Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2915310

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2915310

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der erste Versuch, Brettchenweben.
BeitragVerfasst: 25.08.2011, 20:00 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Ich meld mich hier mal zurück - ich war ja jetzt (mangels Internet) lang nicht mehr da

So. Fakt ist jedenfalls, dass ich mir ja schon seit längerem die Brettchenweberei in den Kopf gesetzt habe - und so langsam das ganze mal lernen möchte.

"Brettchen" sind da, genauso endlos viel verschiedenstes Garn, Türknauf sowieso... Und trotzdem trau ich mich irgendwie nicht so richtig ran...

Mir stellt sich grad die Frage was ich denn nu für Garn nehmen sll, ob ich wirklich soll, ob das nich sogar Wollverschwendung wird, ähnliches... Kurz - ich denk wieder mal viel zu viel nach, bevor ich das eigentliche Projekt überhaupt angefangen hab und mach mir Sorgen, wo sie schon viel zu weit vorausgedacht sind :O
Ich hab mir heute das ganze Krams schon mal rausgerichtet gehabt und muss mich jetzt nur noch dazu überwinden mal Ordnung in die Fäden zu bringen und sie aufzuspannen. :rolleyes:

Ansonsten...
Die Frage die sich mir grad vor allem stellt: Was nehm ich denn nu am blödsten für Garn? Ich glaub ja kaum, dass es sinnvoll ist, sich beim allerersten Versuch mit "Nähgarn" rumzuplagen, oder? Dick? Dünn? Ach, herrje...
Hat einer von euch vllt sonst noch einen Tip, den er mir mit auf den Weg geben könnte? *liebguck* :O

Ich fühl mich von den ganzen Informationen im Netz grad sowas von erschlagen, das glaubt ihr mir nicht.

Ansonsten... Jaah - wir werden sehen, was wird.

Liebe Grüße
Samina

_________________
I believe I spider...


Zuletzt geändert von Sabine am 24.09.2011, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Thementitel editiert, bitte aussagekräftige Titel verwenden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 25.08.2011, 20:53 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Ganz dünnes Baumwoll Häkel Garn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 19:45 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
So - jetzt gehts los... Ich hab die Fäden zurechgeschnitten (sind Dunkelgrün und weiße - das war grad im Haus :D )
Und bin grad am Fädeln... Ich bin grad sooowas von gespannt...
Nuja - vllt kann ich ja nachher mal n Foto machen oder so...

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 22:13 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
*rumhibbel*

Ich hab angefangen... Und natürlich nebenher gaaaanz viele Fotos gemacht - einfach um mal zu dokumentieren...
Die will ich jetzt hier nicht alle einstellen - aber eins möcht ich gern herzeigen (irgendwie bin ich ja doch stolz auf das, was ich da grad fabriziere :O )
Und sicher, es hängen eendlos viele Fäden drumherum runter - aber wenn die erst ma vernäht sind....
Es ist halt doch nur ein allererster Versuch

Ich seh schon - da kommt noch viiiiel Arbeit auf mich zu :rolleyes:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 22:37 
Offline
Rohwolle
Rohwolle
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2011, 19:18
Beiträge: 20
Postleitzahl: 29699
Land: Deutschland
das sieht doch schon klasse aus :gut:

Tip: wenn du den Schussfaden in der Farbe der äusseren Kettfäden nimmst, sieht es noch sauberer aus - und den Schussfaden auf ein Schiffchen wickeln, erspart viel vernähen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 23:17 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Wieso erspart mir denn ein SChiffchen das vernähen?? :eek:

Die Farbe des Schussfadens war in dem Fall absichtlich so gewählt - einfach um mal genau gucken zu können...

Ansonsten sieht das ganze schon viel ordentlicher aus - mit vernähten Enden und nur dem Schussfaden raushängen - fürs erste bin ich ganz zufrieden :]

Die Fransen am Ende werden nochma irgendwie anders abgeschnitten - und länger wirds auch noch... Ansonsten...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 08:09 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2010, 10:06
Beiträge: 1321
Wohnort: Münster
Postleitzahl: 48161
Land: Deutschland
Sehr schön geworden.

_________________
schöne Grüße
Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 11:08 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2007, 17:03
Beiträge: 1132
Wohnort: Frechen
Postleitzahl: 50226
Land: Deutschland
samina hat geschrieben:
Wieso erspart mir denn ein SChiffchen das vernähen?? :eek:


Ja nun nicht komplett, aber auf ein Schiffchen gehen etliche Meter mehr drauf, da muss man eben nicht so oft einen neuen Faden nehmen und hat ergo auch viel weniger Enden zum Vernähen.

Grüßlis,

frieda

_________________
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 11:14 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Okay - jaah.... Das versteh ich...
Soweit hab ich erst gar nich gedacht :O

Danke :D


Mal sehen, ob ich heut irgend n trumm find, was vllt als Schiffchen verwendbar iss..

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 11:23 
Offline
Rohwolle
Rohwolle
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2011, 19:18
Beiträge: 20
Postleitzahl: 29699
Land: Deutschland
Hallo Samina,

das mit dem Schiffchen war nur als Tip gemeint, nicht als Kritik :)
frieda hat ja schon erklärt, warum
ich finde dein Band sehr schön :gut:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 11:31 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
shanj hat geschrieben:
das mit dem Schiffchen war nur als Tip gemeint, nicht als Kritik :)


Hab ich nicht als Kritik aufgefasst - also nochmal danke :)
Weil ich hab zwar viel nachgedacht über Wolle, die Pappbrettchen, Befestigung - aber natürlich nicht daran, wie ich nu den Schuss wickle - also hab ich ihn einfach per hand durch das Fach gezogen :D

Drum freu ich mich grad, auch mal so (eigentlich) grundlegende Dinge zu hören

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 15:06 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 16:04
Beiträge: 1590
Wohnort: Kirchberg, SN
Postleitzahl: 08107
Land: Deutschland
Na für den ersten Versuch ist das doch schon ganz ordentlich :]

Aber sag mal, warum hast du denn so viele Fäden da raus hängen? Die sind doch grün und weiß? Hast du da den Schuss gewechselt? Irgendwie kann ich das nicht so richtig nachvollziehen....
als Schiffchen kannst du übrigens auch einfach ein Stück Pappe nehmen und da den Schussfaden draufwickeln...für den Anfang sollte das genügen.
Ein paar Webschiffchen kannst du hier sehen - wenn du die Pappe so schneidest, gehts am Besten denk ich.

So, und warum hast du die Fäden vom Anfang schon abgeschnitten?? Wie willst du denn jetzt weiter weben? :eek: Oder ist deine Kette schon alle?
Wie man die Enden hübsch versäubert, kann dir glaub ich Danny sagen, wenn ich mich Recht erinnere. :)

_________________
"Auf leisen Sohlen wandelt die Schönheit, das wahre Glück und das echte Heldentum.
Unbemerkt kommt alles, was Dauer haben wird."

W. Raabe


Sidhe ist jetzt als ErzgebirgsWollkyre bei Etsy und Dawanda. ^^


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 18:50 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Naja, die ersten zwei cm habsch mit rotem Schuss gewebt - den ich dann allerdings rausgezogen hab...

Und die hälfte von den Fäden die da rumhängen ist Schatten :P Ich hab mich auch grad gewundert, wo die dunklen Fäden die zur Seite raushängen herkommen - bis ich festgestellt hab, dass das Schatten sind - ich hab mit ner kräftigen Lampe gearbeitet.
D.h. es hängt nur mittig ein weißer Faden jetzt noch raus.

Und zum Ende... Ich hab immer n paar Fäden miteinander verknotet - und das knotige Ende klemmt in einer schweren Schublade - das hält bombenfest.

Die Schiffchen... Danke für den Link - ich muss mal sehen, was ich hier mir basteln werd... Aber keine schlechte Idee

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 11:29 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Sieht gut aus dein 1.Band. Was ist aber mit dem Anfang wie machst du den fest? An einem Gürtel? Den hast du doch schon versäubert oder?

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der erste Versuch...
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 13:13 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 19:04
Beiträge: 195
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Japp - hab ich... Halbwegs.. ABer da sind lauter knötchen drin - und ich hab hier nen uraltschreibtisch mit richtig schwerer Schublade - da eingeklemmt hält das ganze wunderbar...
Und das andere (noch nciht gewebte) Ende hab ich ja am LAttenrost festgemacht

_________________
I believe I spider...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de