Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2915608

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2915608

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 13:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laminierte Brettchen
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 16:20 
Offline
Lacegarn
Lacegarn
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2010, 20:46
Beiträge: 3821
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Das kenn ich doch irgendwoher :D
Pa schreit auch immer gleich stop, wenn ich ihm die Bandsäge kaputt machen will....

Aber wüsste im Moment auch nicht, wo ich so dünnes Funier für Brettchen herbekomme.
Modelbau-Bastel-Platten will ich nicht nehmen.
Wenn sollte es schon richtig schönes, gemasertes Holz sein.

Bin bis jetzt aber sehr zufrieden mit meinen laminierten Brettchen.
Die flutschen richtig gut......

_________________
Liebe Grüsse
das Minchen

Noch ganz klein isser, aber mein
Lilaliche-Minchenwelten Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laminierte Brettchen
BeitragVerfasst: 18.05.2012, 16:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2006, 02:40
Beiträge: 5790
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42399
Land: Deutschland
Man könnte entweder Holz, dünnen Kunststoff oder so nehmen.

Und in der Schul-Werkstatt gibt es einfach gesetzlich vorgeschriebene Regeln. An welche Maschinen ich dann dran darf, wird sich noch zeigen. Und Maschinenscheine machen gibt es leider nicht.

LG Brigitte

_________________
Gruß aus dem Woll-Bergischen °°° Brigitte ||

Mein Blog: Beyenburgerin
Meine Strickanleitungen bei Ravelry: Beyenburgerin Design


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laminierte Brettchen
BeitragVerfasst: 18.06.2012, 11:04 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 29.05.2012, 08:34
Beiträge: 1141
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 10245
Land: Deutschland
Ich habe Kupfer- und Messingbrettchen. Die flutschen ganz wunderbar. Allerdings bei dünneren Garnen oder breiteren Borten relativ schwer.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laminierte Brettchen
BeitragVerfasst: 26.07.2013, 10:20 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2009, 12:27
Beiträge: 162
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Ich habe mir Brettchen aus einem Kunststoffschild aus dem Baumarkt gemacht. (Ihr wisst schon, da gibt es doch diese "Parken verboten" oder "Ausfahrt freihalten" Schilder).
Das klappt ganz gut, man braucht nur eine stabile Schere und einen Locher. Die Kanten kann man mit der Nagelfeile brechen.
Für mein Empfinden sind sie aber, wie auch die ganzen Papp- oder Spielkartenbrettchen (und laminierte hab ich auch schon mal gemacht) zu dünn.
Beim Drehen bieten sie viel Widerstand. Aber vielleicht liegt es auch an meiner Technik?
Ich benutze ein selbstgebautes Webbrett und mir kommt es vor, dass die Fäden mit den dünnen Brettchen dazwischen "zu eng" stehen, ich muss dann die Brettchen regelrecht "dazwischenquetschen".
Gibt es einen Trick, wie sich Brettchen generell leichter drehen lassen? Weniger Kettspannung vielleicht?

_________________
-----------------
Viele Grüße,
Sabrina

"Spinn, spinn, meine liebe Tochter, ich kauf dir 'nen Mann..." (aus dem "Spinnerlied", 18. Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laminierte Brettchen
BeitragVerfasst: 26.07.2013, 19:59 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Genau, deiner Spannung ist zu hoch. Gerade wenn die Brettchen schön dünn sind und die Spannung richtig klappt das ganz gut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de