Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596447

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596447

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 22:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 14:26 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
fiberarts hat mein Augenmerk auf Farben gelenkt, die hier irgendwie (noch) auf niemandes Palette stehen. Anscheinend sind Jacquard Acid Dyes das Mittel der Wahl, das in Amiland zum Färben von Wolle verwendet wird. Ich hab mir ´nen Internetshop ergoogelt, der die Farben führt, nämlich (falls es jemanden - außer mir - interessiert) http://www.patchworkshop.de .

Ich hab mir mal ein paar Farben zum Ausprobieren bestellt. Immerhin sind sie nicht so hirnverbrannt teuer wie mein letzter Farben-Ausprobier-Flop mit Gaywool ( :rolleyes: )-Farben, und es gibt sie auch in ziemlich vielen schönen Farbtönen.

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Farben? Lassen sie sich nur im Topf verwenden, oder auch wie die anderen Säurefarben in der Mikrowelle? Ansonsten werde ich sie einfach ausprobieren und genauso anwenden wie meine Farben von Ashford und SEWO, und dann mal weitersehen. Allzuviel Flurschaden werd ich schon nicht anrichten...

Ich werde berichten.

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 16:47 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
Na meine liebe,

die kannste so benützen wie die Ashford Farben.... ;)
da bin ich ja gespannt wie sie Dir gefallen....!

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 17:39 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Ja, ich weiß schon, aber du färbst ja im Topf - ich hingegen in der Mikrowelle. Bin also sehr gespannt, ob sie da auch funzen...

Ich war jetzt ganz glücklich, ´nen Shop gefunden zu haben, wo´s die Farben auch hier in Deutschland gibt, nachdem du ja meintest, man müßte sie aus Amiland besorgen. Was ja immer lästig bis schwierig ist...

Ich mag´s halt gerne, wenn man ein paar Farben, die sich recht schwer mischen lassen, schon in fertiger Form hat (beispielsweise "Salmon" - lachsfarben ist sauschwer zu mischen...)

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 18:08 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
Das ist richtig das ich im Topf färbe und zwar wars bei mir erst das 3 mal mit färben...und naja da muss ich mich echt noch üben...
aber ich weis von meinen Ami Freunden das sie auch die Mikrowelle mit diesen Farben nehmen deswegen habe ich Dir das geschrieben.
Bin echt gepsannt wie sie dir gefallen. Super das Du sie in Deutschalnd gefunden hast, den sie haben wirklich eine ganze Palette von Farben zur auswahl und ich hatte immer qual der wahl.
und viele nehmen auch den Crock-Pot (weis nicht wie sich das auf Deutsch nennt).

_________________
Happy Spinning


Zuletzt geändert von fiberarts am 25.01.2011, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 18:11 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Gockelpott??? :eek: :totlach:

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 18:36 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Jaja - Namen editieren, dann läuft mein "Übersetzungsgag" natürlich ins Leere... ;)

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2011, 19:00 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
;)

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 11:45 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2008, 01:31
Beiträge: 357
Wohnort: Bayern
Postleitzahl: 96049
Land: Deutschland
Das Ding ist ein Simmerpot, ich glaube auf französisch heisst das Ban Marie (?)
Also einfach Wasserbad, für diejenigen, die ein solches Luxusteil nicht haben.

_________________
lg
almeso


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 14:10 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
Ja das muss es sein! Da muss ich mal mich befassen. Damit kann man ganz toll färben, machen viele in meiner früheren Spinngruppe in der USA so!

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 15:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 14:51
Beiträge: 6414
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42285
Land: Deutschland
Zwar wieder in OT Richtung, aber Mal topftechnisch etwas aufkläre... ;)
Zitat:
und viele nehmen auch den Crock-Pot (weis nicht wie sich das auf Deutsch nennt).

Man nennt diese Töpfe auch Slow Cooker, eingedeutscht: Langsamgarer, Schongarer. Gibt es bei Ibäh, amazon und vielen anderen Shops zu kaufen. Die brauchen keine Herdplatte, sondern sind eigenständige Geräte für die Steckdose. Außen ist eine doppelwandige Hülle aus Metall, zwischen den Wänden sind Heizelemente. In diese Hülle stellt man trocken eine dicke "Schüssel"/ Form zum Garen aus Keramik, in die die Lebensmittel hineinkommen. Die Gartemperaturen liegen so in etwa (meistens wählbar) zwischen 60 und 80 Grad, und bauen sich auch recht langsam auf, weil es eben dauert, bis die Hitze vom Heizelement den Keramikpott erwärmt. Das ist gerade der Temperaturbereich, in dem etwas zwar garen kann, aber nicht gekocht wird.
Ein Simmertopf ist dann nochmal ein etwas anderes Teil. Von Prinzip her zwar in die gleiche Richtung, also etwas, wo schonend empfindliche Sachen erhitzt werden, die leicht anbrennen. Aber zwischen Innen- und Außenhülle befindet sich Wasser, und dadurch ist die Erwärmung zügiger und die Endtemperatur bei 100 Grad.

_________________
Ganz
Liebe
Grüßis die Claudi

Mein Blog: Gewollt Wolliges unser Spinngruppenblog: Die Wollverwandler unter dieser Bezeichnung sind wir auch bei Facebook und Ravelry zu finden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 16:02 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Okaaay... da sind wir doch wieder ´n Ende schlauer. Vielen Dank!

Ja, ich hatte nach dem Namen "Crock Pot" schon gegoogelt, hab die Teile für irgendwie zu viel Geld bei Amazon auch gefunden. Also, erstens habe ich nicht den Platz für so´n Teil - und zweitens... wie jetzt? Wolle trocken einlegen???? :eek:

Da bleib ich jetzt mal bei der Mikrowelle. Das wird schon irgendwie funzen. Erstmal müssen die Farben eintrudeln, bin schon mächtig gespannt!! :freu:

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 16:02 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
So ist es! Damit kan man herrliche Gerichte machen aber auch zum Färben super geignet. Entlich der richtige Name...den konnte ich nicht mit nemen da in der US andere Stromstärken sind, auch diese Töpfe nicht mit hilfe eines Traffo bedienlich sind.
Da macht man das genauso wie im Topf am Herd nur das die Farben dann anders in die Wolle einziehen....

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 10:34 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn

Registriert: 02.03.2008, 22:30
Beiträge: 2887
Wohnort: NRW
Postleitzahl: 45896
Land: Deutschland
guten morgen claudi

ich mal wieder. :O
hast du da bitte mal nen link zu ?
bei mir wird beim go***n nur so was undefinierbares ausgespuckt . danke

_________________
Grüßlis maka


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 12:25 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Um nochmal auf die Farben selbst zurück zu kommen... heute kam Post, ich kann mich also ans Ausprobieren machen! Erfahrungsbericht wird folgen.

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2011, 12:34 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2010, 10:15
Beiträge: 787
Wohnort: Bad Windsheim
Postleitzahl: 91438
Land: Deutschland
:freu: :freu: da bin ich aber gespannt für Dich!

_________________
Happy Spinning


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de