Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2580705

unterstützt von Spinnertundgewollt

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2580705

unterstützt von Spinnertundgewollt

Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 21:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 10:49 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 12:55
Beiträge: 155
Postleitzahl: 96515
Land: Deutschland
Eigentlich sollte man meinen ,das ist so einfach.....
Wann muß ich mit Stricken aufhören?
Also,ich hab 340g Wolle,tolle Farbe-ich strick nun los.
Wann muß ich aufhören?Wenn der Zipfel des Tuches auf Pohöhe ist?
Wenn er weit drüber ist?
Unbesorgt weiter stricken,wenn die Wolle aufgebraucht ist(dünner Faden)das wird schon und mit Umschlagen kriegt man Überlängen kaschiert?
Jede Seite des Tuches hat bereits 200 Maschen....
Ist wahrscheinlich auch normal,aber es ist mein erstes Tuch überhaupt.Da fehlt mir noch das Augenmaß.
Liebe Grüße,Melusine

_________________
Das Leben ist eine Spanne innerhalb einer Existenz....
Terry Prachett


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 10:56 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009, 14:41
Beiträge: 1552
Postleitzahl: 73061
Land: Deutschland
Also ich habe ja noch nie so ein Tuch gestrickt.Aufhören würde ich ,wenn es mir groß genug wäre ?( aber hier gibt es viele Tuchstrickerinnen die werden bestimmt gute Ratschläge haben

_________________
Gruß Uschi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 12:14 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 02:36
Beiträge: 2187
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Ich hör auf, wenn´s mir kuschelig genug ist... ;)

Mit den praktischen Seilverbindern kann man ja ab und an (zum Stricken sind mir 2m Seil zu lang) mal nachgucken, wie groß das Teil tatsächlich schon ist und sich drin einwickeln. Und wenn die Enden sich um meine Vielheit rumknoten lassen, ist es auch meistens lang genug...

_________________
"If more of us valued food and cheer and song above hoarded gold, it would be a merrier world." - J.R.R.Tolkien

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 12:51 
Offline
Lacegarn
Lacegarn

Registriert: 26.01.2010, 21:36
Beiträge: 3794
Land: Deutschland
Ich mach das von der Wolle abhängig...

Sehr dünne Wolle würde ich nicht zu einem Riesentuch verarbeiten (nun gut, mein Regenbogen ist riesig, fällt aber nicht so schön, ist irgendwie nicht Jacke nicht Hose...).

Mittelstarke Wolle ist in allen Größen schön, habe auch ganz große Tücher, die dienen dann als Jackenersatz..
Ist nicht zu schwer, hält schön warm, ist oft aber mehr Umhang als Tuch..halt was zum Wohlfühlen und auf der Bank im Park oder auf dem Schiff reinkuscheln...

Bei ganz dicker Wolle wird es groß gern zu schwer..

Also musst Du Dich einfach entscheiden, ob es ein Alltagstuch, ein Kuscheltuch oder Jackenersatz sein soll...und wenn Du so zierlich gebaut bist wie ich :eek: :totlach: ...dann muss es etwas größer sein, wenn nicht, dann reicht mitte Hintern 8)

_________________
____,-,'__`,__`-,_,-,'_`,_`-,_
___,´o´´(____(___________)
__(__,-´____,´o´´(_________)>
_____(___(__,-__________)
______`-',_,--,_(_________)
________||| _|||`-',_,--,_,-'
______________|||_ |||


http://www.ravelry.com/projects/tabatateddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 21:50 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 12:55
Beiträge: 155
Postleitzahl: 96515
Land: Deutschland
Soll ja größer sein-ich trag die 46....
Ist richtige Kuschelwolle.
Soll als Pulloverersatz herhalten.Und reicht mir bis Mitte Po.
Aber die Seiten erscheinen mir noch zu schmal.Täuscht vieleicht auch,weil ich so ein Tuch nur auf Bildern gesehen habe-und noch nicht reallife.
Ich wurschel ersteinmal weiter.Ein zuviel kann es doch nicht geben,oder?
Liebe Grüße,Melusine

_________________
Das Leben ist eine Spanne innerhalb einer Existenz....
Terry Prachett


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 05:49 
Offline
Lacegarn
Lacegarn

Registriert: 26.01.2010, 21:36
Beiträge: 3794
Land: Deutschland
Beim HEidetuch sind die Enden immer schmall, da Du ja die doppelte Zunahme hast...

Wenn Du Dich gedulden kannst bis Abends, dann kann ich mal messen...oder schau mal die MAsse bei ravelry "Mara" das ist ähnlich geschnitten...oder einfach unter HEidetuch in der Suchmaschine, bestimmt haben da LEute Mße zu den Tüchern angegeben...

Aber der Tip, alles auf langes Seil und probetragen könnte helfen 8)

_________________
____,-,'__`,__`-,_,-,'_`,_`-,_
___,´o´´(____(___________)
__(__,-´____,´o´´(_________)>
_____(___(__,-__________)
______`-',_,--,_(_________)
________||| _|||`-',_,--,_,-'
______________|||_ |||


http://www.ravelry.com/projects/tabatateddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 06:10 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 12:55
Beiträge: 155
Postleitzahl: 96515
Land: Deutschland
so viel Zeit ist....
Danke,Melusine

_________________
Das Leben ist eine Spanne innerhalb einer Existenz....
Terry Prachett


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 06:37 
Offline
Lacegarn
Lacegarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2010, 08:11
Beiträge: 3099
Postleitzahl: 67067
Land: Deutschland
Jetzt wollen wir aber auch bald mein ein Bildchen vom Tuch sehen :D
LG Christine

_________________
Mit lieben Grüßen
Christine


Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
(Albert Schweitzer)

http://christine-stern.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 06:54 
Offline
Lacegarn
Lacegarn

Registriert: 26.01.2010, 21:36
Beiträge: 3794
Land: Deutschland
Hatte die Maße bei den Fotos...das kleine Tuch ist 80 cm Mitte bis Spitze, Kante 2m...das große ist 95cm Mitte bis Spitze, Kante 2,66cm :)

_________________
____,-,'__`,__`-,_,-,'_`,_`-,_
___,´o´´(____(___________)
__(__,-´____,´o´´(_________)>
_____(___(__,-__________)
______`-',_,--,_(_________)
________||| _|||`-',_,--,_,-'
______________|||_ |||


http://www.ravelry.com/projects/tabatateddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 18:20 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 13:07
Beiträge: 2809
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Ich hab nun schon ein paar Heidetücher gestrickt.
Auf der Seite, von der ich die Anleitung hatte, sind drei verschiedene Arten. Das ist mir erst aufgefallen, als ich etwas nachlesen wollte. Ich hab dann alle drei Anleitungen durchprobiert. Die erste Variante ist ein ziemlich gleichschenkliges Dreieck geworden. Das zweite Tuch hat schon längere Seiten. Aber richtig schön finde ich die Art, in jeder Reihe am Anfang und am Ende und in jeder zweiten Reihe vor und hinter der Mitte zuzunehmen. Da gibt es auch verschiedene Möglichkeiten die Mitte zu stricken.
Weil ich immer so vor mich hindrösel und dann den Überblick verliere, ob ich nu in der Hin- oder Rückreihe bin, habe ich mir angewöhnt in jeder Reihe vor der Mittelmasche zuzunehmen. So komme ich auch auf 6 Zunahmen in zwei Reihen. Die stricke ich nicht heraus, sondern nehme eine Perle auf.

Meistens stricke ich so zwischen 80 bis über 90 cm Rückenlänge.

LG
anjulele


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 28.04.2011, 23:38 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2009, 23:12
Beiträge: 635
Postleitzahl: 26122
Land: Deutschland
ich habe ein herzförmiges Tuch, in der Mitte ist es 65 cm lang excl Kragen, die Abkettkante ist 3 m lang gewesen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 06:05 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 12:55
Beiträge: 155
Postleitzahl: 96515
Land: Deutschland
So,ich bin fertig und leicht enttäuscht.
Herzförmiges Tuch,1 m Spitze,Außenkante 2,20 m,Innenkante 0,95m.
Es reicht zum umbinden,aber die Spitze ist zu lang.
Foto folgt nach.
LG,Melusine


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Das Leben ist eine Spanne innerhalb einer Existenz....
Terry Prachett


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 13:28 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2010, 12:55
Beiträge: 155
Postleitzahl: 96515
Land: Deutschland
So,Bild ist drin.

_________________
Das Leben ist eine Spanne innerhalb einer Existenz....
Terry Prachett


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 13:59 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2010, 07:01
Beiträge: 7538
Wohnort: Südniedersachsen
Postleitzahl: 31134
Land: Deutschland
Vielleicht kannst Du ja versuchen, das Tuch vorsichtig auf Breite zu spannen ... dann verliert es etwas an Länge.

Grüßles
SaLü

_________________
Neuer Blog: SaLueNews.De


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heidetuchfrage
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 14:00 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 29585
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Mhh ich bin mir ja nicht sicher, aber für mich sieht das aus, wie wenn da Zunahmen an den äußeren Rändern fehlen würde.
Original ist das Tuch nicht so spitz.
Wie hast Du zugenommen?
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de