Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Spinnkreis Museumsdorf Volksdorf, Hamburg

Moderatoren: biike, anjulele

Antworten
biike
Flocke
Flocke
Beiträge: 134
Registriert: 17.12.2010, 09:21
Land: Deutschland
Postleitzahl: 22359

Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Beitrag von biike » 15.04.2018, 10:34

Bericht Spinnwettbewerb 2018 aktuell.docx
Hallo liebe Spinnerinnen und Spinner,
angehängt für euch der Bericht über den Wettbewerb 2018, den ihr auch
auf der Homepage vom Museumsdorf (unter Dorfleben) nachlesen könnt.
Liebe Grüße von biike-Brigitte
0173 27 29 630
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tulipan
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Beiträge: 934
Registriert: 05.01.2011, 12:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 83395

Re: Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Beitrag von Tulipan » 16.04.2018, 13:01

Danke für den Bericht. Schade, dass ich so weit weg wohne. Interessant fände ich noch, welche Spinnräder mit welcher Übersetzung verwendet wurden und welcher Spindeltyp mit welcher Anrolltechnik.

Benutzeravatar
anjulele
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Beiträge: 2878
Registriert: 16.03.2009, 14:07
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25494
Kontaktdaten:

Re: Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Beitrag von anjulele » 17.04.2018, 11:25

Wir haben alles an Spinnrädern dabei. Und Spinnerinnen von der Anfängerin bis jahrzehntelanger Erfahrung. Es gibt Wettspinnen, bei denen es strenge Kategorien gibt. Bei uns steht der Spaß am Treffen und der Austausch untereinander im Vordergrund. Ehrgeiz ist natürlich auch dabei! ;)
Bei den Spindeln sind es überwiegend Kopfspindeln (Anrollen am Bein),. Aber auch Fuss- und Supported-Spindeln waren schon im Rennen.
Bei den Spinnrädern hat, glaube ich, jemand mit nem Flügelgebremsten die meisten Meter gemacht. Nicht in diesem Jahr. Die Wolle ist jedes Jahr anders, vor drei Jahren haben wir im Durchschnitt mehr Meter aus der Menge bekommen.

Tulipan
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Beiträge: 934
Registriert: 05.01.2011, 12:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 83395

Re: Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Beitrag von Tulipan » 17.04.2018, 18:27

:danke:

Benutzeravatar
lisel
Dochtgarn
Dochtgarn
Beiträge: 674
Registriert: 09.09.2015, 19:42
Land: Deutschland
Postleitzahl: 01259
Wohnort: Dresden

Re: Bericht über unseren Spinnwettbewerb im Museumsdorf

Beitrag von lisel » 20.04.2018, 17:03

Meist sind hier im Forum direkt die Bilder und der Text zu lesen.
Neugierig wie ich bin habe ich mal den link zum Laden der Anlage gedrückt.
Schau an geht ja auch so und garnichtmal schlecht. Sicher war wohl die Absicht dahinter, dass sich alle Teilnehmer und Interessierten den Bericht problemlos ausdrucken können.
Ist schon interessant der Abstand der Lauflänge zwischen Rad- und Handspinnern. So einen direkten Vergleich habe ich ja vorher nie gelesen.
Mal sehen, vielleicht will "unsere" Spinngruppe in Freiberg auch mal intern antreten.

Danke fürs Zeigen
Liebe Grüße aus Dresden
Technik der Lisel

Antworten

Zurück zu „Hamburg (DE)“