiträge: 424
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Ich habe im letzten Jahr immer Solarfärbungen mit verschiedenen Pflanzen gemacht, einfach im Glas zwischen dem Kammzug/dem Strang übereinandergeschichtet . So entstehen dann die unterschiedlichen Färbungen und es vermischt sich nur an den Übergangsstellen etwas. Ich nehme an Venus von Willendorf hat es ähnlich gemacht.
Herzliche Grüße
Karola


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 14:52 
Offline
Vlies
Vlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2015, 18:22
Beiträge: 236
Wohnort: Gramatneusiedl
Postleitzahl: 2440
Land: Oesterreich
Hallo Lisels,

so wie Lilahula es schon beschrieben hat, man gibt die Färbepflanzen und die Wolle immer abwechselnd ins Glas. Dabei muß man achten, daß die dunkel färbenden Sachen, wie der Holler, unten sind und oben die heller färbenden, bei mir die Schilfblüte. Die Wallnüsse habe ich in die Mitte hineingesteckt. Dann alles mit Wasser aufgegossen und vier Wochen in die Sonne gestellt.

_________________
Beste liebe Grüße
Michaela

Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!


Zuletzt geändert von Venus von Willendorf am 28.09.2016, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 17:14 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 550
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Nun sind wir für die nächsten Versuche in 2017 im Bilde.
Danke an Euch beide!
Grüße aus Dresden die Lisels


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 17:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29597
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Wer nen Kachelofen oder ähnliches mit Ablagefläche hat, für den gibts auch im Winter ne Alternative..

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016, 13:22 
Offline
Vlies
Vlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2015, 18:22
Beiträge: 236
Wohnort: Gramatneusiedl
Postleitzahl: 2440
Land: Oesterreich
Jetzt konnte ich endlich meine Schilfblütenfäbung photographieren:


Bild


Sie ist Gelbgrün geworden und sie gefällt mir sehr gut!

_________________
Beste liebe Grüße
Michaela

Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016, 14:48 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 550
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Venus von Willendorf hat geschrieben:
Jetzt konnte ich endlich meine Schilfblütenfäbung photographieren. Sie ist Gelbgrün geworden und sie gefällt mir sehr gut!

Sieht doch gut aus! Bestimmt jetzt nicht mehr in der Sonne gewesen ;), denn hier kommt bei 8°C schon bald der Winter!
Mit Schilfblüte sammeln sieht es hier leider schlecht aus.
Werden wieder mit den Walnuss-Sammlern reden, denn dabei fallen die Schalen der Nüsse ja zwangsläufig an. Da gibt es das Färbematerial dann gratis fast frei Haus.

MfG Technik der Lisel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016, 16:24 
Offline
Vlies
Vlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2015, 18:22
Beiträge: 236
Wohnort: Gramatneusiedl
Postleitzahl: 2440
Land: Oesterreich
Hallo Technik der Lisel,

der Kammzug ist noch in den letzten Sonnentagen aus dem Glas gekommen. Aber das Trocknen (noch in der Sonne!) und dann das Auswaschen und wieder das Trocknen haben halt so seine Zeit gebraucht und auf etwas Sonne zum Photographieren mußte ich dann auch noch warten!

Schilfblüten habe ich in der Umgebung mehr als genug, muß nur mit dem Körben aufs Feld gehen.

_________________
Beste liebe Grüße
Michaela

Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2016, 18:18 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29597
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
lisel hat geschrieben:
Venus von Willendorf hat geschrieben:
Jetzt konnte ich endlich meine Schilfblütenfäbung photographieren. Sie ist Gelbgrün geworden und sie gefällt mir sehr gut!

Sieht doch gut aus! Bestimmt jetzt nicht mehr in der Sonne gewesen ;), denn hier kommt bei 8°C schon bald der Winter!
Mit Schilfblüte sammeln sieht es hier leider schlecht aus.
Werden wieder mit den Walnuss-Sammlern reden, denn dabei fallen die Schalen der Nüsse ja zwangsläufig an. Da gibt es das Färbematerial dann gratis fast frei Haus.

MfG Technik der Lisel



Zu den Walnussschalen , noch besser färben die ganz grünen vom Frühjahr..
Tip in ne Strumpfhose mit dem Hammer draufkloppen ---fertig.


Wobei die Gerbsäure relativ stark die Wolle angreift.
Daher bevorzuge ich bei Braun naturbunt..

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 06:51 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2015, 17:22
Beiträge: 424
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Ein paar meiner Solarfärbungen 201ß - von links nach rechts

Perendale, BFL mit Milchseide, Merino sw - gefärbt mit getrockneten Klatschmohnblüten, 15 % Alaun

Merino sw, BFL/Milchseide - 2. Färbung mit blauen Akeleiblüten (Die Info, dass Färbungen mit Akeleiblüten so gar nicht lichtecht sind, hat mich schon erreicht. Trotzdem möchte ich euch die schöne Farbe nicht vorenthalten)

Merino sw, BFL/Milchseide, Perendale gefärbt mit Blauholz, 14 % Alaun

Merino sw - 5. Färbung mit schwarzen Stockrosenblüten


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 09:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2010, 12:56
Beiträge: 4133
Wohnort: Baden-Baden
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Wunderschön :) :klatsch: :klatsch: , vor allem die Akeleiblütenfärbung gefällt mir sehr. Schade, dass das nicht hält :rolleyes: , leider sind fast alle Farben, die ich gerne mag, als Pflanzenfärbung schwer machbar (bin halt Blaufan in allen Variationen ;) )

_________________
Liebe Grüße
Gabi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 09:31 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 550
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Lilahula sieht ja hübsch aus und vor allem ohne diesen Beitrag von Dir aus 2016 hätten wir nicht angefangen zu färben.
Seit der Zeit gibt es in unserem Garten immer viele 2,5 Liter Gläser in der Sonne zu bestaunen.

Danke und LG aus Dresden
Technik der Lisel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de