Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2940438

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2940438

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 12:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 17:04 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 19:42
Beiträge: 672
Wohnort: Dresden
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Ich denke Borek hat schon wesentliches wegen Standzeit, Optik etc. und auch Shorty hat auch was zur nicht zu vernachlässigen Geruchsfrage geschrieben.

Bei unseren Ashford Rädern ist Ashford Wachs drauf.
Habe ich bei Ashford-Teilen einheitlich gemacht damit ich später nicht nachdenken muß.
Der Wachs macht später einen leicht rötlichen Ton und geht sehr einfach zu verarbeiten.
Geht natürlich nicht nur an Ashford Rädern sondern auch an Rädern anderen Hersteller auf dem Rohholz.

Osmo-Farbwachse sind auch keine schlechte Wahl, grade wenn man Neuteile auf die vorhandene Farbe am Rad trimmen möchte (viewtopic.php?f=15&t=27269)

Ja und „Glimtrex Hartwachsöl_tranparent_matt“ ist derzeitig mein Favorit, aber ich kann ja auch leicht reden, denn ein Freund von mir ist Fußbodenleger und auch Spinner.
Da fällt mal was von dem nicht sehr preiswerten Zeug für mich ab.

Sofern nun schon oberflächenbehandelte Räder aufgefrischt werden sollen, habe ich damals von Borek den Vorschlag mit dem Einsatz von Poliboy bekommen und mache es seit dieser Zeit so.

LG aus Dresden Technik der Lisel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 21:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2012, 18:42
Beiträge: 994
Wohnort: Schutterwald
Postleitzahl: 77746
Land: Deutschland
:btt:
bitte nicht noch ein Thema hier erörtern, es ging hier um ein loses Schwungrad, nicht um Doppeltritt/Einzeltritt und auch nicht um die Spinnradpflege.
Bitte erstellt an entsprechender Stelle einen neuen Thread.

Da die jeweiligen Eingangsbeiträge nicht getrennt nur ein Thema beinhalten, kann ich das nicht (vernünftig) auftrennen. Also bitte bei Bedarf das Thema neu eröffnen und hier nur zum eigentlichen Thema weiterschreiben.

Danke und LG
Rolf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2019, 14:15 
Offline
Rohwolle
Rohwolle
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2018, 09:53
Beiträge: 17
Postleitzahl: 24616
Land: Deutschland
ok, Rolf, hast recht! Ich werde berichten wie wir das Schwungrad in sich wieder befestigen, werde es aber einen Fachmann machen lassen und dabei lernen. Vermutlich im Februar.

MiniOT: Poliboy habe ich auch, danke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de