Jeansstoff weben

Hier ist Platz für Musterpatronen, Musterbriefe und komplette Anleitungen

Moderator: Rolf_McGyver

Antworten
Waldfrau
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 21
Registriert: 05.05.2012, 09:30
Land: Deutschland
Postleitzahl: 97782
Wohnort: Gräfendorf

Jeansstoff weben

Beitrag von Waldfrau » 28.01.2013, 19:04

Hallo an alle undeine Frage in die Runde:

Hat schon mal jemand Jeansstoff gewebt und wenn ja mit welchem Material und Kammdichte?
Ich habe vor mit 4 Schäften/4 Tritten einen einfachen Köper geradedurch zu weben.
Wer hat schon Erfahrung in dieser Richtung und kann mir einen Rat geben.

Liebe Grüße von
Waldfrau

Benutzeravatar
Wollminchen
Lacegarn
Lacegarn
Beiträge: 3821
Registriert: 04.03.2010, 20:46
Land: Deutschland
Postleitzahl: 33014

Re: Jeansstoff weben

Beitrag von Wollminchen » 28.01.2013, 19:08

Jeans ist im Grunde genommen ein einfacher 3/1 Köper.
Welche Blatt Du dafür verwendest,
hängt in erster Linie davon ab, welche Garne Du für Kette und Schuss verwenden möchtest.
Wenn Du original Jeans-Stoff weben möchtest,
solltest Du auf jedenfall Baumwolle verwenden, Indigo gefärbt.
Liebe Grüsse
das Minchen

Noch ganz klein isser, aber mein
Lilaliche-Minchenwelten Bild

Waldfrau
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 21
Registriert: 05.05.2012, 09:30
Land: Deutschland
Postleitzahl: 97782
Wohnort: Gräfendorf

Re: Jeansstoff weben

Beitrag von Waldfrau » 29.01.2013, 09:53

Hallo Minchen, vielen Dank für Deine Antwort.
Auf jeden Fall möchte ich mit Baumwolle weben, mir ist nur nicht klar , welche Garnstärke ich benutze und daraus folgend welche Gewebedichte ich wählen muß.
Ich habe z.B. Baumwollgarn Stärke Nm 34/2. Ist diese Stärke in Ordnung, wenn ja, welches Blatt muß ich wählen, damit der Stoff auch haltbar genug ist und nicht zu lapprig wird. Hast Du da vielleicht eine Idee?

LG Waldfrau

Anya
gewaschene Wolle
gewaschene Wolle
Beiträge: 57
Registriert: 25.03.2011, 11:10
Land: Deutschland
Postleitzahl: 38162
Wohnort: Braunschweig

Re: Jeansstoff weben

Beitrag von Anya » 03.02.2013, 13:35

Das klingt nach superfeinem Stoff :)
Wickel das Garn einfach um ein Lineal und dann kannst du abzählen, wieviele Fäden pro Zentimeter du hast (werden bestimmt 15-20Fäden/cm sein...) und ein ensprechendes Blatt solltest du dann wählen. Das Blatt kannst du natürlich auch mehrfach stechen. Also in diesem Fall 3-4fach.
Viele Grüße, Anya

Waldfrau
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 21
Registriert: 05.05.2012, 09:30
Land: Deutschland
Postleitzahl: 97782
Wohnort: Gräfendorf

Re: Jeansstoff weben

Beitrag von Waldfrau » 04.02.2013, 16:03

Danke für den guten Hinweis mit dem Lineal, das probier ich.

LG
Waldfrau

Antworten

Zurück zu „Webbriefe, Patronen und Anleitungen“