Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596447

unterstützt von Spinnlädenkarte, Ortsgruppenkarte

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2596447

unterstützt von Spinnlädenkarte, Ortsgruppenkarte

Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 22:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 21:06 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 613
Wohnort: Maasbüll
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Joh , kaum hat mein Sohn gehört, daß ich ein Spinnrad habe,
folgen die Wünsche. :D

" Kannst Du mir eine Wikingermütze machen - für den Sommer?..... :)
Nadelbinden.
Eine Knochennadel schnitze ich Dir dafür"

Aber klar-- aber gern
Nun folgt der nächste Schritt :Nadelbinden lernen

Es gibt ja hier schöne Anleitungslinks,
und das Buch habe ich mir auch sofort gekauft:

http://www.amazon.de/Nadelbinden-Geschi ... 948&sr=1-1

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 21:37 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn

Registriert: 11.07.2011, 19:39
Beiträge: 730
Ich habe noch nie etwas von Nadelbinden gehört, aber ich habe mich - Dank deines Linkes - gerade schlau gemacht und finde diese Handarbeit ungeheuer spannend :gut: . Wenn du das Buch gelesen hast, schreib doch bitte, ob sich der Kauf lohnt (für eine lernwillige Frau mit eher durchschnittlichen Handarbeitsfähigkeiten) oder eher nicht. Viel Spaß beim Lesen und beim Nadelbinden!
LG Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 21:42 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010, 11:59
Beiträge: 1550
Wohnort: im Taunus
Postleitzahl: 35510
Land: Deutschland
Ich hab das Nadelbinden (über die Daumenschlinge, Freihand kann ich immernoch nicht) nach der Anleitung von Flinkhand gelernt und den vielen verlinkten Youtube-Filmchen dort im Forum.
Für mich isses irgendwie nix. Mein Schatz hat zwar ein Paar Socken für den Mittelaltermarkt gekriegt von mir, aber damit hat sich mein Ehrgeiz auch schon erschöpft... :O
Ich bleib beim Garnmachen und lasse Geduldigere als mich nadeln. Tauschen macht auch Spass... :]

_________________
"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 21:45 
Offline
Faden
Faden
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2011, 17:31
Beiträge: 538
Wohnort: Betzdorf
Postleitzahl: 57518
Land: Deutschland
Huhu kuck mal auf nadelbinden.de.vu
das ist die Seite von Bernhard Dankbar.

Der kann dir das supergut erklären. Es macht richtig viel Spaß!!

Viele Grüße von Conni und dem Pü

_________________
Fusselige Grüße von conni und dem Pü

possum sed nolo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 22:05 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 24.07.2009, 20:17
Beiträge: 465
Land: Deutschland
Beim Woll-Wochenende von zinnober in Kerken am Niederrhein gibt es einen Kurs dazu, falls du nicht zu weit weg wohnst: http://www.hilshof.de/component/redevent/details/5-wollverarbeitung-der-wikinger-naalbinding-nadelbinden?xref=8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 22:44 
Offline
Faden
Faden

Registriert: 27.05.2008, 01:11
Beiträge: 524
Land: Deutschland
Ich habe das Buch auch grad geschenkt bekommen, aber es wartet noch darauf gelesen zu werden.

Bisher habe ich nur gutes darüber gehört.

@Zilly
Mit welcher Truppe ist Dein Sohn denn auf den Märkten unterwegs? Vielleicht kennt man sich ja...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 23:54 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 13:07
Beiträge: 2812
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Das ist ja nicht so weit von dir entfernt: Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Handwerk gibt es dort viel zu sehen und immer auch hilfreiche Leute, die dir zeigen können, wie es geht. Ribe, DK, Wikingermarkt 30.4. - 6.5. http://ribevikingecenter.dk/da/forside.aspx Es sind auch einige aus diesem Forum dort zu finden.

LG
anjulele


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 01:07 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 17:55
Beiträge: 950
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 13351
Land: Deutschland
Ich hab´s aufm Markt in Visby (Schweden) gelernt... Es ist eine zeitfressende Sache, meine nadelgebundenen Stücke sind für mich fast schon heilig und werden im Jahr nur 4-7 mal auf Märkten ausgeführt und auch da wache ich mit Argusaugen, dass nicht irgendein ahnungsloser Touri lange Finger macht.
Es sind nur Kleinigkeiten, aber in diesem Fall habe ich für ein Paar Socken eine knappe Woche benötigt mit mehreren Stunden werkeln täglich. Ein kleiner Beutel, der immer Mal auf dem Weg zur Uni eine weitere Reihe bekommen hat, war nach fast 6 Wochen fertig
Grosser Voteil: nix ribbelt wenns doch mal ein Loch gibt
Grosser Nachteil: ribbeln, wenns n Fehler gibt is nicht drin... Zurücknähen ist das (langwierige) Mittel der Wahl

Ich bin mal gespannt, wie du mit "nur Theorie" klarkommst. Ich glaube, ohne dass ich hätte fragen können, wär das nix geworden bei mir...

_________________
LG s´Desch

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff

Im Aufbau: Desch´s AllerleiBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 01:44 
Offline
Locke
Locke
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2011, 11:32
Beiträge: 97
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland
Nadelbinden macht Spaß und ist eine gute Abwechslung zum stricken oder häkeln. Du solltest für den Anfang richtig dicke Wolle nehmen sonst kann das schnell frustrieren.

_________________
http://wollspiel.blogspot.com/

Spinnen ist nicht die Lösung aller Probleme. Nicht Spinnen auch nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 06:34 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 613
Wohnort: Maasbüll
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Au fein, danke für die vielen Tipps.
Ich werde nun Euch auf die verschieden Beiträge antworten.

Ja dickere Wolle --
der Anfang scheint kompliziert.

Das Buch ist auch historisch interessant, sowie ich es gesehen habe.
werde keine Kurse gesuchen

Mein Sohn ist in keiner Gruppe , er kennt viele aktive " Wikinger " seit ca.18 Jahren
und sie treffen sich dann auf verschiedenen Märkten und auch bei privaten Veranstaltungen in Dänemark
( z.B. Wikingerhochzeit )
und an der Nordsee----(Ribe, Moosgard usw.)
Leider in diesem Jahr nicht, für seine Diplomarbeit " büffeln " muß,
und noch einen Exkurs ( Archäologie ) hat-
Das geht vor.

An den Niederrhein kann ich nicht fahren, ich versuche es anhand der Filme und Bücher zu lernen.
und den schönen Anleitungen im Internet

Hui ich bin gespannt ob ich es schaffe.
Bin willens. ( Terrier-Instinkte ), ist ja für den Sohn, dann " muß " es ja klappen, HIHI
OT_
Zunächst muß ich aber noch zum jährlichen Treffen zu Walpurgis nach Rübeland / Harz.
( Das ist meine einzige Reise im Jahr, die ich unternehme )
Wir Mädels, aus meinem Forum, arbeitet da mit Polymer Clay.
Ich werde selbstgemachte Handspindeln , als Geschenk ,mitnehmen und ihnen das spinnen beibringen.
Es sind dieses Jahr 12 Mädels, das wird ein Spaß !

Ich verspinne ab übernächste Woche dann die passende Wolle.
und dann geht es los,
Vorher probiere ich es mit " Kaufwolle ".
Danke für die vielen und schönen Rückmeldungen.

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 08:13 
Offline
Locke
Locke
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2011, 11:32
Beiträge: 97
Postleitzahl: 31311
Land: Deutschland
Bei Kaufwolle nimm Dochtwolle. Die kannst du besser zusammenfilzen. Viel Spaß.

_________________
http://wollspiel.blogspot.com/

Spinnen ist nicht die Lösung aller Probleme. Nicht Spinnen auch nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 08:36 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn

Registriert: 05.01.2011, 11:49
Beiträge: 891
Postleitzahl: 83395
Land: Deutschland
Endlich mal ein umfassendes Buch dazu, das wird gleich bestellt.
Das umfassendste, was es im Netz gibt ist die Seite von Sanna-Mari Tonteri. Zu jedem Stich gibt es ein Video, das auch ohne Srachkenntnisse vertändlich ist. Und auch in den finnischen Abhandlungen sind viele Bilder mit modernen Umsetzungen der Nadelbindetechnik versteckt.
Die Technik hat natürlich ihre Grenzen, aber ich finde es ist eine nette kleine Handarbeit für die Handtasche.

Viel Spaß mit dem neuen Virus ;)
Tulipan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 08:44 
Offline
Kardenband
Kardenband
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2011, 10:15
Beiträge: 271
Postleitzahl: 48161
Land: Deutschland
Oh , danke für den Link. Ich wollte auch mal ein wenig Nadelbinden, damit ich eine kleine Tasche mit auf die Märkte nehmen kann. Ich würde gerne meine Wolle darin lagern während ich spinne. Die Seite sieht sehr ausführlich und gut verständlich aus :) Jetzt muss ich nur noch meine Nadel aus Stockholm wiederfinden *gg*

_________________
Grüße
Denise
Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 09:31 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 613
Wohnort: Maasbüll
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Oh tolle Seite DANKE !
Hüpf*
aber erst " Pflicht dann die Kür "
also erst Basis , dann Muster.

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelbinden erlernen
BeitragVerfasst: 25.04.2012, 10:08 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 613
Wohnort: Maasbüll
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Dochtgarn priima,Auria, habe ich da ..Danke
ja Tulipan habe auch gedacht ist eine kleine nette Arbeit zu machen, für unterwegs ( Wartezimmer )

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de