Spinnradclub - Forum
https://www.scforum.spinnradclub.de/

Golding und seine Spindeln
https://www.scforum.spinnradclub.de/viewtopic.php?f=6&t=28609
Seite 1 von 1

Autor:  michaela57 [ 23.08.2017, 01:11 ]
Betreff des Beitrags:  Golding und seine Spindeln

Hallo,
heute am 22. August 2017 waren wir zu Besuch bei Golding fiber-tools in Saxtons River, Vermont.
Diane und Tom Golding haben uns sehr freundlich empfangen. :]

Sie haben uns ihre gesamte Produktionsstätte und auch die Produkte gezeigt. Wir waren überwältigt.
Ich durfte auch auf einem der luxuriösen Spinnräder spinnen. Was für ein tolles Erlebnis.
Spindeln habe ich natürlich auch gekauft, die ich aber erst zeigen kann, wenn wir wieder in Deutschland sind (sind sehr gut verpackt).
Hier einmal ein paar Eindrücke von dort.
Dateianhang:
Vermont2208.jpg

Dateianhang:
Vermont2210.jpg

Autor:  Gabypsilon [ 23.08.2017, 06:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Da wäre ich auch nicht ohne neue Spindel rausgekommen :D :D , schöne Bilder, danke :D

Autor:  Blue [ 23.08.2017, 06:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Neid! Aber ich gönne es dir von Herzen. Die Spinnräder und Spindeln sind eine Augenweide.

Autor:  Klara [ 23.08.2017, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Danke für die Fotos!

Autor:  simone40 [ 23.08.2017, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Wow....da wäre ich auch gern dabei gewesen. Die Spindeln laufen so toll.
Wie spinnt sich so ein Goldingrad?
Mir sind die Räder irgendwie zu viel/zu überladen

Autor:  shorty [ 23.08.2017, 19:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Danke für die Bilder. Bei den Rädern gehts mir wie Simone, das ist für meinen Geschmack von allem ein wenig zuviel.
Würd mich aber dennoch interessieren wie sie spinnen.
Bei den Spindeln empfinde ich es ähnlich übrigens, es gibt ganz tolle, schlichte, gut laufende, aber auch überladene und auch welche die ich eher mittelmäßig zu spinnen fand.

Autor:  michaela57 [ 23.08.2017, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Das Rad, welches ich probespinnen durfte war wunderbar. Es ging so leicht und ich hatte auch gleich einen sehr gleichmässigen dünnen Faden.
Naja und überladen .... das ist ja Geschmacksache - mir gefallen diese Räder ausserordentlich gut. Leider spinne ich zu wenig :O, um daß sich diese Investition lohnen würde. Nur zum Anschauen sind diese zu schade. :))

Autor:  shorty [ 23.08.2017, 20:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Klar ist Geschmackssache.
Technisch sind sie sicher top. Optisch find ich manche ganz arg gruslig....
Würde ja sehr viel spinnen, dennoch haben auch andere Mütter schöne Söhne :-))
Danke trotzdem für Deine Antwort ♥

Autor:  Blue [ 24.08.2017, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Noch mal Danke für die Fotos. Ich wollte auch mein Tom aufpimpen, hatte im Kopf oben eine kleine Figur (geschnitzt) dran zu machen. Die Idee hatte ich schon vor deinen Fotos- jetzt aber hab ich Bilder dazu wie es aussehen könnte.

Autor:  faserrausch [ 24.08.2017, 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

auch hier nochmal. Das ist wirklich eine Augenweide. Alleine, dass sie dort so vieles haben und dass sie selber auch da sind. Zum Design habe ich immer irgendwie wenig Meinung. Die Funktion ist es, die mich dann immer einfängt. Ich mag auch die Leichtlen Räder nicht leiden, aber zum Spinnen sind sie toll. Die eine Golding Spindel, die ich mal spinnen durfte war jedenfalls auch so irre toll.

Autor:  Morticia [ 24.08.2017, 19:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Wunderbare Bilder, ich beneide dich. Mir gefallen die Spinnräder sehr. Wenn ich könnte, würde ich mir eins davon gönnen, die sind ein abslouter Traum. :freu:
Aber du bist deiner Zeit ein Jahr voraus :D

Autor:  michaela57 [ 25.08.2017, 03:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Vielen Dank liebe Morticia,
Da kannst du mal sehen was so ein Spinnrad alles bewirken kann :totlach: :totlach: :totlach:
Habe es gleich geändert.

Autor:  Lottischaf [ 25.10.2017, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Golding und seine Spindeln

Das sind ja tolle Bilder.

Ich wäre wohl auch mit Spindeln wieder Heim gezogen.

:) :) :) :)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/