Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569975

unterstützt von Holzwurmwolle

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569975

unterstützt von Holzwurmwolle

Aktuelle Zeit: 19.04.2018, 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zwirnen mit der Handspindel...
BeitragVerfasst: 03.12.2014, 21:43 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2011, 23:42
Beiträge: 840
Wohnort: gengenbach
meine Spinnräder: Kromski Minstrel und Polonaise
Meine Handspindeln: diverse, gekauft und Eingenbau, eine tibetische und eine russische Spindel.
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 77723
Land: Deutschland
Was ein cooles Video!!!
Ich glaube, sie lässt den gezwirnten Faden dann einfach nicht mehr über die Spitze laufen, oder? Sie nutzt die Fallspindel wie eine supported. Das sieht nach 40 Jahren Spinnerfahrung aus. Und ganz ohne Muskelkater!
Ich sollte MEHR üben.

_________________
LG
aprilhexe

__________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwirnen mit der Handspindel...
BeitragVerfasst: 04.12.2014, 10:07 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2009, 21:24
Beiträge: 1651
Wohnort: Lüneburger Heide
meine Spinnräder: Henkys "Das Bewährte" DT + Schnellspinnkopf,
antike Ziege, Ella zweifädig
Meine Handspindeln: ca. zwei Dutzend Eigenbauten, vorzugsweise Topwhorl
meine Webgeräte: Varpapuu Karelia 120cm RZ 4/6, "Kunibert" 75cm RZ 4/6, Tischwebstuhl Varpapuu Kothe Nordia 80cm 8 Schäfte
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Cooles Video! Sie lässt die Spindel zum Schluss jeder Drehphase nach oben hüpfen und durch den Restschwung wickelt sich das Garn dabei auf das ober Ende vom Schaft. Nach einer Weile muss sie dann das am Schaftende angesammelte Garn auf die Finger abwickeln und von da aus auf den unteren Teil des Schaftes. Das mit dem "Hopser" muss ich mal probieren!

Wenn ich mit der Spindel zwirne (zugegebenermaßen selten, ich bin da faul und mach das Zwirnen lieber auf dem Rad) benutze ich die Spindel entweder im Stehen auf dem Boden aufgesetzt (wenn die Spindel schwer wird, habe ich auch schon mit den Füßen die Spindel angedreht) oder mit viel freier Höhe, z.B. vom Balkon runter oder im Treppenhaus. So kann man gleich ein paar Meter auf einmal zwirnen ohne die Arme heben zu müssen. Den gezwirnten Faden wickle ich um die Finger der linken Hand bis die Spindel wieder oben ist und dann erst auf die Spindel.

LG Kiki

_________________
http://picasaweb.google.de/KikisBilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de