Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569925

unterstützt von Kuschel-Wolle

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569925

unterstützt von Kuschel-Wolle

Aktuelle Zeit: 19.04.2018, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 02.11.2011, 21:33 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2006, 14:11
Beiträge: 1585
Wohnort: Salzburg
meine Spinnräder: Ashford Traveller; Omas altes Spinnrad
Meine Handspindeln: Ashford-Fußspindel, Lavendelschaf-Kopfspindel, diverse Eigenbauten
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich
Hallo,
habe irgendwo einmal Fotos von Mützen (wahrscheinlich gestrickt oder auch genäht?) gesehen, die lange Ohrenklappen etwa bis zur Hälfte der Oberschenkel haben, und da sind dann Taschen für die Hände eingenäht. Jetzt sucht eine Arbeitskollegin Bilder oder noch besser eine Anleitung für solche Mützen, und ich finde sie leider nirgends mehr.
Vielleicht kennt sie jemand von euch? :))

_________________
http://www.wollhufn.org/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 02.11.2011, 23:18 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2191
Wohnort: Nürnberg
meine Spinnräder: Ashsford Joy, Einzeltritt
Meine Handspindeln: lauter Eigenbauten...
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Was??? Mützen, die bis zum Oberschenkel reichen???? :eek: Hab ich ja noch nie gesehen. Wenn jemand ein Foto findet - würde mich als Kuriosum interessieren...

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 02.11.2011, 23:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30235
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
hier mal ähnliche Varianten :
http://www.interweavestore.com/Knitting ... af=ravelry

http://www.ravelry.com/patterns/library ... -hat-scarf

http://www.ravelry.com/patterns/library ... d-up-scarf

http://www.ravelry.com/patterns/library ... rf-ingrid#

http://www.ravelry.com/patterns/library ... carf-lilja
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 03.11.2011, 21:52 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2006, 14:11
Beiträge: 1585
Wohnort: Salzburg
meine Spinnräder: Ashford Traveller; Omas altes Spinnrad
Meine Handspindeln: Ashford-Fußspindel, Lavendelschaf-Kopfspindel, diverse Eigenbauten
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich
Oh super, vielen Dank :)) ich glaube, Nummer 2 ist sowas in der Art, wie meine Kollegin gesucht hat.
Ich finde das erste Modell, den "nomad hat" wunderschön.

_________________
http://www.wollhufn.org/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 04.11.2011, 23:56 
Wow, ich glaube das sind Mützen, die sogar ich tragen kann!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 05.11.2011, 17:40 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2010, 13:52
Beiträge: 700
Wohnort: Viöl
meine Spinnräder: Merino
Anna
Meine Handspindeln: eine Steinacher
meine Webgeräte: La Lervad Nr. 9
Eitorfer Webrahmen "H"
Postleitzahl: 25884
Land: Deutschland
Für mich ist Ingrid (die vierte Anleitung) der Oberhammer.
Aber der muß leider bis nächstes Jahr warten, sonst bekomme ich überhaupt nichts mehr fertig.

_________________
Liebe Grüße aus Nordfriesland
Angie

Glück ist ansteckend und breitet sich in Netzwerken aus
E.v.Hirschhausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 17:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30235
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Der Vollständigkeit halber
Im Noro City Girl gibts auch ein Modell :
http://www.wollfactory.de/strickmodelle ... -nr-10.php

Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 17:45 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 01.11.2011, 10:44
Beiträge: 165
Wohnort: Oberpfalz
meine Spinnräder: Kromski Sonata
Meine Handspindeln: einfache Anfänger-Handspindel aus Buchenholz, mit Metallhaken aus dem Flinkhand-Shop; inzwischen noch einige selbstgebauten Holz- und Cd-Spindeln;
meine Webgeräte: Webbrett und kleiner Barde (Brettchenweben)
Glimakra Viktoria (Tischwebstuhl)
Ikea Webstuhl
Normalo Webstuhl
Postleitzahl: 92421
Land: Deutschland
Diese Mützen sind ja obercool :eek:
Das wäre ja mal ne Idee.
Um den Hals brauch ich sowieso immer was.

_________________
Liebe Grüße,
Martina :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 13.11.2011, 11:33 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30235
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
http://www.ravelry.com/patterns/library/loxley
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 16:28 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007, 21:00
Beiträge: 411
Wohnort: Tostedt
meine Spinnräder: Bliss DT
Meine Handspindeln: leider keine
meine Webgeräte: leider keine
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Die letzte finde ich tolle die Herrenmütze ,aber leider nur in englisch.

Schade!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mütze mit langen Ohrenklappen
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 17:41 
Offline
Locke
Locke

Registriert: 22.05.2012, 17:56
Beiträge: 98
Wohnort: Reiskirchen
meine Spinnräder: noch keine
Meine Handspindeln: eine Orenburg - (noch von Grossmutter) und einige selbstgebauten
Postleitzahl: 35447
Land: Deutschland
Hexe hat geschrieben:
Die letzte finde ich tolle die Herrenmütze ,aber leider nur in englisch.

Schade!

Aber das ist doch gar nicht so schwierig ! Aus den Bildern kann man doch auch gut erkennen wie das Teil gemacht wird !
Ich kann kein Englisch , also von den Bildern zum letzten Model vermute ich , dass es so gemacht wird :
Mit "ein Paar Maschen" anschlagen , und kraus stricken , Randmaschen abheben ? Ersten und letzten zwei Maschen in Patentmuster stricken ? Dabei in jeder 2. ? 4. ? Reihe eine Masche zunehmen , bis gewünschte Breite erreicht ist . Danach weiter hochstricken bis gewünschte Länge erreicht ist , dann spiegelverkehrt Maschen abnehmen . Abketteln .
In der Mitte Kopfumfang markieren ( am besten anprobieren ) und aus den Randmaschen neue Maschen anschlagen , in X Partien teilen ( ich sehe zumindest , dass es vier gleiche Partien sind , dabei sind obere und untere nochmal halbiert ) und mit Rundstricknadeln / Nadelspiel glatt rechts stricken , dabei nach dem Bild ( nicht hauen ) und Maschenprobe gleichmässig abnehmen . Letzten (10?8?) Maschen mit einem Faden zusammen festziehen und vernähen .
Wer die Originalanleitung versteht , korrigiert mich bitte ! :O
LG Galina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de