Spinntreffen Februar 2017

Spinn- und Stricktreff in Heidelberg/Leimen (PLZ 69181)

Moderator: Lupine

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Lupine » 12.01.2017, 17:26

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, kollektives Spinnen ist angesagt :freu: .
Das Spinntreffen findet zur gewohnten Zeit (13 Uhr), unter gewohnter Besetzung :], aber an neuer Stelle statt.
Und wie in jedem Jahr zur grauen Winterszeit, schlage ich unser traditionelles ungezwungenes BUNT-Spinnen vor.

Die Idee wäre, bunte Fasern, vorher wild zerzupft, in einem großen Karton zu mischen und jede nimmt sich wieder die Menge an Fasern heraus, die sie eingelegt hat. Anschließend könnt ihr die Fasern entweder noch kardieren oder direkt aus dem Gemisch heraus "dick-dünn", "Corespun" oder wie es euch gefällt, verspinnen. Der Vorteil wäre, dass alle ausreichend Fasern abbekommen, egal ob jemand sehr dick oder sehr dünn verspinnt. Ich finde es so gerechter ;) .

Für weitere Vorschläge bin ich offen. Wer eine andere Idee hat, nur her damit :)) .

Hier geht´s zur Abstimmung, ich bitte euch, diesmal zwei Kreuzchen bei der Anmeldung zu machen.
http://doodle.com/poll/wy8dh732fkpc72kn

Ihr dürft euch schon mal Gedanken machen, welchen neuen Namen wir uns in Zukunft geben :rolleyes: , Spinnradclub ... :?:

Bis bald :wink:
euer Lupinsche

P.S.Wer uns kennen lernen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Eine Wegbeschreibung gibt´s per PN nach Vorstellung im Forum.

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von faserrausch » 12.01.2017, 17:46

Wie schön. Ich freue mich drauf. Mag allerdings nicht bunt spinnen.
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Benutzeravatar
Gabypsilon
Moderator
Beiträge: 4341
Registriert: 05.05.2010, 13:56
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Gabypsilon » 12.01.2017, 17:59

Bunt spinnen ist nie verkehrt :D :D , mal sehen, was das so wird :D

Schickst Du uns die neue Adresse denn über PM oder wie erfahren wir die?
Liebe Grüße
Gabi

solarphoton
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 17
Registriert: 09.05.2016, 10:54
Land: Deutschland

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von solarphoton » 12.01.2017, 18:35

Das klingt super! Die Idee für's Buntspinnen gefällt mir auch toll.
Ich bringe dann einfach auch mal mein Kardiergerät mit - wer will, kann dann vor Ort gleich kardieren.
Freu mich schon. Danke für's Organisieren!! 8)

Benutzeravatar
michaela57
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: 05.07.2011, 09:08
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76448
Wohnort: Durmersheim

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von michaela57 » 12.01.2017, 18:53

:)) Ich bin auch dabei
Bitte noch das Ziel :O

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Lupine » 12.01.2017, 19:02

wie erfahren wir die?
Bitte noch das Ziel :O
Steht "intern" :wink:

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Lupine » 12.01.2017, 19:03

faserrausch hat geschrieben:.. Mag allerdings nicht bunt spinnen ...
Ich empfehle dann schlammfarben :D .

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Lupine » 12.01.2017, 19:09

solarphoton hat geschrieben:... Ich bringe dann einfach auch mal mein Kardiergerät mit ...
Prima, ich bring meinen auch mit, dann müssen wir nicht so lange Schlange stehen ;) .

solarphoton
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 17
Registriert: 09.05.2016, 10:54
Land: Deutschland

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von solarphoton » 12.01.2017, 23:40

Lupine hat geschrieben: Prima, ich bring meinen auch mit, dann müssen wir nicht so lange Schlange stehen ;) .
Super - das klingt gut... Bin schon so gespannt... :freu:

Edit meint: Die Smilies hier sind einfach zum Schreien :D

Benutzeravatar
quilty
Lacegarn
Lacegarn
Beiträge: 3099
Registriert: 22.03.2010, 09:11
Land: Deutschland
Postleitzahl: 67067

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von quilty » 14.01.2017, 06:46

Habe mich auch eingetragen, bin schon gespannt auf die neuen Räumlichkeiten ☺
Ich weiß nur noch nicht, ob ich beim gemeinsamen bunten Spinnprojekt mitspinnen werde oder aber mein derzeitiges Projekt weiterarbeite.
Liebe Grüße
Christine
Mit lieben Grüßen
Christine


Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
(Albert Schweitzer)

http://christine-stern.blogspot.com

Benutzeravatar
Lupine
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1523
Registriert: 15.08.2009, 00:00
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76669

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Lupine » 15.01.2017, 21:05

quilty hat geschrieben:... oder aber mein derzeitiges Projekt weiterarbeite ...
Bleibt Dir freigestellt, jede darf spinnen was sie mag :) .
Wenn Du allerdings auch gemischtes Buntes haben möchtest, so kannst Du Deine Fasermenge auch mitnehmen und zuhause spinnen.

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von faserrausch » 16.01.2017, 20:24

ich bin jemandem mit unglaublichem Wollverbrauch auf den Fersen :D
heute mal eben 1kilo Wolle verstrickt
BildIMG_5478 by duftrausch, auf Flickr
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Benutzeravatar
Gabypsilon
Moderator
Beiträge: 4341
Registriert: 05.05.2010, 13:56
Land: Deutschland
Postleitzahl: 76532
Wohnort: Baden-Baden

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von Gabypsilon » 16.01.2017, 20:25

Das ist ja Baumstammstricken :eek: , aber immerhin die Bestände werden so schnell kleiner :D :D
Liebe Grüße
Gabi

christarose
Rohwolle
Rohwolle
Beiträge: 22
Registriert: 22.07.2012, 23:45
Land: Deutschland
Postleitzahl: 69115

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von christarose » 16.01.2017, 23:50

Gefällt mir sehr gut - das hatte ich mir auch kürzlich überlegt :)) Wo hast Du die Nadeln her? Meine größten sind 20er Nadeln und die fand ich schon etwas unhandlich ;)

Benutzeravatar
faserrausch
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Beiträge: 1976
Registriert: 25.06.2011, 00:15
Land: Deutschland
Postleitzahl: 68199
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Spinntreffen Februar 2017

Beitrag von faserrausch » 17.01.2017, 10:08

unhandlich ist noch freundlich ausgedrückt :totlach:
Ich leihe sie Dir gerne, sind aus einem Shop in Berlin.
Ich kann das ja nicht so nachvollziehen, wenn sich Leute solche Decken kaufen.
Wenn wir Spinner uns sowas überlegen und selber stricken, dann geht es ja preislich noch.
und wir können noch was damit anfangen, wenn wir sie nicht mehr haben wollen.
Insgesamt möchte ich die auch nicht reinigen müssen. Katzen darf man wohl auch nicht
haben. Ich fürchte einfach, dass sie nicht lange schön bleiben, wenn man sie auch
benutzen möchte. Diese soll nur am Bettende liegen, da mag es angehen.
Lieben Gruß
Faserrausch Bild


Mein Blog

Antworten

Zurück zu „Heidelberg (DE)“