Spinnradclub - Forum
https://www.scforum.spinnradclub.de/

Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden
https://www.scforum.spinnradclub.de/viewtopic.php?f=194&t=21191
Seite 1 von 1

Autor:  Moira [ 10.09.2012, 16:14 ]
Betreff des Beitrags:  Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Liebe Spinnfrauen,
Christine wünscht sich, dass auf dem Herbstfest jemand von uns bei ihr spinnt. Bitte überlegt, wer vorbei kommen könnte. Alerta wäre bereit, möchte aber nicht allein sein.
Ich selbst falle wegen der Geburtstagsvorbereitungen für meinen Mann leider aus.
Setzt Euch bitte mit Alerta in Verbindung per PN. Christine wäre unter der 0961/4019070 von 9- 17 Uhr zu erreichen.
Also: HERBSTFEST-Spinnen am 15.9. , 14 Uhr bis maximal 17 Uhr bei Christine im Landgericht.

Eure Moira, verzweifelt, weil sie niemanden erreicht

Autor:  clara [ 10.09.2012, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Hallo
An diesem Tag habe ich leider gar keine Zeit !
Ich hoffe beim nächsten treffen kann ich wieder dabei sein :)

Liebe Grüße
Clara

Autor:  Spinnkarpfen [ 10.09.2012, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Hallo ,

ich bin seit gestern wieder aus dem Urlaub zurück.

Ich kann noch gar nichts sagen fürs Wochenende, da am Donnerstag die Schule wieder beginnt und meine Arbeit auch und da dann erfahrungsgemäßig vieles auf mich einstürmt.

Ich komme ehr nicht, ich kann es diesmal erst am Freitag sagen, ob es klappt oder nicht.

Liebe Grüße Monika

Autor:  Moira [ 11.09.2012, 12:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

@Monika: Schön, dass Du wieder im Land bist! Da sind wir wieder komplett. Laß dir Zeit und komme erst in Ruhe zuhause an :eek: . Das ist doch klar, dass erst alles wieder in die vertrauten Bahnen kommen muss.

Für Alle: Alerta und Martina aus Neudorf bei Luhe werden auf jeden Fall am Nachmittag bei Christine spinnen. So sind wir auf jeden Fall im Landgericht vertreten. Da es ja unser "Stammlokal" ist macht es sich auch gut, wenn wir dort gesehen werden. Und Christine freut sich auch über uns. :D

Moira

Autor:  spulenhalter [ 12.09.2012, 09:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Da versuche ich gerade meine Beate davon zu überzeugen, dass wir am Samstag etwas unternehmen müssen. Weiden wäre denkbar, da ist ja den ganzen Tag etwas los, also lohnt es.

Wo genau ist denn das Spinnen. Es wäre doch denkbar ein kleines Rädchen einzupacken.

Autor:  Moira [ 12.09.2012, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Ach ja, und Weltspinntag wäre auch noch..... Da sollten wir doch .....
Moira

Anfahrt:
Anfahrt wie folgt- Autobahn A93: Ausfahrt Weiden-Süd, dann Richtung Weiden halten. Bei der dritten Ampel Richtung Zentrum/Max-Reger-Halle abbiegen. Zunächst gerade ausbleiben - dann gibt es die Möglichkeit bei der zweiten Ampel rechts abzubiegen und dort eine der begeehrten kostenfreien Parkplätze, z.B. bei den Schulen, zuergattern. Zu Fuß müßt Ihr zu der Ampel zurück und dann in Richtung Großraumparkplatz und Busbahnhof. Dann wie bei der nächsten Beschreibung.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, bei dieser zweiten Ampel links abzubiegen (auf der Höhe des Zeitungshauses "Der Neue Tag" und dann sofort wieder rechts auf den Großraumparkplatz (da müßt Ihr aber Parkgebühren zahlen). Von dort aus quer über den Parkplatz zum Busbahnhof, von dort in Richtung Buchhandlung Rupprecht, dort links in den Stadtmühlweg. Hausnummer ist 14 (auf der rechten Wegseite), gleich neben einem Vietnamesenladen, der Ballkleider und ähnliches vertreibt.
Zu Fuß sind es ca 5 Minuten von beiden Parkmöglichkeiten.
Alternative ist direkt in den Stadtmühlweg einzufahren, Spinnrad ausladen, alle begrüßen und sich dann auf Parkplatzsuche zu machen.
Wer mit dem Zug kommt, hält sich am Bahnhofsvorplatz links, geht bis zur Post und überquert dort die Straße in die Weiglstraße (Zeitungshaus Neuer Tag). Dort dann auf die gegenüberliegende Straße zum Großraumparkplatz und Busbahnhof wechseln. Dann wie bei der obigen Beschreibung weiter. von Bahnhof sind es circa 11 Minuten bis in den Stadtmühlweg.

Autor:  Moira [ 13.09.2012, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Gerade habe ich mit Marion Hofbauer telefoniert - sie ist neu dabei im "Club" und lernt gerade das Handspindeln. Sie wird im Laufe des Nachmittags vorbeikommen. Ich komme eventuell auch, wenn meine Vorbereitungen für den Sonntag gelaufen sind.
Moira

Autor:  Moira [ 17.09.2012, 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Wir waren eine kleine Gruppe am Samstag. Alerta, Martina sowie spulenhalter samt seiner Beate hielten die Stellung bei Christine - ich war ab 15 Uhr mit der Handspindel dabei. Beinahe hätte ich mir eine kleine Ziege von spulenhalter gekauft, der auf wunderbare Weise Spinnräder aus dem Nichts zauberte (Er hatte sie sicherheitshalber für Interessentinnen im Auto mitgenommen! Ganz klasse Idee :D )
Ich hoffe, dass der Kontakt bestehen bleibt. Martina will außerdem mal zu spulenhalter fahren (infiziert :)) !!)

Moira

Autor:  Spinnkarpfen [ 18.09.2012, 09:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Das hört sich ja gut an ;) :) .
Ich hatte das Haus voller jugendlicher Geburtstagsgäste ;) :) mit gutem Stehvermögen ;). Irgendwann kommt die Zeit, da gehen die Eltern deutlich früher ins Bett als ihre Kinder :D :)) .

Liebe Grüße Monika

Autor:  spulenhalter [ 18.09.2012, 09:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Spinnkarpfen hat geschrieben:
Das hört sich ja gut an ;) :) .
Ich hatte das Haus voller jugendlicher Geburtstagsgäste ;) :) mit gutem Stehvermögen ;). Irgendwann kommt die Zeit, da gehen die Eltern deutlich früher ins Bett als ihre Kinder :D :)) .

Liebe Grüße Monika

War auch gut gewesen, der Samstag.

Mit den Jugendlichen und dem später ins Bett gehen, das erübrigt sich irgend wann von ganz allein. Die Jugendlichen sind in einigen Jahren Jungerwachsene, sind in Lehre, Studium und haben eine eigene Wohnung, dann hört man es nicht mehr und hat wieder, aber hoffentlich nicht für immer, seine Ruhe.

Die gehäkelte Kreisjacke scheint bei Dr.ps nicht mehr drin zu stehen. Wahrscheinlich gibt es aber noch ein Druckexemplar, Frau häkelt ja nicht am PC. Das muss sich aber erst anfinden, der Umzug hat noch nicht alles gerichtet.

Autor:  Ariadne [ 18.09.2012, 22:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spinnen auf dem Herbstfest 15.9.im Landgericht Weiden

Wir sind leider zu spät in die Stadt gekommen. Schade! Vielleicht klappt es das nächste Mal. Nach 17 Uhr war auf dem gesamten Fest nur noch wenig los.
Ariadne

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/