Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2909626

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2909626

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 10:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 17:35 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
hat jemand von Euch Erfahrung mit einem Schacht Inkle Loom ? Welche Materialien lassen sich gut zu Bändern verweben ? Ich würde gerne schmale bis mittlere Bänder weben.
Danke schon mal für Eure Antworten.
Liebe Grüße,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 19:22 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Ich mag ihn nicht. Die Spannungsverstellung ist nicht meine Sache. Die meisten die ich kenne haben sich schnell einen anderen gekauft. Bau dir lieber ein Webbrett. Das kostet auch nicht viel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 20:37 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo nochmal,
ich muss trotzdem nochmal was anderes zum Thema fragen: kann man die Muster vom Bandweben/Brettchenweben auf den Inkle Loom übertragen ?
Danke und schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 22:56 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Du kannst auf einem Inkle Loom mit Brettchen auch Brettchenweben. Warum nicht. Bespannung dann halt wie bei jedem Brettchenwebstuhl.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 15:27 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo,
konnte mich heute endlich dazu entschliessen, den Schacht Inkle Loom zu bestellen und ich freu mich riesig. Habe auch bei a....... ein schönes Buch mit vielen Mustern gefunden. Bin schon total hibbelig.
Liebe Grüße,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 15:42 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.11.2011, 09:35
Beiträge: 313
Wohnort: Hennef
Postleitzahl: 53773
Land: Deutschland
Welches Buch hast Du ausgesucht?

_________________
viele Grüsse,

Chris

du musst erst als Lurch durch bevor Du ein Frosch wirst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 17:23 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Ich habe mir das Buch "The Weaver's Inkle Pattern Directory" von Anne Dixon bestellt. Leider war die erste Lieferung ein Fehldruck. Beim zweiten Anlauf hat es dann geklappt.
Gruss,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 17:26 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.11.2011, 09:35
Beiträge: 313
Wohnort: Hennef
Postleitzahl: 53773
Land: Deutschland
Au ja, da sind einige schöne Muster drin. Bin grad sehr angetan von Borten und Bändern...

_________________
viele Grüsse,

Chris

du musst erst als Lurch durch bevor Du ein Frosch wirst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 19:08 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Versteh ich gerade gar nicht. Das Buch hab ich auch. Super schön. Aber da ist kein Brettchenweben drin.
600 Muster für 4 Schäfte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 07:14 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.11.2011, 09:35
Beiträge: 313
Wohnort: Hennef
Postleitzahl: 53773
Land: Deutschland
wenn ich's richtig verstanden hab wird da Band gewebt mit Litzen, oder? Also ohne Brettchen - ist auch schön finde ich.
Ich hab wieder eine blöde Frage, was sind in der Webanatomie eigentlich Schäfte?

_________________
viele Grüsse,

Chris

du musst erst als Lurch durch bevor Du ein Frosch wirst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 07:18 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo,
aber das Buch beschreibt doch die Vorgehensweise auf einem Inkle Loom und im Moment will ich ja Bänder weben. In einer meiner vorangegangenen Schreiben wollte ich nur wissen ob man Muster aus der Brettchen- und Kammweberei auf einen Inkle Loom übertragen kann. Mittlerweile weiß ich, dass das mit den Muster vom Kammweben funktioniert. Ich trau mich nämlich nicht ans Brettchenweben dran (ich kapier das mit dem Einzug nicht ;( ) und mit dem Inkle Loom schien mir ein guter Weg zu sein.
Liebe Grüße und einen schönen Tag,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 07:24 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo Chris,
ja, Du hast das richtig verstanden. Beim Schacht Inkle Loom wird mit Litzen gewebt.
Ich glaube, Schäfte sind auf der Vorderseite eines Webrahmens angebracht, wo jeweils ein Teil der Kettfäden durch Litzen auf- und abbewegt werden.
Grüsse,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 07:37 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.11.2011, 09:35
Beiträge: 313
Wohnort: Hennef
Postleitzahl: 53773
Land: Deutschland
Auf dem Inkle Loom geht ja letztendlich Kamm- Band- und Brettchenweben, genau wie auf einem 'richtigen' Brettchenwebrahmen auch.
Ist wohl eine Frage des Komforts und was man möchte...das sagt grad die Richtige;-)

_________________
viele Grüsse,

Chris

du musst erst als Lurch durch bevor Du ein Frosch wirst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 08:01 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Angelina, das mit dem Einzug hat noch jeder geschafft. Nur Mut. Bei Flinkhand gibt es eine gute Anleitung. Und sonst Fragen, Fragen, Fragen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schacht Inkle Loom
BeitragVerfasst: 24.10.2012, 14:37 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 05.08.2011, 16:07
Beiträge: 48
Postleitzahl: 63225
Land: Deutschland
Hallo Blue,
danke für Deinen Tipp. Werde mir das mit dem Einzug bei Flinkhand mal anschauen. Werde mich mit dem Inkle Loom erst mal "einweben".
Grüsse,
Angelina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de