Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2840624

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2840624

unterstützt von Webdesign Feldmeth

Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 08:15 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2006, 17:48
Beiträge: 1231
Wohnort: Vogtland
Postleitzahl: 08468
Land: Deutschland
Hier ist selbst gesponnene Hermann-Wolle
Bild

Und hier ist noch die braune Lamawolle auf dem Rad, Die wartet zur Zeit auf´s verzwirnen, aber
dafür muß erst die weiße Lamawolle fertig sein ;)
Bild

_________________
Tschüß Kati mein Blog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 09:20 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 29.03.2007, 18:11
Beiträge: 305
Postleitzahl: 93059
Land: Deutschland
Hallo Kati,
sehr schöne Wolle hast Du gezaubert! Möchte man direkt anfassen....!
Liebe Grüße
khaki


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 10:12 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2008, 17:26
Beiträge: 5680
Wohnort: NRW, Bergheim
Postleitzahl: 50129
Land: Deutschland
Aloha Kati,

superschöne Wolle!

Mit was möchtest Du denn das Lama verzwirnen?

_________________
Alles liebe

Sabine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 10:21 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2007, 16:11
Beiträge: 1033
Wohnort: OWL
Postleitzahl: 33106
Land: Deutschland
kann man Lama nicht mit Lama verzwirnen.

_________________
es grüßt
teacosy


http://sylvia-thecloset.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 10:25 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29743
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
schon, hat aber nicht die "Elastizität" von Schafwolle.
Elastizität ist eigentlich nicht der richtige Begriff, ich weiß allerdings keinen Passenderen., Lama und Alpaka längt sich gerne aus, je nach Muster und
Wollstärke.
Liebe Grüße
Karin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 10:26 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2007, 16:11
Beiträge: 1033
Wohnort: OWL
Postleitzahl: 33106
Land: Deutschland
und womit verzwirne ich dann Lama/Alpaka Wolle Karin?

_________________
es grüßt
teacosy


http://sylvia-thecloset.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 10:30 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29743
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Schafwolle wäre möglich z.B. :-))))))
Es kommt immer auch ein bißchen darauf an, wie denn das Strickstück ausschauen soll, ein Kasak aus dicker Alpaka-Wolle wird da gerne zum Kleid, glatt rechts gestrickt mal als Extrembeispiel.
Ich hab aber auch schon reine Alpakapullis gesehen, die in rechts links Mustern gestrickt waren und formstabil waren. Da war die Wolle aber jeweils sehr dünn ausgesponnen, sprich, hatte nicht so viel Gewicht.
Ich denke mal, dass Sabine das damit gemeint hat.
Liebe Grüße
Karin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 11:11 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2008, 17:26
Beiträge: 5680
Wohnort: NRW, Bergheim
Postleitzahl: 50129
Land: Deutschland
Ähm, eigentlich nicht, ich hatte bloß nicht richtig gelesen. Da steht ja das für verzwirnen erst die weiße Lamawolle fertig sein muß und das habe ich beim ersten lesen übersehen. :O

Ich bitte um Vergebung, allerdings ist das was Karin geschrieben hat, nach meiner Erfahrung mit Alpaka, schon richtig.

_________________
Alles liebe

Sabine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 09.03.2009, 15:13 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2006, 16:35
Beiträge: 14883
Wohnort: Sandsbach (Niederbayern)
Postleitzahl: 84097
Land: Deutschland
Leute, kein Ratsch in der Galerie!!!
Habs alles mal hier her verschoben.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und meine Hobbys findet Ihr auf Danny's Taverne, dort findet Ihr auch meine Spindelgalerie.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gesponnene Wolle
BeitragVerfasst: 30.04.2019, 15:07 
Offline
Locke
Locke
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2018, 09:21
Beiträge: 70
Wohnort: Waxenberg
Postleitzahl: 4182
Land: Oesterreich
Hab hier vom Wichteln noch 200 Gramm Lama und überlege womit ich das am besten verzwirne.
Mit Angora hängt sich das ev etwas aus!?
Dachte erst an Tussahseide, da hab ich aber auch gelesen das das ev ausleiert?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de