Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2580374

unterstützt von Wollkisterl

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2580374

unterstützt von Wollkisterl

Aktuelle Zeit: 24.05.2018, 20:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 08:35 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.09.2010, 13:29
Beiträge: 353
Postleitzahl: 54426
Land: Deutschland
Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Metallspinnrad? Es gab mal einen Beitrag dazu in einer Facebookgruppe, aber den finde ich nicht mehr wieder.
Es wird übrigens auch in Amerika für den doppelten Preis verkauft, plus auch da Transportkosten nach D.
http://szxfcy.en.made-in-china.com/product/qSVJpjvclNkg/China-Power-Coated-Colorful-Spinning-Wheel.html
Marled

_________________
Kleidermotte in historischen Textilien aus Leidenschaft!
Näheres auf meinem Blog:
Archäotechnik - textile Fläche


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 11:58 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29585
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Das denke ich ist das abgekupferte Lendrum in Metall, ich such mal

ich denke es ist dies hier
viewtopic.php?f=5&t=25910&hilit=Metall+Lendrum

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 21:25 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.09.2010, 13:29
Beiträge: 353
Postleitzahl: 54426
Land: Deutschland
Oh, danke. Bei einigen Anbietern im USA kostet es über 1200 $ und in dem Beitrag bei FB ging es auch um die enorme Geräuschbelatung die von dem Rad ausgeht.
Marled

_________________
Kleidermotte in historischen Textilien aus Leidenschaft!
Näheres auf meinem Blog:
Archäotechnik - textile Fläche


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 09:44 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29585
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Bei dem link oben aus China solltest Du im Vergleich bedenken, dass Du da ne Mindestmenge abnehmen musst.
jetzt nicht nur für Dich -- rein preislich...

Ich mags eh nicht leiden :-)

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 12:15 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2006, 01:40
Beiträge: 5794
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42399
Land: Deutschland
Ich weiß von einer Spinnerin, die das Original besitzt. Und sich kaum traut, es in ihrer Wohnung zu spinnen, weil es unglaublich laut ist und die Nachbarn stört.

Der Nachbau ist schon ziemlich dreist.

Liebe Grüße

Brigitte

_________________
Gruß aus dem Woll-Bergischen °°° Brigitte ||

Mein Blog: Beyenburgerin
Meine Strickanleitungen bei Ravelry: Beyenburgerin Design


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metallspinnrad
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:10 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 14.09.2010, 13:29
Beiträge: 353
Postleitzahl: 54426
Land: Deutschland
Ich glaube noch nicht mal, dass es ein Nachbau ist. Wahrscheinlich haben die Amerikaner es entwickelt und dann dort bauen lassen.
Marled

_________________
Kleidermotte in historischen Textilien aus Leidenschaft!
Näheres auf meinem Blog:
Archäotechnik - textile Fläche


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de