Treffen am 6. januar in Flintbek

Die Nordspinner aus der Gegend um Sankt-Peter-Ording und Friedrichstadt (PLZ 24220, 25832) - derzeit inaktiv

Moderator: Rolf_McGyver

Antworten
Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Gartenliese » 06.01.2013, 19:25

Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal, Bine. Würde mich wirklich freuen :)


Mädels, es war wieder klasse mit Euch! So viele neue Gesichter waren da und wir hatten viel Spaß. Ich hoffe, Ihr kommt alle gut nach Hause beziehungsweise seid schon gut nach Hause gekommen. Ich freue mich, Euch alle wiederzusehen beim nächsten Treffen.

Ein Campinghocker steht hier noch. Ich weiß nicht mehr, wer den mitgebracht hat. :O

Hier für Interessierte noch schnell das Suppenrezept:

3 Zwiebeln würfeln und in Rapsöl anschwitzen.

2 kg Möhren schälen, in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben und anbrutzeln.

Frischen Ingwer (Ich habe so ungefähr 2 walnussgroße Stücke gehabt) schälen, in feine Scheiben schneiden, dazugeben.

Das Ganze mit 2 l Gemüsesbrühe ablöschen und ca. 20 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

Danach alles gut pürieren.

Gewürzt habe ich dann mit Salz, Pfeffer und ein paar getrochnete Chiliflocken. Abgerundet hat das Ganze dann 400 ml Kokosmilch und etwas Petersilie.

Also ganz einfach, aber lecker :D

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!
Zuletzt geändert von Gartenliese am 06.01.2013, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Gartenliese » 06.01.2013, 19:45

weberin hat geschrieben:Hui, was ein Betrieb.
Zunächst mal Gute Besserung Petra und langsam find ich es schade, dass ich nicht dabei bin. Aber ich krieg es echt nicht hin.
Dafür geb ich Euch eine Aufgabe auf.
Es steht noch die Einweihung der neuen Webstube an. Ihr könntet doch mal nach einem geeigneten Wochenende schauen, wo möglichst alle können.
Ich biete zunächst mal alle Wochenenden im Februar an und dann gibt es neben einem neuen Haus noch einen neuen Hund (Caspar hat jetzt eine Freundin) und einen neuen Webstuhl zu bewundern. Ob letzterer dann steht oder wir Puzzle spielen können, wird sich zeigen.

Ich wünsch Euch also viel Spaß am 6. und freu mich auf die Einweihung hinter dem Nordseedeich,
viele Grüße,
Ulli
Ullliiiiiiiiiiii

Ein Wochenende, an dem alle können, werden wir nicht finden. Wir haben Dir jetzt mal zwei zum Aussuchen ausgeguckt: 24. Februar oder 3. März. Und jetzt kommst Du! :D
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
Dithmarscherin
Flocke
Flocke
Beiträge: 137
Registriert: 10.10.2012, 21:54
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25541
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Dithmarscherin » 06.01.2013, 20:51

Gartenliese hat geschrieben:Ein Campinghocker steht hier noch. Ich weiß nicht mehr, wer den mitgebracht hat. :O
Wenn es ein kleiner schwarzer Klapphocker ist, dann gehört der Johanna.

Es war ein richtig schöner und vor Allem entspannter Tag. Ich danke euch sehr dafür.
Und ganz besonders bedanke ich mich bei Gartenliese für ihr Leih-Kircher.
Muss es jetzt auch erstmal streicheln gehen. Diese ungewohnte Umgebung. Und die Regenwürmer wollen auch gefüttert werden. ;)
Zuletzt geändert von Dithmarscherin am 06.01.2013, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Gruß,
Bine (Webseite)

Benutzeravatar
Lockige
Dochtgarn
Dochtgarn
Beiträge: 670
Registriert: 06.10.2010, 14:52
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25884
Wohnort: Viöl

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Lockige » 06.01.2013, 20:53

Hallo Gartenliese,

vielen Dank für das Rezept, die Suppe war hammerlecker! Und Eure anderen Leckereien natürlich auch.

Schön wieder neue Spinnerinnen kennengelernt zu haben, es war wieder eine gemütliche Runde und hat viel Spaß gemacht. Bin schon auf die Fotos gespannt.
Liebe Grüße aus Nordfriesland
Angie

Glück ist ansteckend und breitet sich in Netzwerken aus
E.v.Hirschhausen

Benutzeravatar
Ostseeschaf
Flocke
Flocke
Beiträge: 109
Registriert: 16.10.2011, 19:51
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24214

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Ostseeschaf » 06.01.2013, 20:57

Moin Gartenliese,

danke für das Rezept, ist echt lecker die Suppe. Aber auch diese Nachtische...... :O

Danke an alle Beteiligten für diesen netten, völlig entspannten Nachmittag. Bei meinen Schafen ist alles ok... (deshalb ja der Aufbruch bei Tageslicht...) :))

bis demnächst in Schinkel, ich freu mich schon drauf!

Benutzeravatar
weberin
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1527
Registriert: 11.08.2010, 17:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25836
Wohnort: Tönning
Kontaktdaten:

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von weberin » 06.01.2013, 21:39

Ach ja, Webtreffen, schön, dass es wieder schön war. :))
Die Suppe kommt mir irgendwie bekannt vor, aber ich vermisse die Erdnüsse. Hab ich was Neues verpasst?

Also, nach Besichtigung meines Geschäftskalenders ist mir der 3.März sehr recht. Im Februar bin ich die Woche davor auf einer Messe und erfahrungsgemäß danach "alle".
Und Zeit ein bißchen was vorzubereiten, hätt ich auch nicht. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht den Termin erwischt, an dem die meisten nicht können. Dann verschieben wir noch mal.
Ich stell noch eine separate Einladung ein, damit der Termin nicht untergeht.

Viele Grüße und einen schönen Abend an alle,
Ulli
Laßt uns immer in den großen Traum des Lebens kleine bunte Träume weben.
Jean Paul

Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Gartenliese » 06.01.2013, 21:51

weberin hat geschrieben:Ach ja, Webtreffen, schön, dass es wieder schön war. :))
Die Suppe kommt mir irgendwie bekannt vor, aber ich vermisse die Erdnüsse. Hab ich was Neues verpasst?

Das Einzige, was diese Suppe mit der Afrikanischen Lauch-Erdnuss-Suppe gemeinsam hat, ist die Kokosmilch, mehr nicht ;)

Sagte ich schon, dass ich Kokosmilch liebe? :O
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
Eurasierwolle
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1479
Registriert: 01.09.2010, 14:19
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25486
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Eurasierwolle » 06.01.2013, 22:51

Anjulele und ich sind auch gut wieder zuhause gelandet - wenn man zu zweit im Auto sitzt, läuft die Fahrt irgendwie viel schneller...
Danke für das Suppenrezept, die ist/war nämlich oberlecker und wir haben diesmal den ganzen Suppentopf geschafft - ob das Wetter nun besser wird?? Das Bananen-Tiramisu war ebenso lecker - auch restlos weggeputzt! Nachmittags beim Kuchen waren erste Anzeichen von Schwäche zu bemerken, oder waren mache Mägen wegen Überfüllung schon geschlossen?

@ Ostseeschaf: Bitte, bitte auch Rezept! Dein Kuchen mit dem Himbeerpüree war soooo gut, davon habe ich gleich zwei Stücke verdrückt, aber dann war sogar ich satt...

@ HKJohanna: Nachdem Du so fleißig "geblitzdingst" hast hier schon mal meine "Freigabe" für die Fotos, ich hoffe, der Rest der vergnügten Truppe schliesst sich mir schnell an - wir wollen Bilder gucken, wir wollen Bilder gucken!!

Es war mal wieder ein herrlicher Tag! Nur Churchill war nicht wirklich begeistert, ihm fehlten sehr die Feld- und Waldwege, die ich sonst mit ihm laufe. 3x habe ich ihn zwischendurch aus dem Auto geholt, aber alles, was ich ihm bieten konnte waren Vorgärten, Hecken und Zäune... Aber nach einer großen Portion Futter liegt er jetzt ganz entspannt dösend auf seiner Schlafmatte!

Liebe Grüße
Cornelia
Mehr über unseren Eurasier siehe http://www.churchill-vom-darrhof.de
Und mein noch ganz kleiner Blog: http://eurasierwolle.blogspot.de/ - und auch bei Ravelry geister ich als "Eurasierwolle" herum!

Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Gartenliese » 06.01.2013, 22:59

Oh Conny, bisschen weiter die Straße hoch kommen die Feldwege. Hoffentlich ist er Dir nun wieder gut.

Ich dachte, die Freigabe für die Fotos hatten wir schon gleich hier gegeben?!

Ansonsten kommt hier auch meine Freigabe und die von Merlin ;)
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
ZILLY
Dochtgarn
Dochtgarn
Beiträge: 613
Registriert: 05.04.2012, 11:38
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24975
Wohnort: Maasbüll
Kontaktdaten:

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von ZILLY » 07.01.2013, 04:12

Ich freue mich sehr für Euch, daß ihr einen so schönen Tag hattet.
Gern wäre ich dabei gewesen.
Meine Vorahnung und Vorsichtsmassnahme , abzusagen, war wie sich herausstellte ,richtig.
Mein GG ist gestern mit, dem von mir gerufenen Notartzteam, mit Blaulicht ,ins Krankenhaus gefahren worden.
Herzattake.
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben

Benutzeravatar
19ekna53
Locke
Locke
Beiträge: 66
Registriert: 10.04.2012, 11:35
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24888
Wohnort: SH Angeln

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von 19ekna53 » 07.01.2013, 08:57

GutenMorgen Gartenliese
vielen Dank für den entspannten, gemütlichen Sonntag :) :] . Es war schön, noch mehr neue Menschen kennenzulernen (und Kater nicht zu vergessen) und sich auszutauschen. Vielen Dank an alle für die Leckereien.

@HKjohanna auch von mir die Freigabe für die Bilder.


Bis bald in Schinkel
Liebe Grüße
Anke

Benutzeravatar
Nordpolarbaer
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1488
Registriert: 25.07.2010, 21:07
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25878
Wohnort: nahe Husum

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von Nordpolarbaer » 08.01.2013, 01:35

Oh Zilly, das tut mir leid. geht es ihm denn schon etwas besser?
LG

Astrid


Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe

DocMarten
Locke
Locke
Beiträge: 63
Registriert: 27.08.2012, 15:27
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24159

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von DocMarten » 08.01.2013, 10:58

Vielen Dank für die nette Einladung, den lustig-entspannten Spinntag und das gute Essen (inklusive Rezept). Es war schön, viele nette Spinnbegeisterte kennzuzulernen oder wiederzusehen.
Ich hoffe, viele von euch in Schinkel zu treffen.
@ Johanna: Fotos sind freigegeben.
@ Zilly. das tut mir sehr leid mit deinem Mann, gute Besserung.
LG Saskia

Benutzeravatar
HKJohanna
Locke
Locke
Beiträge: 67
Registriert: 19.02.2012, 11:04
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25746
Wohnort: Heide

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von HKJohanna » 08.01.2013, 12:07

Ihr wollt Fotos? Ihr kriegt Fotos!
Von vielen habe ich mir das "OK" schon in Flintbek geholt, das schriftlich hier tut den Rest. Ich musste natürlich eine Auswahl treffen, zumal ich nicht so der große Fotografiermensch bin, zumindest, was die Qualität betrifft.
Schön wars mit euch und ich finde das ganz schön dämlich, dass ich am 20. und wahrscheinlich auch Anfang März nicht kann... Arbeitszeiten!
Naja, aber erstmal das nachgefragt Rezept vom Bärenschmauß:
Janz einfach: Quark, Apfelmus, Honig - fertig! Je nach Geschmack zusammenrühren.
Für das mitgebrachte habe ich 3 Packungen Quark genommen (die großen), dazu selbstgemachtes Apfelmus/kompott, von der Menge vielleicht 2/3 von der Quarkmenge und dann mit einem Schneebesen alles zusammenrühren und soviel flüssigen Honig rein, bis es so richtig lecker ist.
Kleiner Tipp für Kinder- (oder auch Erwachsenen-)geburtstage: EInige Smarites darüber verstreuen. Nach kurzer Zeit löst sich durch die Säure die Farbe und macht bunte Schlieren.

Benutzeravatar
HKJohanna
Locke
Locke
Beiträge: 67
Registriert: 19.02.2012, 11:04
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25746
Wohnort: Heide

Re: Treffen am 6. januar in Flintbek

Beitrag von HKJohanna » 08.01.2013, 12:09

Fürs erste: Unser Superkaterchen Findus äääh Merlin!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Sankt-Peter-Ording und Kiel (DE)“