Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2702239

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2702239

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Aktuelle Zeit: 13.11.2018, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 19:42 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Gibt es ein Muster was für so eine Gelegenheit gut geeignet ist. Sehr gute Freunde haben mich heute mit Ihrer Einladung zur Hochzeit überrascht. Ich freue mich so für sie und da kam mir in den Sinn ein Band zu weben so als Symbol für eine glückliche Zeit. Da sie beide auch schon große Kinder haben, muß es also auch keine Fruchtbarkeitssymbole enthalten :D . Es soll den beiden Glück bringen. Geheiratet wird im Juli. Da hab ich noch etwas Zeit. Hätte jemand einen Vorschlag. Mein schwierigstes Band bis jetzt ist die Birkaborte ich arbeite mich aber auch in andere Muster ein.

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 20:11 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 13.01.2011, 20:49
Beiträge: 1443
Wohnort: Essen
Postleitzahl: 45259
Land: Deutschland
Im " Zauber des Brettchenwebens" von Herrn Staudigel gibt es auf Seite 122 Segenswünsche, sehen aus wie arabische/ hebräische Zeichen, ich habe diese schon einmal gewebt, mit sehr dünnem Garn wird es besonders schön, ist aber nicht ganz einfach,

LG Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 15.02.2011, 07:25 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 10:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Ich würde ein Spruchband weben. Oder/Und so einen schönen Keltischen Knoten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 16.02.2011, 09:44 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Als erstes werd ich mir mal doch das Buch von Herrn Staudigel kaufen. Hab das Gefühl ich komme sonst auch mit den Techniken nicht weiter. Spruchband naja vielleicht, ich hatte eher an ein historisches Muster gedacht was von dem Motiv her Glück verspricht.
Vorher will ich aber noch ein Band für einen Tibet Terrier weben. Meine Freundin mußte letztes Jahr nach 17 Jahren ihren Rüden einschläfern lassen. Sie hat wirklich lange getrauert. Jetzt im Frühjahr bekommt sie einen Welpen und da will ich auch ein Glücksband weben. Da will ich mir was zum Sternzeichen überlegen. Noch weiß ich es aber nicht.

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 16.02.2011, 11:31 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 10:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Tibetische Muster gibt es hier
http://www.steinmaus.de/Mittelalter/web ... index.html

Historisch ist immer schwierig. Die Muster von Staudigel sind alle nach alten Bändern nachgewebt. Zwar nicht Mittelalter aber auch nicht von heute.


Denke bitte daran dir das erste Band von Staudigel zu holen wenn du die Technik lernen möchtest. Im zweiten Band sind nur Musterbriefe.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 16.02.2011, 12:00 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Mach ich Danke Blue.

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 14:37 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Nun ist es soweit ich habe mir ein Muster rausgesucht und begonnen. Es soll kein langes Band werden sondern eher so einen Art Amulett.
Der Musterbrief ist aus dem Buch " Zauber der Brettchenwebens ".
Aufgezogen habe ich 36 Brettchen und je 6 Randbrettchen. Ohne die Hilfe meines Mannes hätte ich mich beim Endlosaufzug total verheddert :O . Es ist Häkelgarn Nr.20.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Es wird das Band mit den Taubenpaar. In der Mitte hab ich es allerdings geändert und bei Babette´s Editor versucht ein Monogramm zu erstellen. Mal sehen wie das gewebt aussieht.
Bild

Uploaded with ImageShack.us

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 20:52 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2009, 21:24
Beiträge: 1636
Wohnort: Lüneburger Heide
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wunderschön, und als ich eben deine Frage nach einem Muster für ein Hochzeitsband las, musste ich direkt an genau dieses Staudigel-Muster denken, ich finde das Taubenpaar sehr passend!

LG Kiki

_________________
http://picasaweb.google.de/KikisBilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 20:59 
Offline
Vlies
Vlies
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007, 22:03
Beiträge: 238
Wohnort: Wiesbaden/Mainz
Postleitzahl: 65201
Land: Deutschland
Mir gefällt das bis jetzt auch ausnehmend gut. Das mit den Buchstaben dürfte schon klappen *trotzdem vorsichtshalber Daumen drück*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 27.06.2011, 21:39 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 10:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Das klappt schon. Das Vogelpaar hab ich auch mal gewebt. Ein wunderschönes Muster.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 15:20 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Ich muß Euch das unbedingt zeigen, hab es grad vom Rahmen genommen. Endlich ist es fertig. Hier noch die Buchstaben die ich selbst entworfen habe.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Wie fotografiere ich sowas richtig?

LG Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 15:26 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 00:08
Beiträge: 1821
Wohnort: Delbrück
Postleitzahl: 33129
Land: Deutschland
Oh wow, das ist ja wunderschön geworden!!!!!

_________________
lg, Silvia
*********************
www.wollfrau.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 15:30 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 20.09.2010, 10:46
Beiträge: 1333
Wohnort: Zwickau
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Danke es hat auch richtig Spaß gemacht :]

Lilly

_________________
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 15:50 
Offline
Lacegarn
Lacegarn

Registriert: 01.04.2011, 09:44
Beiträge: 3397
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 51063
Land: Deutschland
Das ist wirklich toll geworden - deine Freunde werden sich riesig freuen!

Liebe Grüße,

Anne

_________________
http://www.wollgewerk.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsband?
BeitragVerfasst: 14.07.2011, 06:31 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn

Registriert: 23.09.2010, 10:29
Beiträge: 1143
Wohnort: Recklinghausen
Postleitzahl: 45665
Land: Deutschland
Echt Spitze dein Band! :gut:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de