Spinnradliste

Typen, Spinntechniken, Fragen rund ums Spinnrad-Spinnen

Moderator: Claudi

Antworten
Benutzeravatar
Wurli
Flocke
Flocke
Beiträge: 106
Registriert: 10.08.2018, 09:21
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 4182
Wohnort: Waxenberg
Kontaktdaten:

Spinnradliste

Beitrag von Wurli » 03.07.2019, 09:26

Gibt's wo ne halbwegs aktuelle Liste welche Hersteller, Modelle es gibt?
Dazu die Übersetzung, Spulenkapazität,....
Oder muss man sich die selbst zusammen stellen?

Tulipan
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Beiträge: 934
Registriert: 05.01.2011, 12:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 83395

Re: Spinnradliste

Beitrag von Tulipan » 03.07.2019, 14:28

Schau mal hier. Ist zwar schon älter, viele Modelle gibt es aber noch und sie bietet immerhin eine Auflistung der gängigen Hersteller für weitere Recherchen. Besonders bei Louet und Walther hat sich viel getan. Vor einigen Jahren gab es mal eine Spin-Off Ausgabe mit einer sehr umfassenden Liste. Die Homepage von Sigrid Vogt, die einigen alten Hasen hier wohl noch einfällt, ist leider nicht mehr online.
Hast du hier im Forum schon das Spinnradlexikon durchstöbert?

Tulipan
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Beiträge: 934
Registriert: 05.01.2011, 12:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 83395

Re: Spinnradliste

Beitrag von Tulipan » 19.09.2019, 20:45

Habe gerade eine aktuelle Liste gefunden: https://spinoffmagazine.com/the-great-s ... -round-up/

Klioarete
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 12
Registriert: 22.07.2019, 11:38
Land: Deutschland
Postleitzahl: 27321

Re: Spinnradliste

Beitrag von Klioarete » 21.09.2019, 11:41

Die Lendrum-Seite lendrum.ca ist nicht mehr erreichbar bzw. zeigt keine Ergebnisse mehr an. Schade, dass es fast ausschließlich Bockräder gibt. Und Jensen ist far far away.
„Handle so, dass die Wirkung Deines Handelns mit dem Fortbestand wirklich menschlichen Lebens vereinbar ist.“ (Ivan Illich)

Klara
Boucle
Boucle
Beiträge: 4705
Registriert: 15.09.2006, 19:00
Land: Frankreich
Postleitzahl: 44670
Wohnort: Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Spinnradliste

Beitrag von Klara » 21.09.2019, 12:42

Liegt vermutlich daran, dass Ziegen mehr Platz brauchen und schwieriger rumzutragen sind. Aber Kromski ist EU, und Ashford auch problemlos erhältlich... Wenn du viel Geld ausgeben willst, sollte auch Schacht von einem europäischen Importeur zu kriegen sein. Abgesehen davon, dass Import aus USA für nicht-elektrische Teile auch relativ problemlos geht.

Ciao, Klara

Klioarete
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 12
Registriert: 22.07.2019, 11:38
Land: Deutschland
Postleitzahl: 27321

Re: Spinnradliste

Beitrag von Klioarete » 25.09.2019, 10:12

Ja, danke Klara. Aber gestern ist bei mir eine große Ziege norwegischer Bauart eingezogen, die von Leif Toft Hansen aus der Ribe Trædrejeri stammt.
„Handle so, dass die Wirkung Deines Handelns mit dem Fortbestand wirklich menschlichen Lebens vereinbar ist.“ (Ivan Illich)

Antworten

Zurück zu „Rund ums Spinnrad“