Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569974

unterstützt von Thüringer Färbedorf Neckeroda

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569974

unterstützt von Thüringer Färbedorf Neckeroda

Aktuelle Zeit: 19.04.2018, 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.08.2015, 22:28 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 23.11.2014, 19:24
Beiträge: 34
meine Spinnräder: Michi von Schwarzenstein ! : - ))
... und das reicht !
Meine Handspindeln: Mehrere Namenlose...eine Matthes Kreuzspindel
meine Webgeräte: Kromski Harfe 60cm und Brother KH 930 und 840 und PASSAP D Krausstricker
Postleitzahl: 92676
Land: Deutschland
Hallo !

Wenn das Michi mal Pause hat, spinne ich gerne auf dem Sofa. Jetzt hab ich das Große Kniespiel von Wollwolff entdeckt. Hat vielleicht jemand Erfahrung damit ? Möchte es nicht einfach ins "Blaue" bestellen, aber reizen würde es mich schon.

Freue mich schon auf Eure Antworten. ..

Herzliche Grüße

Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2015, 08:10 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn

Registriert: 19.04.2011, 09:48
Beiträge: 668
Wohnort: Vlotho
meine Spinnräder: Perugia, Monza, Streuner, Lucca, Modica, Portici, Ferriere, Schäfchen- Akkurad (eigene)
Meine Handspindeln: Aluspindel, Radspindel, Tanzreif, Kreuzspindel, Beginnerspindel, Medea, Gentilia, Luscina, Lupula, Cocoon, Aurora, Luna, Skelettspindel, Orenburg.... (eigene)
meine Webgeräte: Bogen-Bandwebgerät, Kristallwebrahmen, Hochwebstuhl für Bilderweben (no name)
Postleitzahl: 32602
Land: Deutschland
Hallo Kniespielfreund/in!

Die Funktion ist einfach erklärt:

Auf einem Führungsstab rutscht ein "Spannschlitten". Mit dem kannst Du die Spindel aufziehen, indem ein Gummiband darunter gedrillt- gespannt ( aufgezogen) wird.
Während des Spannens drückt links der Daumen eine Kupplung zur Spindel frei.
Einen vorgezupften Faserfaden kannst Du nun nach Loslassen des Spannschlittens und der Kupplung ca. 50 Umdrehungen spinnen. Durch Neigungsverstellung des Führungsstabes kannst Du die Drehgeschwindigkeit verändern. Es geht immer Schritt für Schritt.

Dateianhang:
grosses Kniespiel1.jpg

LG von Jürgen ^..^


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2015, 18:56 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 23.11.2014, 19:24
Beiträge: 34
meine Spinnräder: Michi von Schwarzenstein ! : - ))
... und das reicht !
Meine Handspindeln: Mehrere Namenlose...eine Matthes Kreuzspindel
meine Webgeräte: Kromski Harfe 60cm und Brother KH 930 und 840 und PASSAP D Krausstricker
Postleitzahl: 92676
Land: Deutschland
Scheinbar hat niemand eins....

Ich hab heute eins bestellt und werde berichten, wenn es da ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2015, 15:08 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 29.09.2015, 05:16
Beiträge: 13
Wohnort: Bad Arolsen
meine Spinnräder: Ein älteres finnisches, ein Bliss TT und bald ein Henkys
Meine Handspindeln: Matthes, Ashford und der ein oder andere Eigenbau
meine Webgeräte: ---
Postleitzahl: 34454
Land: Deutschland
Hermine1958 hat geschrieben:
Scheinbar hat niemand eins....

Ich hab heute eins bestellt und werde berichten, wenn es da ist.


Hast du dein Kniespiel schon? Ich bin am über legen zwischen Kniespiel und Kickspindel ! Ich kann mich irgendwie nicht richtig entscheiden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 22:59 
Offline
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle

Registriert: 23.11.2014, 19:24
Beiträge: 34
meine Spinnräder: Michi von Schwarzenstein ! : - ))
... und das reicht !
Meine Handspindeln: Mehrere Namenlose...eine Matthes Kreuzspindel
meine Webgeräte: Kromski Harfe 60cm und Brother KH 930 und 840 und PASSAP D Krausstricker
Postleitzahl: 92676
Land: Deutschland
Hallo rennschaf !

Leider hab ich Deine Frage grad erst gelesen. Sorry !

Falls es sich noch nicht erledigt hat : Für mich war das Kniespiel nicht das Richtige. Gott sei Dank konnte ich es zurück geben. Es ist im Betrieb relativ laut, weil der Gummiantrieb immer über diese Stange gespannt wird und dann an den Anschlag knallt. Eben wegen diesem Antrieb dreht es auch nur sehr kurz . Mir hat der ganze Bewegungsablauf nicht gefallen.

Für mich ist eine Art Spindolyn die Lösung.

Schreib doch mal, wie Deine Entscheidung ausgefallen ist.

Viele Grüße

Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 08:15 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 29.09.2015, 05:16
Beiträge: 13
Wohnort: Bad Arolsen
meine Spinnräder: Ein älteres finnisches, ein Bliss TT und bald ein Henkys
Meine Handspindeln: Matthes, Ashford und der ein oder andere Eigenbau
meine Webgeräte: ---
Postleitzahl: 34454
Land: Deutschland
Hallo Petra
Ich habe mich inzwischen auch gegen das große Kniespiel entschieden.
Ich habe schon von anderen über die Nachteile gehört, von denen du auch berichtest, zu laut, zu kurze Drehzeit.
Ich favorisierte im Moment die Kickspindel, bin mir aber auch noch nicht so ganz schlüssig !
Suche da auch noch nach Erfahrungsberichten!

Liebe Grüße

Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 08:40 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30236
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Was möchtest Du denn mit der Kickspindel erreichen ? Sprich für welchen Zweck ?.

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 10:46 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 22:44
Beiträge: 161
Wohnort: 86845 Großaitingen
meine Spinnräder: Sickinger Bockrad Vogesen von 1980, Kiwi2
Meine Handspindeln: Nonames leicht, mittel und schwer, 2 handgedrechselte Orenburg
meine Webgeräte: Ashford SampleIt 25 cm, Ashford RHL 60 cm, Kromski Harfe 80 cm
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Ich häng mich hier mal dran -wenn ich darf. Wenn nicht, bitte löschen

Ich sitze auch gern auf dem Sofa und spinne mit der Handspindel. Aber da muss ich immer auf der Kante sitzen und ich würde mich doch viel lieber anlehnen. Eine Support-Spindel kann ich mir nicht vorstellen, da muss ich ja mit einer Hand die Fasern halten und ausziehen, oder? Das schaff ich noch nicht. Deshalb wäre ich für Tipps dankbar, zumal ich auch bald mal für eine Weile ins Krankenhaus verschwinden muss und da gerne eine Spindel mitnehmen würde.

LG
Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 11:24 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn

Registriert: 05.01.2011, 11:49
Beiträge: 900
meine Spinnräder: zweifädige Ziege von Toika, Schippertje Oostvoorne
Meine Handspindeln: Kopfspindeln von: IST, Paulitz , Schacht, Steinacher, Handspindelhaus, Kromski, Matthes, Golding, Heinecker, Williams. Orenburgsp., Phang, Tibetische, Hist. Glassp., hist. rumänische und kroatische Flachssp., Williams Kreuzsp.
meine Webgeräte: schwedischer Bandwebkamm
Postleitzahl: 83395
Land: Deutschland
@rennschaf
Hier ist eine ausführliche Review der Kickspindle
http://knittingdragonflies.blogspot.de/2008/11/review-of-kick-spindles-or-mother.html
Letzlich muss man sich überlegen, ob man mit dem Bewegungsablauf zurechtkommen wird:
https://www.youtube.com/watch?v=8TSGB39Swnk
ich bekomme schon beim Zusehen Krämpfe ;) .
Ich sehe auch nicht, wo der Vorteil sein soll und schließe mich shorty an. Was erwartest du dir von einer Kickspindel?

@Larimar
Wie du oben siehst, ist die Kickspindel auch nur etwas für die Sofakante. Die Spindolyn kenne ich nicht, nur den ähnlichen Spinnmaxl von Matthes. Und der hat bei mir so gar keinen Willhaben-Reflex ausgelöst, weil er vergleichsweise langsam ist.
Gleichzeitig ausziehen und drehen geht bei der Support Spindel nur mit sehr fluffigen Fasern und viel Übung. In der Regel wird Drehen und Ausziehen abgewechselt. Beim Ausziehen kann man entweder die Spindel festhalten, oder das Garn direkt über der Spindel, während diese in der Höhlung der Hand weiter dreht. Letzlich ist es egal, wo man den Gegenzug ausübt, es muss nur bei echtem Kammgarn die Spitze des Faserdreiecks sein. Natürlich muss man das üben.
Hier sind mal ein paar gute Videos dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=9mGDkZ_zBJ4&index=4&list=PL40EEB79E82F3E4D6
https://www.youtube.com/playlist?list=PL2980F35743857213
So kann man im Liegen spinnen: https://www.youtube.com/watch?v=wtrLFY3EeSA

Eine sehr Sofa- und Krankenbetttaugliche Alternative ist natürlich ein Elektrospinner.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 12:11 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 08.03.2009, 18:12
Beiträge: 1491
Wohnort: Neustadt am Kulm
meine Spinnräder: Kromski Minstrel, Ashford Joy DT, Schacht Ladybug, alte schwedische Ziege
Meine Handspindeln: Spindolyn Tenor und Soprano, mehrere Eigenbauten, Golding Pinwheel Cherry, IST Kreuzspindel, Dornröschen und Kopfspindel von Matthias Paulitz, russ. Spindel
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heedle 80cm
Postleitzahl: 95514
Land: Deutschland
und genau da ist die Spindolyn/Spinnmaxl genau richtig.
Die Spindel steht und läuft alleine in der Basis, du mußt sie nicht halten und hast zwei hände frei fürs Ausziehen.
Ich mag sie gerne auf dem Sofa und empfinde es als sehr entspannend.

http://www.spindolyn.com/
https://www.etsy.com/shop/cadymay
Im etsy shop hat sie besondere Modelle drin, da gibts nicht immer etwas.

Liebe Grüße Monika


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 14:00 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 29.09.2015, 05:16
Beiträge: 13
Wohnort: Bad Arolsen
meine Spinnräder: Ein älteres finnisches, ein Bliss TT und bald ein Henkys
Meine Handspindeln: Matthes, Ashford und der ein oder andere Eigenbau
meine Webgeräte: ---
Postleitzahl: 34454
Land: Deutschland
shorty hat geschrieben:
Was möchtest Du denn mit der Kickspindel erreichen ? Sprich für welchen Zweck ?.

Hallo Shorty
Wir sind Camper und ich suche was zum mitnehmen. Spinnrad ist mir zu groß, wir sind mit einem Falter unterwegs und da ist kein Platz dafür.

Liebe Grüße
Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 14:08 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30236
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Okee.. danke für die flotte Antwort.
Ganz ehrlich , mir gehts wie Tulipan.. auf Kickspindel würd ich nie ausweichen...
Ist mir schlicht zu unbequem der Bewegungsablauf und auch die Effizienz ist mit ner normalen Fallspindel weitaus höher...

Wir campen auch, wenn denn tatsächlich keines meiner Räder Platz hat ( das michi ist auch nicht recht viel größer als die Kickspindel), wandert ne flotte Kopfspindel mit.
Sehr klein und sehr effizient :-)))

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 14:19 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn

Registriert: 08.03.2009, 18:12
Beiträge: 1491
Wohnort: Neustadt am Kulm
meine Spinnräder: Kromski Minstrel, Ashford Joy DT, Schacht Ladybug, alte schwedische Ziege
Meine Handspindeln: Spindolyn Tenor und Soprano, mehrere Eigenbauten, Golding Pinwheel Cherry, IST Kreuzspindel, Dornröschen und Kopfspindel von Matthias Paulitz, russ. Spindel
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heedle 80cm
Postleitzahl: 95514
Land: Deutschland
Hier kannst du die Spindolyn in Benutzung sehen, habe ich vorhin nicht dran gedacht:
https://www.youtube.com/watch?v=yLp40KZLU_8

Liebe Grüße Monika


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 15:30 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 29.09.2015, 05:16
Beiträge: 13
Wohnort: Bad Arolsen
meine Spinnräder: Ein älteres finnisches, ein Bliss TT und bald ein Henkys
Meine Handspindeln: Matthes, Ashford und der ein oder andere Eigenbau
meine Webgeräte: ---
Postleitzahl: 34454
Land: Deutschland
shorty hat geschrieben:
Okee.. danke für die flotte Antwort.
Ganz ehrlich , mir gehts wie Tulipan.. auf Kickspindel würd ich nie ausweichen...
Ist mir schlicht zu unbequem der Bewegungsablauf und auch die Effizienz ist mit ner normalen Fallspindel weitaus höher...

Wir campen auch, wenn denn tatsächlich keines meiner Räder Platz hat ( das michi ist auch nicht recht viel größer als die Kickspindel), wandert ne flotte Kopfspindel mit.
Sehr klein und sehr effizient :-)))


Wie gesagt, noch ist es nur eine Überlegung.
Im November bekomme ich den Spinnmaxel von Familie Mathes, danach sehen wir dann weiter.

Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de