Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Spinnradclub-Ortsgruppe Münster (PLZ 48149)

Moderator: Fadenwirkerin

Antworten
Benutzeravatar
Fadenwirkerin
Kardenband
Kardenband
Beiträge: 275
Registriert: 16.06.2008, 00:48
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59399
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Fadenwirkerin » 24.08.2012, 17:21

Wir sind an beiden Tagen gleich gut besetzt. Aus dem Kopf habe ich 5 gezählt (wenn ich jetzt niemanden unterschlagen habe), aber am Sonntag kommt vielleicht noch eine Spinnerin dazu.
Komm' also gerne, wann Du möchtest.

LG von Juliane

Benutzeravatar
Fadenwirkerin
Kardenband
Kardenband
Beiträge: 275
Registriert: 16.06.2008, 00:48
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59399
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Fadenwirkerin » 26.08.2012, 20:38

Hallo Ihr Lieben,

der Markt ist vorbei und ich kann nur sagen:
"Schön war's!"

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht mit Euch zusammen zu spinnen, zu klönen, zu erklären (o.k. ich weniger :O, dafür andere mehr :danke:).
Sowas können wir gerne noch einmal wieder machen, obwohl mir im Moment noch die Ohren brummen von der Geräuschkullisse.

Außerdem habe ich mich sehr über den Besuch von Stoffkatze, von Claudi und Troll gefreut. Es ist immer schön, die Gesichter hinter den Forennamen kennen zu lernen.

LG von Juliane

Benutzeravatar
Claudi
Moderator
Beiträge: 6415
Registriert: 17.10.2008, 15:51
Land: Deutschland
Postleitzahl: 42285
Wohnort: Wuppertal

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Claudi » 26.08.2012, 21:47

Auch wenn mein Besuch dank Compiprobleme vor der Abfahrt, und Reifenpanne unterwegs, kürzer ausgefallen ist, als ich wollte... so war es doch richtig schön mit euch!
Der Markt hat mir besser gefallen, als so manche größere professionelle Veranstaltung. ;)
Total schön fand ich es dann nach Einbruch der Dunkelheit. :D
Ganz
Liebe
Grüßis die Claudi

Mein Blog: Gewollt Wolliges unser Spinngruppenblog: Die Wollverwandler unter dieser Bezeichnung sind wir auch bei Facebook und Ravelry zu finden.

Troll
Vorgarn
Vorgarn
Beiträge: 499
Registriert: 14.03.2011, 23:30
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48155

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Troll » 26.08.2012, 22:18

Ja, es war echt toll!

Hab mich auch gefreut, einige Leute wieder zu sehen bzw. kennenzulernen.

Und der Markt ist auf jeden Fall so toll wie "strenger reglementierte" Mittelaltermärkte - die Stimmung war auf jeden Fall richtig klasse!
Der FDP - Luftballon mit der Aufschrift "Bitte nicht FDP wählen " wird wohl noch einige Zeit für Erheiterung sorgen... (nein, ich wars nicht - da war wer anders schneller :totlach: )

Freu mich auf das nächste Spinntreffen!!!

Woelfin
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1321
Registriert: 18.02.2010, 10:06
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48161
Wohnort: Münster

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Woelfin » 27.08.2012, 08:44

So, Auto ist ausgeladen. Kamera hab ich auch wiedergefunden und festgestellt das ich ganze 5 Bilder gemacht habe. Ich glaub Bonsai hat noch einiges mehr.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es war wunderschön. Danke and Denise für die tolle Organisation. Und auch an Thomas, der uns an beiden Tagen mit herrlichen selbstgekochten Lammgerichten verwöhnt hat. Die Mischung aus Handwerk und MA war Klasse. Bei einer Wiederholung bin ich gerne wieder mit dabei.
schöne Grüße
Heike

Benutzeravatar
thomas_f
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Beiträge: 2776
Registriert: 01.03.2010, 12:09
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48653
Wohnort: Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von thomas_f » 27.08.2012, 11:44

Anstrengend wars, am Schluss sehr nass, aber es war sehr schön. Viele nette Leute getroffen, aus dem Forum und andere. Schon interessant, wie viele Leute aller Altersstufen sich ernsthaft fürs Handspindeln interessieren. (Mein Spinnrad musste aus Platzgründen zuhause bleiben. Glücklicherweise, denn so ist es trocken geblieben im Ggs. zu fast allem anderen, was wir dabeihatten.)

Schnell-Langsam-Topf (kuckstu hier) und Stifado verkauft (Bildungsauftrag: Man kann hervorragend auch erwachsene Schafe essen ;) ), ein paar Fenchelsalamis, ein paar Schinkenbrote, ein paar Spindeln. Reklame fürs Forum gemacht und für unsere Schafe, sehr nette Wensleydale- und Bentheimer-Landschaf-Züchter aus der Gegend kennengelernt und erstmals Wensleydales live und zum Anfassen gesehen. Mehr gequasselt und gezeigt als sonst in einem ganzen Monat.

Bin gespannt aufs nächste Jahr.

Beste Grüße -- Thomas
Schon gesehen? Handspinnwiki!

Benutzeravatar
Fadenwirkerin
Kardenband
Kardenband
Beiträge: 275
Registriert: 16.06.2008, 00:48
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59399
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Fadenwirkerin » 27.08.2012, 12:42

Oooooh jaaaaaa! Der Eintopf von Thomas und Claudia war wirklich ganz grandios gut. :freu:
Ich würde Euch glatt zu Oberhofköchen befördern, wenn ich nur ein Schloß hätte. :D

LG von Juliane

Benutzeravatar
Stoffkatze
Vorgarn
Vorgarn
Beiträge: 480
Registriert: 11.05.2010, 11:25
Land: Deutschland
Postleitzahl: 52072
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Stoffkatze » 27.08.2012, 14:15

Hallo zusammen,

ja, es war wunderschön in Münster und @Denise : Vielen Dank für die tolle Organisation. Bin nächstes Jahr, sofern der Termin paßt, gerne wieder dabei und hoffe, daß dann das Wetter besser mitspielt.

Es war sehr schön, so viele nette Leute aus dem Forum kennenzulernen und auch die anderen Teilnehmer waren sehr nett und aufgeschlossen, wenn ich "dumme" Fragen hatte.

@ThomasF.

Vielen Dank fürs Mitbringen von dem wunderschönen Vlies.

Es war für mich und meinen GöGa ein sehr schöner Tag mit Euch. Es hat Spaß gemacht.

Bilder kommen auch noch.

Liebe Grüße
Karin :))

Benutzeravatar
bonsai70
Vlies
Vlies
Beiträge: 238
Registriert: 24.04.2009, 19:14
Land: Deutschland
Postleitzahl: 45711
Wohnort: bei Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von bonsai70 » 27.08.2012, 15:29

Hallo,

leider konnte ich aus verschiedenen Gründen nur am Sonntag dabei sein.
Aber schön gewesen ist es auf jeden Fall.

Thomas Schafgulasch war übrigens absolute Spitzenklasse, superlecker, ich hätte nie erwartet das Schaf so wenig nach Schaf schmecken kann (hab da schon andere Erfahrungen sammeln dürfen, örgs)

Ein paar Fotos habe ich auch mitgebracht :)


Diese beiden zauberhaften Wensleydale Schafe zum Beispiel. Die beiden sehen nicht nur absolut goldig aus, sie waren es auch. So unglaublich zutraulich, ruhig und offensichtlich zufrieden. Ich hatte den Eindruck, sie haben jede Hand genossen, die sie gestreichelt hat (und das waren nicht wenige)


Bild





an den Ständen gab es auch eine Menge zu entdecken und erwerben (hust)
Allerdings habe ich nicht von allen Ständen Bilder

Bild



Bild



Bild





Die Färbe - und Kochküche :D

Bild





Kinderprogramm (ich glaube, in da wurden gerade Geschichten erzählt, ganz sicher bin ich mir aber nicht.)

Bild





auch ein Minilager gab es

Bild





Spinnerte in ÄKTSCHEN ;)

Bild



Bild



Bild



Bild



Bild




Sollte im nächsten Jahr wieder ein Markt stattfinden, bin ich wieder dabei :] :] :]
liebe Grüße
Heike


Ihr wollt mehr über mich wissen?
Dann seid Ihr hier genau richtig: http://minibaumsstrickeria.blogspot.com/

Benutzeravatar
splasch
Flocke
Flocke
Beiträge: 100
Registriert: 23.01.2012, 15:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59399
Wohnort: Münsterland

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von splasch » 27.08.2012, 15:51

ja, es war ein wirklich schöner Tag :-).
Dabei war ich erst so skeptisch, habe mich dann aber mit euch sehr wohl gefühlt. Würde jederzeit wieder mitmachen ;-)

Danke an Woelfin und Bonsai70 für die tollen Fotos
Liebe Grüße
Dagmar

ich bin auch bei:Ravelry

Ní bheidh mé a thabhairt suas!

Benutzeravatar
thomas_f
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Beiträge: 2776
Registriert: 01.03.2010, 12:09
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48653
Wohnort: Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von thomas_f » 27.08.2012, 16:11

ich hätte nie erwartet das Schaf so wenig nach Schaf schmecken kann (hab da schon andere Erfahrungen sammeln dürfen, örgs)
Das hat nach Schaf geschmeckt! Mit RindHuhnPuteSchwein oder vielleicht Wild hätte es definitiv anders geschmeckt, nicht unbedingt schlecht, aber anders. Die beiden beteiligten Tiere waren 6 Jahre alte Mutterschafe.

"Schwierig" könnte es werden, wenn du einen intakten Bock in dem Alter erwischst, dem kurz vor der Schlachtung noch aufnahmebereite Damen um die Nase gedünstet haben. Dagegen hilft dann beim einen oder anderen Kandidaten auch kein Balsamico mehr.

Beste Grüße -- Thomas
Schon gesehen? Handspinnwiki!

Benutzeravatar
Svalkatla
Kardenband
Kardenband
Beiträge: 271
Registriert: 26.05.2011, 11:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48161

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Svalkatla » 27.08.2012, 17:30

Danke danke danke für das tolle Lob und die noch tolleren Bilder und am meisten selbstverständlich für das fantastische Engagement!! :geil: Ihr habt das einfach großartig gemacht und habt euch auch richtig toll in Schale geschmissen. Damit habt ihr meine Wünsche/Hoffnungen übertroffen. Wir hatten zwar noch kein abschließendes Treffen gehabt mit dem Orga-Team, aber ich hoffe, dass wir diese Veranstaltung nächstes Jahr wieder auf die Beine gestellt bekommen!

:gut: :gut: :gut: :gut: Daumen hoch für meine Spinnerinnen und Weberinnen :klatsch:

Grüße
Denise
Grüße
Denise
Bild Bild

Benutzeravatar
Claudi
Moderator
Beiträge: 6415
Registriert: 17.10.2008, 15:51
Land: Deutschland
Postleitzahl: 42285
Wohnort: Wuppertal

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Claudi » 27.08.2012, 17:34

Du kannst dem Team wirklich mitteilen, dass alles rundherum gut gelungen war! Man hat richtig gespürt, dass die Leute alles mit Liebe und Hingabe gestaltet und geplant hatten.
GROSSES LOB!!!
Die Feuershow am Samstagabend hat uns bis kurz vor 23 Uhr verweilen lassen. Und auch die 100 Kilometer Fahrstrecke von Wuppertal aus hat sich voll und ganz gelohnt.
Falls es nächstes Jahr erneut stattfinden sollte, so werde ich auf jeden Fall wieder kommen, wenn ich nur irgendwie kann.
Ganz
Liebe
Grüßis die Claudi

Mein Blog: Gewollt Wolliges unser Spinngruppenblog: Die Wollverwandler unter dieser Bezeichnung sind wir auch bei Facebook und Ravelry zu finden.

Troll
Vorgarn
Vorgarn
Beiträge: 499
Registriert: 14.03.2011, 23:30
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48155

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Troll » 27.08.2012, 19:13

Ich würd nächstes Jahr auf jeden Fall gern mitmachen - dann ist es bei mir auch definitiv ruhiger (falls nicht ist es dann auch egal - dann bin ich bis zum Termin längst an Herzinfakt gestorben :D )...
War echt genial!!!

Benutzeravatar
Claudia
Locke
Locke
Beiträge: 75
Registriert: 29.05.2010, 21:23
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48653
Wohnort: Coesfeld

Re: Mittelalter und Handwerksmarkt in Münster-Gievenbeck

Beitrag von Claudia » 27.08.2012, 20:22

Hallo Denise,
an Dich meinen allerherzlichsten Dank für die gute Organisation der Veranstaltung. Es war ein wundervolles Klima, die den Markt wirklich liebenswürdig gemacht hat. Das Wetter, so schlecht es auch immer war, war eigentlich angesichts der warmen freundlichen Atmosphäre nur eine vernachlässigbare Größe. Ok der letzte Regen war beeindruckend. Vielleicht *ich bitte Dich ganz lieiep* könntest Du meine Freude über die gelungene Veranstaltung auch an die anderen Organisatoren weitergeben. Es hat Spaß gemacht und auch wir wären gerne im nächsten Jahr wieder dabei.

Ich fand übrigens den textilen Block, Spinnerinnen, Weberinnen, Seidenmalerin wundervoll bunt im wahrsten Sinne des Wortes und sehr stark. Gerne mehr davon von Euch allen!!!

An Heike und Heike, vielen Dank für die wunderschönen Photos.

Liebe Grüße
Claudia

Antworten

Zurück zu „Münster (DE)“