Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2647397

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2647397

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 16.10.2018, 15:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 07.03.2013, 10:11 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012, 19:07
Beiträge: 871
Wohnort: Chemnitz
Postleitzahl: 09123
Land: Deutschland
Wer von euch die Zeitschrift Simply Stricken kennt, kann mir vielleicht helfen.

Ich habe in letzter Zeit mehrere Ausgaben gekauft und finde die Inhalte ganz abwechslungsreich und interessant. Bisher kam ich mit den Anleitungen auch gut klar. Ein bissel überlegen oder mal probieren gehört dazu.

Mit der Ausgabe 1/2013 habe ich aber so meine Schwierigkeiten. ;(

Mal abgesehen von einigen Sprachfehlern! gibt es doch auch falsch Symbole in Strickschriften und - Der Hammer - gleich eine falsche Anleitung für die Stulpen auf den Seiten 82-84. Die Stulpenanleitung gleicht in großen Teilen der Anleitung für das Dreieckstuch aus dem Set (Mütze, Tuch, Armstulpen) und endet viel zu früh. Ich habs probiert, bei mir entstehen keine Stulpen.
So habe ich mich an die Redaktion gewandt und eine korrekte Anleitung erbeten.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

LG vom Fusselchen

_________________
Schokolade löst keine Probleme -
aber ein Apfel kann das auch nicht.


Mehr über mich bei: http://fusselbienen.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 10.03.2013, 11:40 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012, 19:07
Beiträge: 871
Wohnort: Chemnitz
Postleitzahl: 09123
Land: Deutschland
Kurzer Zwischenstand: Noch keine Reaktion von der Redaktion. Ich halte euch auf dem Laufenden.

LG vom Fusselchen

_________________
Schokolade löst keine Probleme -
aber ein Apfel kann das auch nicht.


Mehr über mich bei: http://fusselbienen.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 10.03.2013, 11:45 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2008, 13:51
Beiträge: 438
Postleitzahl: 04509
Land: Deutschland
Die Erfahrung hab ich auch gemacht allerdings in einer älteren Ausgabe. Da war so ein zarter lila Pulli drin, ich hab das Muster trotz vieler Versuche einfach nicht rausbekommen und dann irgendwann entnervt aufgegeben.
Nele

_________________
Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 10.03.2013, 12:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 03:50
Beiträge: 4079
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
Ich habe die Zeitschrift hin und wieder durchgeblättert, aber noch nie gekauft.
Geärgert habe ich mich über ein Sonderheft "Lace", das wohl aus dem gleichen Verlag stammt. Natürlich habe ich mich begeistert draufgestürzt, um festzustellen, dass ein großer Teil der Modelle schon in der deutschen Ausgabe des "Knitter" erschienen ist. Blöd.
Gott sei Dank habe ich das Heft nicht gekauft.
Mit den Anleitungen im "Knitter" hatte ich bisher keine Probleme.

Grüße von Anna

/edit: Nele, meinst Du vielleicht mit "zarter lila Pulli" den von Erika Knight aus Kidsilk Haze?
Der war allerdings nicht in der Simply Stricken, sondern in einem Heft namens "Fantastische Strickideen", aber die Hefte sehen einander sehr ähnlich.
Das Muster - im Heft war es als "Cluster" bezeichnet - ist tatsächlich ziemlich tückisch. Ich habe auch lange gebraucht, bin aber Sieger geblieben :]

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 18.03.2013, 22:41 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012, 19:07
Beiträge: 871
Wohnort: Chemnitz
Postleitzahl: 09123
Land: Deutschland
Mit der Knitter komme ich auch gut zurecht. In Zukunft werde ich mich mehr auf sie verlassen.

"Simply Stricken" hat heute per EMail angekündigt, sich zu kümmern. Nun bin ich sehr gespannt.

LG vom Fusselchen

_________________
Schokolade löst keine Probleme -
aber ein Apfel kann das auch nicht.


Mehr über mich bei: http://fusselbienen.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Simply Stricken
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 16:34 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012, 19:07
Beiträge: 871
Wohnort: Chemnitz
Postleitzahl: 09123
Land: Deutschland
Heute kam die korrigierte Anleitung per eMail. Sie klingt wesentlich plausibler und ich werde in den nächsten Tagen meinen letzten Versuch starten, weil die Wolle so viel Aufribbeln nicht mehr verträgt (Alpaka).

So schlimm ist das auch nicht, wenn ich zum Frühlingsanfang noch Armstulpen stricke, denn das Wetter bleibt ja winterlich kalt.

LG vom Fusselchen

_________________
Schokolade löst keine Probleme -
aber ein Apfel kann das auch nicht.


Mehr über mich bei: http://fusselbienen.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de