Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2909075

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2909075

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 20.08.2019, 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hundeleine
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 09:14 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Hier mal meine neue Webarbeit. Diese Kette hat 3 Tage je 1h gedauert ehe ich sie drauf hatte. Es sind 12 Brettchen in der Mitte und je 4 Randbrettchen :O . Zum Weben hab ich Leinen ausgesucht. Blos das hat mich vlt. geärgert. Als ich die Kette drauf hatte im Endlosaufzug war plötzlich jeder Kettfaden anders straff. Dann habe ich versucht die Fäden zu spannen und hab doch alles wieder abgenommen und mit vieeeel Geduld hab ich es doch noch geschafft alles wieder aufzuziehen ohne große Garnverluste.
In den Farben vom FC Bayern mußte ich weben weil der Hundehalter da großes Fan ist. Das Muster ist von Babette die Endlosacht und da webe ich 10 Schlaufen und dann den Namen des Knuddelhundes :D . Es werden so ca. 2,50m werden breit wird es ca. 2cm. Den Schußfaden hab ich bewußt der Hellen Farbe gewählt.
Ich hatte auch versucht den Namen nicht quer sondern senkrecht untereinander zu weben aber ich bekomme das K nicht hin. Hab schon bei Babette probiert irgendwie wehrt sich das K aber ich denke so geht es auch.

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 10:06 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2010, 10:06
Beiträge: 1321
Wohnort: Münster
Postleitzahl: 48161
Land: Deutschland
Schön. Zeigst du auch das fertige Werk?

_________________
schöne Grüße
Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 10:31 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Na klar zeig ich das. So ca. 80cm hab ich ja schon fertig.

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 14:27 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Lilly hab ja auch gerade wieder ein Leinenband aufgespannt. Wenn es wieder feuchter wird in der Luft werden die Gelben Fäden bei mir viel lockerer als die Grünen. Wird es wieder schön stimmt die Spannung. Das macht einen total wuschelig.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 14:57 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 13.01.2011, 21:49
Beiträge: 1443
Wohnort: Essen
Postleitzahl: 45259
Land: Deutschland
Auf großen Webstühlen werden Leinenketten immer leicht feucht gehalten, vielleicht hilft das hier auch??

LG Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 27.09.2011, 20:02 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Hier ist sie , die Hundeleine für den kleinen Kuno Tibet Terrier :D Bild

Uploaded with ImageShack.us
Nahaufnahme und gleich noch eine :D
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Der Hund war begeistert und Frauchen ist mir um den Hals gefallen. In diese Leine habe ich ganz viel mit reingewebt :)) wenn ihr versteht was ich meine.
Sie ist 2,10cm breit und 2,10m lang.
Vom Hund reiche ich noch mal ein Bild nach :))

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 27.09.2011, 20:05 
Offline
Boucle
Boucle
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2011, 16:16
Beiträge: 4302
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1190
Land: Oesterreich
Das hast Du wunderschön gemacht!

LG Katja

_________________
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 27.09.2011, 21:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 04:50
Beiträge: 4119
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
Ganz toll, da möchte man doch glatt Hund sein! :D
Bitte unbedingt noch ein Foto von Kuno!

Gruß von Anna

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 07:24 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29741
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Wow, tolle Arbeit.
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 07:43 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Sehr schön!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 09:02 
Offline
Flocke
Flocke
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2009, 10:42
Beiträge: 132
Wohnort: Verl
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Brettchenweben ist auch so etwas, was ich unbedingt lernen möchte, und wenn eine so schöne Hundeleine dabei herauskommt .... (aber ist die wirklich 2,10 cm breit??? :eek: )

_________________
LG Jutta

Wer keine Angst hat, sich für seinen Hund zum Affen zu machen, hat auch keine Angst vor fremden Menschen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 11:04 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
2cm und 10mm jawohl und 2m und 10cm lang. :D
Dankeschön ich bin da auch mächtig stolz drauf. Die Freude die ich meiner Freundin gemacht habe hebt die ganzen Schwierigkeiten mit dem Leinen wieder auf.

@Jutta_Verl: einfach trauen das ist gar nicht so schlimm :D

Liebe Grüße Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 19:07 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 11:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Liebe Lilly 2cm und 10 mm sind doch 3 cm oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 19:34 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 16:04
Beiträge: 1590
Wohnort: Kirchberg, SN
Postleitzahl: 08107
Land: Deutschland
Sie meinte bestimmt mm, deswegen ja auch 2,10cm

Rum wie Num....hast du ganz toll gemacht! :] :gut: Hoffentlich komm ich auch irgendwann mal wieder zum Weben...

_________________
"Auf leisen Sohlen wandelt die Schönheit, das wahre Glück und das echte Heldentum.
Unbemerkt kommt alles, was Dauer haben wird."

W. Raabe


Sidhe ist jetzt als ErzgebirgsWollkyre bei Etsy und Dawanda. ^^


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeleine
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 20:27 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 11:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
21mm oh mann manchmal hab ich schon nen Hänger. Ich werd halt langsam alt :totlach:

Nenene was für eine Blamage :O

LG Lilly :D

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de