Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2593681

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2593681

unterstützt von Jürgen Schönwolff 'Wollwolff'

Aktuelle Zeit: 18.06.2018, 04:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 18:25 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 10:39
Beiträge: 2318
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Ich find ihn auch klasse.... ein bißchen ist es im foto überbelichtet durch den blitz, in echt knallt das richtig... erstaunlicherweise sieht es als single bzw. denn gezwirnt gar nicht mehr so krass aus...

ich hatte mich damals gewundert wie man so ein grün hinbekommt... ich hab zwar mit ashford auch schon ein tolles hellgrün hinbekommen, aber eben keine neongrün... aber vermutlich waren das dann die Jaquardfarben... :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 18:37 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Ich hatte jetzt beim ersten Versuch extra die Farben kräftig angemischt und solo genommen - damit man eben richtig sieht, was sie tun.

Kombinieren, so dass sie auch GUT aussehen, kommt als nächstes... :totlach:

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 21:58 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
Hm das Grün, mir gefälts..kann das Tüfperchen auf den i sein... :D

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2013, 13:40 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 16.07.2012, 18:30
Beiträge: 1453
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz
Mich würde interessieren, wie sich die Jacquardfarben auf Dauer gehalten haben.
Bleiben die Farben schön und kräftig, auch nach vielem Waschen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2013, 13:45 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 22:46
Beiträge: 1010
Wohnort: Fürth b. Nürnberg
Postleitzahl: 90763
Land: Deutschland
Ja, bleiben sie - ich färbe mittlerweile viel damit und bin nach wie vor sehr angetan :-)

Bunte Grüße, Ester

_________________
http://stricktatur.blogspot.com


Schlaf ist kein adäquater Ersatz für Koffein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2013, 22:27 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 16.07.2012, 18:30
Beiträge: 1453
Postleitzahl: 8500
Land: Schweiz
Ah supi, danke :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2013, 01:08 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Ich finde sie auch einfach toll - es gibt unglaublich viele verschiedene Farbtöne! Ja, ich kann auch mischen - aber ich hab´s gerne, wenn ich denselben Farbton immer wieder haben kann, wenn ich ihn toll finde.

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2013, 09:37 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 10:39
Beiträge: 2318
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Ich färbe auch zum Teil damit.... ich liebe das Türkis, weil ich finde es ist sehr schwer so ein klares Türkis durch mischen mit Ashford hinzubekommen (damit färbe ich sonst... )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2017, 17:58 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2015, 17:22
Beiträge: 424
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Aodhan hat geschrieben:
Die Farben lassen sich sehr einfach anrühren, lösen sich hervorragend auf. Ich habe das Farbpulver in kochendem Wasser aufgelöst und dann Essigessenz zugesetzt und mit kaltem Wasser verdünnt bis der gewünschte Farbton erreicht war. Die Farben kann man sehr kräftig anmischen aber auch gut pastellig verdünnen.
Ich hab in der Mikrowelle gefärbt, habe die Farben komplett identisch behandelt wie Ashford und SEWO Farben (sowohl von der Dosierung als auch von der Fixierungslänge her). Das Ergebnis ist jeweils hervorragend! Bin sehr zufrieden, werde mir gewiß weitere Farbtöne zulegen.
Von der Anschaffung von "Chartreuse" möchte ich abraten, es sei denn man steht auf Neongrün :eek: ?(


Hallo zusammen. Bisher habe ich nur mit Ashford-Farben gefärbt, nach Rezepten von Gabriele Breuer und in der Mikrowelle fixiert. Jetzt habe ich mir etliche Jacquard-Farben zugelegt, weil mich die vielen verschiedenen Nuancen anlachten - auch das Chartreuse (allerdings stehe ich nicht wirklich auf Neongrün). Zu den Jacquardfarben gibt es nur eine Anleitung für das Färben im Topf. Ich möchte aber lieber in der Mikrowelle färben und frage nochmal nach, ob man auch mit Jacqardfarben die Standardfarblösung nach Gabriele Breuer herstellen kann.
Aktuelle Erfahrungsberichte und Bilder interessieren mich auch.
Herzliche Grüße
Karola


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2017, 18:43 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29590
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Auch wenn ich nicht nach Breuer färbe, so sind hier doch ich glaub 4 oder 5 versch. Fabrikate zu Hause, Jaquard auch. Ich mische alle ! und färbe je nach Gusto, Microwelle, Topf Dampfgarer völlig unabhängig von der Farbfirma.
Und chartreuse ist eine der besten Farben der Firma, nicht weil ich sie pur verwende, aber zum mischen. Sie ist eine der wenigen Farben die durchs mischen nicht stumpf werden.
Neon lässt sich aus keinen anderen Farbtönen mischen.

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de