Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2636238

unterstützt von Filzrausch

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2636238

unterstützt von Filzrausch

Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 13:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu Strickanleitung
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 16:07 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2010, 07:02
Beiträge: 577
Wohnort: NRW
Postleitzahl: 41569
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

ich habe hier eine Anleitung für eine Mütze von DROPS. Da verstehe ich leider nicht so ganz, was die damit meinen:

Tipp zum Aufnehmen: Man strickt bei jeder M. jeden Faden für sich (d.h. jede M. mit 2 Fäden wird aufgeteilt und jeder Faden wird einzeln gestrickt. Somit verdoppelt sich die Maschenanzahl auf 90 M.).

Mütze: Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit 2 Fäden Eskimo auf Nadelspiel Nr, 8, 45 M. anschlagen und 1 R. re. stricken. Danach 6 cm Bündchen (2 re./3 li.) stricken. Zu 1 Faden Eskimo wechseln und glatt weiterstricken, gleichzeitig die Maschenanzahl verdoppeln - siehe oben = 90 M.

Vielleicht kann mir das jemand erklären?

_________________
LG Karine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Strickanleitung
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 16:13 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29632
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Eigentlich wie beschrieben
Du schlägst mit doppelter Wolle 45 Maschen an, doppelt ist ja viel dicker
1 Runde rechts nach dem Anschlagen, dann im Bündchenmuster 6 cm hoch stricken, immer 2 re 3 links

Nach diesen 6 cm wird nur mit einem Faden weiter gearbeitet, deshalb braucht man natürlich viel mehr Maschen, daher in der ersten Reihe mit nur einem Faden aus jeder Masche eine weitere herausstricken, = Du hast ja zwei Fäden pro Masche, da Du die Wolle doppelt hattest, nun jeden der Fäden einzeln abstricken mit der dünnen Wolle.
So verdoppelt sich die Zahl.

Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Strickanleitung
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 16:22 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2010, 07:02
Beiträge: 577
Wohnort: NRW
Postleitzahl: 41569
Land: Deutschland
Hallo Karin,

ich glaube, ich habe es jetzt verstanden...
Wird sich zeigen, wenn ich damit anfange *g* Danke für die Hilfe...bin nicht so Recht schlau daraus geworden.

_________________
LG Karine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de