Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Spinn- und Stricktreff in Heidelberg/Leimen (PLZ 69181)

Moderator: Lupine

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von faserrausch » 29.11.2017, 17:19

ist schon gerichtet, wobei ich vielleicht noch mal umschwenke, mal sehen, habe noch so eine schöne Weihnahctsgeschichte.
Und ja, wird gewerkelt hier. Mein grippaler Infekt hat irgendwie alles durcheinander gebracht.
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 29.11.2017, 18:27

faserrausch hat geschrieben:... habe noch so eine schöne Weihnahctsgeschichte ...
Mein grippaler Infekt hat irgendwie alles durcheinander gebracht.
Egal welche Du auswählst, ich freu mich auf jede vorgelesene Geschichte.
Ich mag es sehr gerne, wenn jemand Geschichten erzählt oder vorliest :] .

Gute Besserung, pack Dich warm ein, trink ´nen ordentlichen Grog und ab ins Bett.

Benutzeravatar
waltraudnymphensittich
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1694
Registriert: 02.01.2010, 01:41
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76726
Wohnort: Germersheim

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von waltraudnymphensittich » 29.11.2017, 19:17

Gewerkelt wird hier auch, fürs Wichtelpäckchen benötigte ich nur noch das Papier, die Füllung war schon längst fertig.
Ich hab aber auch noch andere Kleinigkeiten - Überraschungen -zu machen und dann meine Ufo´s möchte ich auch noch zum Jahresende fertig haben.
Die Zeit rast mal wieder vor Weihnachten gefühlt schneller...
Ich freu mich auf Samstag

@ Lupine
Ich hoffe dass Deine Heizung inzwischen wieder funktionert...
Mein Motto:
Lebe Heute denn morgen kann es zu spät sein.

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 29.11.2017, 19:29

Nee, das Ersatzteil ist bestellt und soll morgen Nachmittag kommen. Und dann der Monteur hoffentlich auch.
Ich verbring den ganzen Tag eingemummelt unter einer Decke auf dem Sofa und stricke.
Eigentlich gar nicht so schlecht, oder? Wenn nur die Kälte nicht wäre ... :fear:

Benutzeravatar
michaela57
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: 05.07.2011, 09:08
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76448
Wohnort: Durmersheim

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von michaela57 » 29.11.2017, 20:39

Oh, das hört sich nicht gut an - Heizung ausgefallen und das bei der Kälte.
Das wäre für mich jetzt total dumm - ich habe bis Donnerstag Urlaub :-)

Schicke dir mal ein bisschen Wärme

Freue mich auch schon auf Samstag :D

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 29.11.2017, 21:22

Oh danke, hüll mich grad in Deine Wärme ein :] .

Dir schöne Urlaubstage, bis Samstag :wink: .

sabu
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2013, 07:33
Land: Deutschland
Postleitzahl: 74927
Wohnort: Eschelbronn

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von sabu » 29.11.2017, 22:41

Wenn ich könnte , würde ich dir mein Ofen schicken :D

Ich komme am Samstag,aber muss früher gehen,Menne und Kinder möchten auf den Weihnachtsmarkt und Menne kann nur dieses Wochenende.

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von faserrausch » 30.11.2017, 09:35

Wegen solcher Szenarien haben wir einen Ofen einbauen lassen. Wir sind hier ja zwangsangeschlossen an Fernwärme (später bekamen wir einen netten Brief "danke, dass Sie sich für Fernwärme entschieden haben".... :eek: )
Da hilft nur viel Wärme von innen liebe Lupine.

Ich habe gestern bei meiner SChul-AG vorgelesen. 1. und 2. Klasse, 10 Kinder. Ein kleines Wunder, die sind teilweise so hibbelig wie Quecksilber.

Lasst uns schön früh lesen und beschenken, so dass wir keinen Stress bekommen.

Ich werkle gerade noch Zwerge, wieviele wollt Ihr?
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 30.11.2017, 10:02

sabu hat geschrieben:Wenn ich könnte , würde ich dir mein Ofen schicken :D
Ich komme am Samstag,aber muss früher gehen,Menne und Kinder möchten auf den Weihnachtsmarkt und Menne kann nur dieses Wochenende.
Danke, ich stelle mir einen Bollerofen vor, das hilft mental.

Kein Problem, wir machen Geschichte und Geschenke nicht so spät und dann kannst Du ab nach Hause, zu Mann und Kinder :) .

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 30.11.2017, 10:06

faserrausch hat geschrieben:Da hilft nur viel Wärme von innen liebe Lupine.

Lasst uns schön früh lesen und beschenken, so dass wir keinen Stress bekommen.

Ich werkle gerade noch Zwerge, wieviele wollt Ihr?
Ich trinke reichlich warmen Tee, aber der Nachteil davon ist, ich muss zur kalten Toiletten :fear: .

Ja, wir fangen zeitig an, gemütliche Geschichte, genüssliches Käffchen+Leckereien und anschließend Geschenke.

Dritte Frage kann ich nicht beantworten ...

Benutzeravatar
Gabypsilon
Moderator
Beiträge: 4341
Registriert: 05.05.2010, 13:56
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Gabypsilon » 30.11.2017, 11:49

@ Susanne

Wenn es zeitlich noch hinkommt, hätte ich gerne 4 Stück :) , das wären schöne Weihnachtsgeschenke für meine Strickgruppendamen :D , da kommen die dann auch in gute Hände :]
Liebe Grüße
Gabi

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von faserrausch » 30.11.2017, 12:49

ich lasse die Nadel glühen. :D
Jetzt gehe ich gleich erst mal 3. und 4. Klässler domtieren, die sind doch ne andere Hausnummer als die 1. und 2. Klässler.
nachher Kränze binden, dann wieder nadeln. Morgen habe ich den ganzen Tag Zeit :))
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von Lupine » 30.11.2017, 17:47

Die Heizung ist repariert, Warmwasser kommt, Heizkörper werden langsam warm und die Fußbodenheizung braucht noch 1-2 Tage, dann ist es wieder gemütlich im Hause Lupinsche :] .
Im Nachhinein sehe ich es sportlich, war ein Ausflug ins Indoor-Camping mit sehr schlechten Sanitäreinrichtungen, kalte Räumlichkeiten und kaltes Wasser, der Campingplatz hat höchstens einen Stern verdient, wenn überhaupt :evil: . Im Winter nicht zu empfehlen.
Gut, dass wir im Sommer schon in Irland geübt haben :twisted: , da war aber wenigstens das Wasser warm und nur die Räumlichkeiten kalt. Na ja, man kann nicht alles haben ...

Bis Samstag,
euer Lupinsche

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von faserrausch » 30.11.2017, 19:21

ah wie gut. Heizung kaputt im Sommer geht ja, jetzt ist einfach ne schlechte Zeit :D
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

solarphoton
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 17
Registriert: 09.05.2016, 10:54
Land: Deutschland

Re: Spinntreffen und Nikolauswichteln 2017

Beitrag von solarphoton » 01.12.2017, 17:55

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mich eben aus dem Doodle wieder abgemeldet - nachdem ich ein paar Tage von der Arbeit zu Hause geblieben war ist der doofe Infekt leider doch noch nicht so gut auskuriert wie ich gehofft hatte. Ich bleibe also Morgen lieber noch zu Hause mit heißem Tee und vielleicht auch ein paar Keksen :-)
Ich wünsche Euch aber ein wunderschönes Treffen und auch schon mal ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Ute

Antworten

Zurück zu „Heidelberg (DE)“