Canvasgewebe mit 4 Schäften und 4 Tritten

Hier ist Platz für Musterpatronen, Musterbriefe und komplette Anleitungen

Moderator: Rolf_McGyver

Antworten
Benutzeravatar
Wollmoni
Faden
Faden
Beiträge: 572
Registriert: 08.03.2010, 11:40
Land: Deutschland
Postleitzahl: 53925
Wohnort: Kall-Wahlen
Kontaktdaten:

Canvasgewebe mit 4 Schäften und 4 Tritten

Beitrag von Wollmoni » 29.10.2012, 11:01

Hallo zusammen,

das webe ich zur Zeit und mit einem 4 Schäfter ein schönes Muster.

Hier die Patrone, zur besseren Darstellung 2-farbig, kann auch einfarbig gewebt werden:

Bild

Bild

zahlreiche Grüße

Moni
-----------------------------------------------------
http://www.stricken-creativ.de/
http://wollmonis-blog.stricken-creativ.de/

versponnen
Andenzwirn
Andenzwirn
Beiträge: 1093
Registriert: 01.12.2009, 11:38
Land: Deutschland

Re: Canvasgewebe mit 4 Schäften und 4 Tritten

Beitrag von versponnen » 17.11.2012, 21:33

hallo moni, wie macht sich die flottierung bemerkbar.., über vier fäden ist ja viel,

.wird es geschmeidiger...? wofür willst du den stoff nutzen ? sieht interessant durch die farben aus, lieber gruß wiebke

Benutzeravatar
Wollmoni
Faden
Faden
Beiträge: 572
Registriert: 08.03.2010, 11:40
Land: Deutschland
Postleitzahl: 53925
Wohnort: Kall-Wahlen
Kontaktdaten:

Re: Canvasgewebe mit 4 Schäften und 4 Tritten

Beitrag von Wollmoni » 18.11.2012, 21:17

Hallo Wiebke,

dadurch das das Garn sehr voluminös ist, fällt die große Flottierung gar nicht so auf.
Wenn der Stoff fertig ist, kann ich mir vorstellen, daraus eine Weste mit einem Bleistiftrock zu nähen.

zahlreichen Grüße

Moni
-----------------------------------------------------
http://www.stricken-creativ.de/
http://wollmonis-blog.stricken-creativ.de/

Antworten

Zurück zu „Webbriefe, Patronen und Anleitungen“