15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Die Nordspinner aus der Gegend um Sankt-Peter-Ording und Friedrichstadt (PLZ 24220, 25832) - derzeit inaktiv

Moderator: Rolf_McGyver

Antworten
Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Gartenliese » 11.07.2012, 12:38

Ich komme direkt zum Schaftag :) Samstag muss ich in den Garten.
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
ZILLY
Dochtgarn
Dochtgarn
Beiträge: 613
Registriert: 05.04.2012, 11:38
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24975
Wohnort: Maasbüll
Kontaktdaten:

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von ZILLY » 11.07.2012, 21:52

Liebe Azubi,
zu Deinem Grill-Drinnen-Tag komme ich gern

allerdings muß ich leider den Schaftag in SPO absagen.

Da ich gesundheitlich angeschlagen bin und nicht wieder Cortison einnehmen möchte-
Nach langen Einnahmezeiten konnte ich es seit kurzem endlich absetzen-
Das nasskalte Wetter ist von " drinnen " schön,, aber draußen zu riskant für mich.

Gern komme ich zu Deinem "Drinnentreffen " .
-----------------------------------------------------------
Den Ausflug nach SPO , liebe Weberin, muß ich absagen
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben

Benutzeravatar
weberin
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1527
Registriert: 11.08.2010, 17:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25836
Wohnort: Tönning
Kontaktdaten:

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von weberin » 11.07.2012, 23:29

mmmmh, sieht ja wieder nach dem harten Kern aus.

Ich hab glücklich am Sonntag gearbeitet und diese Woche jeden Tag 12 Stunden geschoben. *ich liebe Managementpräsentationen. Das ist wie "Audienz beim König"* ?(
Effekt; Batts nicht etikettiert, Wolle nicht versponnen, Flocken nicht verpackt, kein Alpaka kardiert, Wolle nicht gefärbt, ....
Und am Samstag tagsüber Schafschur - Teil 1. Ich werde mir den Samstag Abend damit vertreiben, die Sachen für den Verkaufsstand flott zu machen, grillen muss hinten an stehen.
Zottelmop, ich würde für die Strickgabeln gerne schon mal Preisschilder vorbereiten. Was meinst Du denn, was man für die Gabeln nehmen kann?

Und Minchden, was wir mit Dir machen, weis ich nicht. Immer, wenn es spannend wird, gibt es Störfeuer.
Nächstes mal kommst Du einfach heimlich. Dann merkt Dein Dein Pechvogel vielleicht nichts.

Cornelia, ich drück ganz doll die Daumen, dass Du vielleicht doch noch kommen kannst. Wir hatten noch keine Veranstaltung ohne Dich. Ich hab mich dran gewöhnt. Ohne Dich kann ich nicht .... ;(

So, jetzt ab ins Bett, morgen wieder an die Arbeit, zwischendurch Wolle färben, morgen abend Wolle zupfen, zu ende spinnen, etikettieren .... *puuuuh*
Ach ja - Erdarbeiten am Grundstück kontrollieren. :)

Wer Langeweile hat, melde sich bitte bei mir ..... :O

Viele Grüße,
Ulli

Viele Grüße,
Ulli
Laßt uns immer in den großen Traum des Lebens kleine bunte Träume weben.
Jean Paul

Benutzeravatar
Eurasierwolle
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1479
Registriert: 01.09.2010, 14:19
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25486
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Eurasierwolle » 12.07.2012, 06:34

Nachdem es mir heute früh auf meiner Zeitungstour so gut ging wie schon seit Wochen nicht mehr und ich gestern endlich mal wieder mit gutem Appetit gegessen habe, kann ich wohl vorsichtig zuversichtlich das Wochenende anpeilen - wenn nichts mehr dazwischen kommt, heißt das "grünes Licht" für den Schaftag :)) !
Die Wetterprognose für SPO ist jetzt auch "vorsichtig optimistisch" für Sonntag - ganz trocken bleiben wir wohl nicht, aber es gibt auch eine ordentliche Portion Sonne! Aber es bleibt unsommerlich kühl, mehr als 16 oder 17 Grad sind nicht drin (Quelle: http://wetterstationen.meteomedia.de/?s ... vorhersage)! @ Ulli: Die guten Geister vom Westküstenpark sollen die Schafe in der Nacht vor der Schur auf jeden Fall in den Stall packen, sonst können wir das ganze Thema Schafschur vergessen :fear: !! Besonders für die Nacht zum Samstag sind mehrere Liter pro Quadratmeter angekündigt ;( !!! Frisch gewaschene Wolle ist zwar schön sauber, aber unmöglich zu scheren!
Meine Ella ist auch fettwolltauglich, vielleicht könnte ich am Scherplatz frisch geschorenes Vlies aus der Flocke "demo-spinnen"?? Ansonsten bringe ich auch gewaschene und kardierte "Artie-Wolle" (Walliser Schwarznase) und etwas kardiertes Vlies Coburger Fuchs als Spinnfutter mit - die Zuschauer kriegen auf jeden Fall was zu gucken!
Und für neugierige Insider packe ich auch meine jüngste Beute von Melinoliesl ein: BFL-Kammzug "Strandurlaub" und Wollwundertüte "Wellentanz" - aber nur zum gucken und streicheln!!! Wenn die Zuschauer anrollen, verschwinden die Schätze wieder im Auto (in MEINEM Auto, wohlgemerkt :D )!
Ach, ich freu mich (noch vorsichtig) so auf Euch! Der harte Kern lässt sich eben nicht so leicht unterkriegen!!

Optimistische Grüße
Cornelia
Mehr über unseren Eurasier siehe http://www.churchill-vom-darrhof.de
Und mein noch ganz kleiner Blog: http://eurasierwolle.blogspot.de/ - und auch bei Ravelry geister ich als "Eurasierwolle" herum!

Azubi
Faden
Faden
Beiträge: 534
Registriert: 31.05.2012, 10:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24941
Wohnort: Flensburg

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Azubi » 12.07.2012, 09:47

hey, schön Conny dass du doch mitkommen kannst!!!!
so mit wem darf ich rechnen? bisher: Zilly, Wölfin, Angie? na das sieht nach einer sehr gemütlichen Runde aus.
sehr wahrscheinlich drinnen an meinem Küchen-Wohnzimmertisch.
Und drei Spinnräder habe ich, würde aber gerne mal Eure kennenlernen, meine finde ich sind recht eigensinning außer dem uralten Louet haben, sind die Biester ganz schön bockig...
wer also doch noch kommen möchte bitte ich um eine kurze Meldung.

Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Gartenliese » 12.07.2012, 13:24

Und ich dachte, diesmal könnte ich mal durch den Park laufen, schade :(

Ich bringe dann mein Kircher mit und mein Kardiertier. Dieses Mal werde ich auch an den mobilen Kardiertier-Tranchier-Tisch denken. Und klar, Stühle.

Denkt bitte alle an nen Stuhl!

An gefärbter Wolle hab ich leider auch nix. Müssen wir uns eben aus den Beständen behelfen. Ich habe noch angefilzte gefärbte Kammzüge. Vielleicht könnte man von denen etwas zum Kardieren abzuppeln? Obwohl ... macht vielleicht doch mehr Arbeit als Zeit dafür da ist.

Wäre ja schön, wenn wir uns draußen hinsetzen können, fern von den Fliegen in der Ponyscheune :D

Showspinnen ist zwar einerseits gut und schön. Wir sind doch aber da, um Kinderbespaßung vorzunehmen. Und das ist einfach verdammt anstrengend, wenn man das 8 Stunden am Stück macht. Da würd ich mich auch gern einfach mal mit meinem Rad hinsetzen und mir beim Spinnen zugucken lassen.
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Woelfin
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1321
Registriert: 18.02.2010, 10:06
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48161
Wohnort: Münster

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Woelfin » 12.07.2012, 22:01

Wir haben doch schon Übung im Dauerspinnen und zwirnen.
Das wird schon klappen.

Ich bring wie das bewährte Merino mit.

Wer ist denn jetzt definitif dabei?

Ulli, Gartenliese, Azubi, Eurasierwolle, Wölfin und???
schöne Grüße
Heike

Zottelmopp
Locke
Locke
Beiträge: 84
Registriert: 09.08.2011, 07:58
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25746
Wohnort: nahe Heide

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Zottelmopp » 12.07.2012, 22:27

Zottelmopp ist auch dabei. Soll ich auch noch Kardiertier und Tisch mitbringen? Das Käferchen wird eingepackt. Die Strickgabeln und diecke Wolle
packe ich ein und mal sehen was noch so an bunter Wolle hier rum fliegt. Vielleicht schaffe ich auch noch ein Paar bunte Batts...

gruss Zottelmopp

Wenn der Tank leer ist,
flieg ich auf meinem Besen heim.

Azubi
Faden
Faden
Beiträge: 534
Registriert: 31.05.2012, 10:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24941
Wohnort: Flensburg

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Azubi » 13.07.2012, 09:36

also kardierte Wolle kann ich auch noch mitbringen. habe nämlich festgestellt, dass meine wunderschöne Wolle ganz schön kratzig ist... schade. am besten es wird ne Liste gemacht was noch gebraucht wird. Ich kann mit etlichen einfachen Kreuzspindeln dienen, und meine Räder können auch alle mit. die sind alle gebraucht, da bin ich nicht zimperlich.
und die Grillparty wird nur noch ein ganz gemütliches Treffen zwischen Wölfin, Zilly und mir? das wird gemütlich, dann werde ich auch nicht so viel einkaufen.
Falls noch jemand kommen möchte, bitte kurze PN!

Benutzeravatar
Gartenliese
Faden
Faden
Beiträge: 599
Registriert: 29.04.2011, 22:53
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24105
Wohnort: Kiel

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Gartenliese » 13.07.2012, 10:16

Fein, dann sind wir mit Angie ja diesmal sieben Mädels. Da geht doch was :D

Noch ein Kardiertier mit Tisch ist auch nicht verkehrt.

Kardierte und kratzige Wolle kann auch gut verbraucht werden. Ist die denn bunt? Die Kinder wollen bunte Batts kurbeln (Kleine! *g* @ weberin), daraus spinnen wir mit ihnen dann einen kleinen Faden.
Viele Grüße
Petra, die Gartenliese

Benutzeravatar
weberin
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1527
Registriert: 11.08.2010, 17:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 25836
Wohnort: Tönning
Kontaktdaten:

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von weberin » 13.07.2012, 20:58

Oh schön Cornelia,

ich hatte Dich im Geiste bei den frisch geschorenen Vliesen platziert, den Leuten erklären, was sie da sehen und, falls tatsächlich jemand eins haben will, Kaufberatung. :-)
Meine Freundin kommt auch und übernimmt den Verkaufsstand - dann kann sie nicht wieder so große Batts kurbeln *ich war das nämlich nicht* :O

Heute habe ich noch 2 Töpfe Wolle gefärbt und Wollflocken verpackt. Die Baustelle ist auch angefangen und jeden Tag eine Kontrollfahrt fällig. Für heute ist aber Feierabend. Ich wollte noch ein paar Stränge spinnen, aber das schaff ich nicht mehr. Falls Ihr welche loswerden wollt .....

Das Wetter soll ja einigermaßen mitspielen und es gibt wohl noch zwei Pavillons. Ich tendiere also zu einer Draußenveranstaltung. Schaun wir mal.

Viele Grüße und bis Sonntag,
Ulli
Laßt uns immer in den großen Traum des Lebens kleine bunte Träume weben.
Jean Paul

Azubi
Faden
Faden
Beiträge: 534
Registriert: 31.05.2012, 10:03
Land: Deutschland
Postleitzahl: 24941
Wohnort: Flensburg

Re: 15.7. Schaftag im Westküstenpark - auf ein Neues

Beitrag von Azubi » 13.07.2012, 22:31

meine Wolle ist sie bunt wie sie die Schafe bunt färben, also schwarz weiß-grau brau meliert, traumhaft schön und Albtraummäßig kratzig. ich werde es mit Wölfin besprechen wenn sie hier ist.
Vliese:"falls tatsächlich jemand eins haben will," ja ich!!! und zwar endlich mal was richtig schön weiches....

Antworten

Zurück zu „Sankt-Peter-Ording und Kiel (DE)“