Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Spinnrunde Wien und Umgebung

Moderator: Wollhandwerk

Benutzeravatar
Ispinn
Kistenvlies
Kistenvlies
Beiträge: 156
Registriert: 11.03.2012, 14:13
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1120
Wohnort: Wien

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von Ispinn » 05.12.2012, 08:20

wir sollten einen Antwortkatalog erstellen!

Das Holz vom Spinnrad hatte einen scharfen Splitter wegstehen
Der Tischler hatte einen Nagel nicht eingeschlagren
Die böse Fee hat eine Zeitautomatik eingebaut - der nächste spitze Sporn kommt in 5 Sekunden.... :-)


PS:
na ja - ihr hattet Heizung :-) und die Hunde konnten wir nicht lang allein lassen
Liebe Grüße Inge

Sobald mir auch ein toller Spruch einfällt, schreib ich ihn hierher....

https://ispinn.wordpress.com

http://www.meidlisibirsk.blogspot.com/

schneeflo
Kammzug
Kammzug
Beiträge: 326
Registriert: 23.02.2012, 11:48
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 7540
Wohnort: Güssing

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von schneeflo » 05.12.2012, 09:38

Gibts Fotos???

Benutzeravatar
stuart63
Boucle
Boucle
Beiträge: 4302
Registriert: 27.02.2011, 16:16
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1190
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von stuart63 » 05.12.2012, 09:56

Ja, einige Freunde und mein Mann haben geknipst, aber er hat die Kamera mit, ich versuche heute abend was einzustellen!

LG Katja
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben

Benutzeravatar
WildeAmazone
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle
Beiträge: 33
Registriert: 14.03.2012, 15:14
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1120
Wohnort: Wien

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von WildeAmazone » 05.12.2012, 13:54

Die weiblichen BesucherInnen :-)) waren im Dschungel des Weihnachtsmarktes auf den Spuren des Christkindes verloren gegangen.

Zu Hause hatte ich dann einen ganz kalten P.... *zwinker* - ABER mein super toller Mann hat mir Hühnersuppe gemacht. Mei mei das war fein.

In der Werkstatt wurde fleissig getreten und Wolle gesponnen. Besonders die Kinder waren neugierig und wollten die braune Schafwolle auch angreifen. Ich hatte sofort wieder Sehnsucht nach meinem Sonata

Claudia

Benutzeravatar
Ispinn
Kistenvlies
Kistenvlies
Beiträge: 156
Registriert: 11.03.2012, 14:13
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1120
Wohnort: Wien

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von Ispinn » 05.12.2012, 21:38

ja und ich nach nem kochenden Mann hihi
Liebe Grüße Inge

Sobald mir auch ein toller Spruch einfällt, schreib ich ihn hierher....

https://ispinn.wordpress.com

http://www.meidlisibirsk.blogspot.com/

Benutzeravatar
stuart63
Boucle
Boucle
Beiträge: 4302
Registriert: 27.02.2011, 16:16
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1190
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von stuart63 » 06.12.2012, 00:01

Mit den Bildern vertröste ich Euch auf morgen, keine Kamera mit Chip in Sicht!

LG Katja
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben

Benutzeravatar
stuart63
Boucle
Boucle
Beiträge: 4302
Registriert: 27.02.2011, 16:16
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1190
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von stuart63 » 07.12.2012, 23:30

es ist soweit, hier die Fotos.

So heimelig hatten wir es zum Fuße der Karlskirche.
IMG_0029.1.jpg

Zwei die gaaaanz konzentriert bei der Sache sind
IMG_0022.1.jpg
IMG_0028.1.jpg
Spindel und Kammzugdeko
IMG_0023.1.jpg

Nächsten Freitag sind wir ja nochmals im Einsatz, da kommen uns auch wieder gaaaaanz viele liebe Spinnerte besuchen.

LG Katja
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben

Benutzeravatar
Wollhandwerk
Vlies
Vlies
Beiträge: 210
Registriert: 10.07.2009, 07:32
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1040
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von Wollhandwerk » 08.12.2012, 09:45

Die Deko hast Du wirklich schön drapiert, Katja! Hat einige Bewunderer dafür gegeben. Die Sessel waren leider nicht ganz spinntauglich - man ist darin ziemlich versunken.
LG Christine

Ich kann auf vieles im Leben verzichten, nur nicht auf Wolle, meine Tiere und Literatur.

http://www.wollhandwerk.at/

zwmaus
Lacegarn
Lacegarn
Beiträge: 3226
Registriert: 02.07.2007, 14:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 32657
Wohnort: Lemgo/Ostwestf.-Lippe
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von zwmaus » 08.12.2012, 11:12

Das sieht aber nett aus, bei euch. :) Kann mir aber gut vorstellen, daß es ziemlich zugig und kalt war.
Nehmt doch das nächste mal ne Decke über die Beine, vielleicht hilft das ein wenig.
Leider bin ich ausnahmsweise mal grad nicht in Wien :lol: , sonst würd ich euch sehr gern besuchen kommen. :) Oder noch besser: mich mit Anna einfach dazu setzen. :))
lg
zwmaus

Benutzeravatar
shorty
Designergarn
Designergarn
Beiträge: 29748
Registriert: 23.01.2007, 19:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Oberbayern

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von shorty » 08.12.2012, 11:18

Mein Tip, wenn ihr Strom habt und das geht.
Heizluftgebläse für die Beine und Heizkissen für den Po.Toll eingerichtet habt ihrs Euch.

Karin
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

Benutzeravatar
stuart63
Boucle
Boucle
Beiträge: 4302
Registriert: 27.02.2011, 16:16
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1190
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von stuart63 » 08.12.2012, 11:44

Wir hatten in der Mitte von uns einen Petroleum Ofen stehen, der hat auch brav geheizt, aber die Hütte war halt doch zugig.

Christine hat sich mit Wärmepads geholfen. Ich hatte so eine Funktionsunterwäsche an, die hat brav gewärmt.
Es war aber knapp über 0 Grad, wenns deutlich drunter hat, würde es schön huschi werden.

LG Katja
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben

Adsharta
Boucle
Boucle
Beiträge: 4665
Registriert: 23.01.2009, 16:40
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 6391
Wohnort: Fieberbrunn, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von Adsharta » 08.12.2012, 11:46

Oh toll diese Fotos. Das habt ihr ja wirklich hübsch gemacht. So richtig zum Anbeißen eure Kammzüge.
lg Adsharta

Benutzeravatar
shorty
Designergarn
Designergarn
Beiträge: 29748
Registriert: 23.01.2007, 19:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Oberbayern

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von shorty » 08.12.2012, 11:49

Oooooh geht alles, hab schon ich glaub 8 oder 9 Stunden bei Minus was weiss ich ohne Ofen hinter mir :-)
Da geht ja auch bekleidungstechnisch noch was :-)
Ich hab damals mit Kamik Boots und Markfrauenhandschuhe gesponnen, mit Anorak und Skihose ;-)
Noch ein Tip, der mich zwar meist nicht betrifft, auch über den Kopf verliert der Körper relativ viel Wärme.
Karin
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

Benutzeravatar
stuart63
Boucle
Boucle
Beiträge: 4302
Registriert: 27.02.2011, 16:16
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 1190
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von stuart63 » 08.12.2012, 12:00

Du bist ja auch Alaska erprobt, oder shorty? ;)

Am Kopf habe ich eigentlich nie was, das stammt noch von meiner Zeit, als ich so "bebuscht" war wie Du Karin.
Ich habe auch nicht gefroren, da war Christine schlechter dran als ich.
Alles in allem war die Hütte ja zu, Kleidungstechnisch wäre da ja wirklich noch Einiges drin gewesen. Ich hatte ja nicht einmal eine Jacke an.
Auf den Sessel (Stahlrohr) habe ich mir einen dicken Pack Wollvlies (ungefärbt) gelegt, ein Schaffell hätte auch was gebracht.

LG Katja
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben

Benutzeravatar
shorty
Designergarn
Designergarn
Beiträge: 29748
Registriert: 23.01.2007, 19:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 82441
Wohnort: Oberbayern

Re: Schauspinnen am Adventkunstmarkt am Karlsplatz

Beitrag von shorty » 08.12.2012, 12:07

Felle sind super, kann ich nur empfehlen, haben wir bei Aussenterminen immer dabei mit der Handspinngilde.
Die sind manchmal schon im Herbst und Frühjahr nicht dumm.

Ja das mit dem Alaskaerprobt stimmt schon, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das heute noch schaffen würde.
Allerdings war für mich das nasse und kalte Wetter in England schlimmer als die trockene Kälte mit Minusgraden.

Ganz gute Dienste leistet da der Helly Hansen "Goofyanzug", wenig kleidsam aber sehr warm :-))

Karin
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

Antworten

Zurück zu „Wien (AT)“