Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569998

unterstützt von Wollkiste 24

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2569998

unterstützt von Wollkiste 24

Aktuelle Zeit: 19.04.2018, 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 12:29 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2006, 09:56
Beiträge: 2428
Wohnort: Riegel a. K.
meine Spinnräder: ein elektrischer Zwirn-Zwerg
Meine Handspindeln: nix
meine Webgeräte: nix
Postleitzahl: 79359
Land: Deutschland
Jo, den hab ich dann mal gestern in den Staates erworben und die 14 Seiten per PDF zugesandt bekommen. Wenn man allerdings saubere, technische Zeichnungen erwartet hat - FEHLANZEIGE! Da wurde noch nichtmals ein Lineal verwendet. :schlecht:

Ein Holzwurm (liebevolle Umschreibung für einen Schreiner), kommt mit dem Scribble sicher klar. Der Laie wundert sich nur, was man so alles auf Butterbrotpapier dokumentieren kann.

Und da "mein" Holzwurm so ein Perfektionist ist, trau ich mich garnicht, ihm den Plan zum Nachbau zu zeigen. :O Der legt mich glatt übers Knie, weil ich dafür Geld ausgegeben habe.

_________________
Herzliche Grüße,
Emi

Emi auf Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 12:40 
Offline
Boucle
Boucle
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 17:07
Beiträge: 4661
meine Spinnräder: Majacraft Rose, Kromski Symphony
Meine Handspindeln: 2 Donut-Spindeln (Eigenbau), Tonwirtel-Spindel, Golding Mandala und Vintage #10
meine Webgeräte: 4/4-Webstuhl von Kircher, Louet Hollandia 8/10
Postleitzahl: 66133
Land: Deutschland
Och Mensch,

das ist echt ärgerlich. Hoffentlich war er nicht noch teuer dazu. Hatte mich ja eigentlich drauf gefreut nen Bauplan zu Gesicht zu bekommen, bei dem verheißungsvollen Titel. :)

_________________
GLG,

Veronika


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 12:58 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2006, 09:56
Beiträge: 2428
Wohnort: Riegel a. K.
meine Spinnräder: ein elektrischer Zwirn-Zwerg
Meine Handspindeln: nix
meine Webgeräte: nix
Postleitzahl: 79359
Land: Deutschland
Ja, ich war auch enttäuscht, aber eher, weil mir ja jegliches handwerkliches Verständnis fehlt und ich den Bauplan nicht nach Verwendbarkeit beurteilen kann.

Noch einfach als son Triple-Picker Modell, müsste doch diese Ritsch-Ratschkiste von Fancy Kitty Benchpicker oder Lil Dynamo von Kaydessa zu baucen sein, oder?

Was meinen die lieben Holzwürmer hier?

_________________
Herzliche Grüße,
Emi

Emi auf Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 12:59 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2009, 03:38
Beiträge: 1225
Wohnort: Stuhr bei Bremen
meine Spinnräder: Sonata,
Malottke,
Wernekinck Delft,
Haldane Orkney,
kleine, zarte Schönheit (süddeutsche Bauart, aber mit "normalem" Tritt)
& altes (schwedisches ?) Flachsrad
Meine Handspindeln: diverse selbst gebaute (& gedrechselte) Spindeln
Golding Vintage Custom
2 Spindolyn Soprano + Castle Base (alte V.)
1 Spindolyn Tenor + Castle Base (neue V.)
Supported (ähnliche Bauart wie Spindolyn)
3 Spindeln aus deutscher Produktion
3 Kopfspindeln & 2 Türkische Spindeln von IST Craft
Postleitzahl: 28816
Land: Deutschland
Emi.... mein "Holzwürmchen"... der eigendlich so gar nicht vom Fach ist.... hat es mit genau so einem Plan sauber hinbekommen ;).... trau ihm nur was zu *stups*
hier muss es auch irgendwo ein Bild von dem Monster geben....
(allerdings gab es 2-3 Verbesserungs"vorschläge"..... Tips Tricks & Kniffe)

... und wenn ihr Antworten/ Unterstützung o.ä. braucht.... sag Bescheid ;)...
mitzimmern geht zwar nicht... das is zu weit.... aber Menne hat schon ein paar Erfahrungswerte.... und vielleicht hatten wir ja den gleichen "Bauplan" *lol*

_________________
LG

Sora

-----------------------------------------------------------------------

*Drachenvirus* Bild Bild

Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten
und das Weib von allen Seiten!
~Anton Tschechow~


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 13:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 14:51
Beiträge: 6553
Wohnort: Wuppertal
meine Spinnräder: Anna Nr. 44
Traub-Spinnrad
spinnbares Dekorad
Meine Handspindeln: mehrere Eigenbauten
Postleitzahl: 42285
Land: Deutschland
Ach, jetzt hast du hier schon geschrieben... ich hab's der Emi auch schon geschickt, daß du eventuell etwas Hilfestellung geben könntest. ;)

_________________
Ganz
Liebe
Grüßis die Claudi

Mein Blog: Gewollt Wolliges unser Spinngruppenblog: Die Wollverwandler unter dieser Bezeichnung sind wir auch bei Facebook und Ravelry zu finden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 13:04 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2006, 09:56
Beiträge: 2428
Wohnort: Riegel a. K.
meine Spinnräder: ein elektrischer Zwirn-Zwerg
Meine Handspindeln: nix
meine Webgeräte: nix
Postleitzahl: 79359
Land: Deutschland
Das find ich ja total nett, Sora! Und ja, ich wohn irgendwie immer in der falschen Ecke von Deutschland! :D

Der Plan war von Ms. Elisabeth Brown...... 8,50 $. Also Gott sei Dank kein Vermögen!

_________________
Herzliche Grüße,
Emi

Emi auf Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 14:35 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2010, 11:09
Beiträge: 2841
Wohnort: Coesfeld
meine Spinnräder: Schippertje; E-Spinner mit WooLeeWinder Typ Majacraft; Schwedin von ca. 1880; zierliche antike Zwergziege; ein paar Reparaturanwärter
Meine Handspindeln: verschiedene Baumarktspindeln
meine Webgeräte: Eitorfer Webrahmen; antiker 8-schäftiger Webstuhl, 110cm, Kontermarsch, Schnellschuss
Postleitzahl: 48653
Land: Deutschland
Hi Emi,
Zitat:
Noch einfach als son Triple-Picker Modell, müsste doch diese Ritsch-Ratschkiste von Fancy Kitty Benchpicker oder Lil Dynamo von Kaydessa zu baucen sein, oder?
Was meinen die lieben Holzwürmer hier?
dass du möglicherweise recht hast, aber sooo kompliziert sollte der Schwinger eigentlich auch nicht sein.

Am schwierigsten finde ich es, an die glatten Spitzen zu kommen. Natürlich kann man einfache Nägel nehmen, aber die haben immer diese vierkantigen unsauberen Spitzen; ich könnte mir vorstellen, dass da allerlei Blötzinn mit der Wolle passieren kann. Am saubersten erscheinen mir noch die blauen.

Außerdem kann ich mich nicht für Anzahl, Verteilung und Winkel der Pieker entscheiden, da ich auch noch nie mit so einem Gerät gearbeitet habe. Irgendeine Art von Zeichnung wäre da bestimmt hilfreich. Falls also jemand seinen Plan nicht mehr brauchen sollte, oder sich von seiner Arbeitskopie trennen kann ... ;)

Beste Grüße -- Thomas

_________________
Schon gesehen? Handspinnwiki!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 15:58 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 24.07.2009, 20:17
Beiträge: 467
meine Spinnräder: -
Meine Handspindeln: -
Land: Deutschland
Video gucken hilft vielleicht auch: http://www.youtube.com/watch?v=0ihclI9FF5g
Ab 1:50min kannst du im Standbild ganz genau gucken... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 18:23 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2008, 01:31
Beiträge: 360
Wohnort: Bayern
meine Spinnräder: Tom Triskell, Little Gem, Leichtlen
Postleitzahl: 96049
Land: Deutschland
Emi mein Hobbyschreiner (na ja ist wohl eine leichte Untertreibung) macht auch nie technische Zeichnungen. Braucht er nicht, kommt idR mit Skizzen klar. Also zeig deinem Holzwurm ruhig deinen Plan.

_________________
lg
almeso


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 16:39 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2010, 11:09
Beiträge: 2841
Wohnort: Coesfeld
meine Spinnräder: Schippertje; E-Spinner mit WooLeeWinder Typ Majacraft; Schwedin von ca. 1880; zierliche antike Zwergziege; ein paar Reparaturanwärter
Meine Handspindeln: verschiedene Baumarktspindeln
meine Webgeräte: Eitorfer Webrahmen; antiker 8-schäftiger Webstuhl, 110cm, Kontermarsch, Schnellschuss
Postleitzahl: 48653
Land: Deutschland
Hi Alienor,

den hatte ich vor einigen Wochen auch schon gesehen. Stimmt, das ist schonmal recht aufschlussreich. Nebenbei: Die Wolle, die sie da zeigt, soll eine Stapellänge von 11" = 28cm haben! Sie sagt zwar, sie finde das zu lang, aber nicht, was für Probleme sie genau gehabt hat, oder ob es die waren, die das Einstellen eines größeren Zahnabstands gelöst hat. Über die vielen Nachschnittschnipsel sollte sie mit ihrem Scherer reden, oder darf man erwarten, dass die in einem Picker auf zauberische Weise entfernt werden?

Beste Grüße -- Thomas

_________________
Schon gesehen? Handspinnwiki!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 16:57 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30236
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Ich denke, dass es die Wolle schlecht auswirft, wenn die Fasern sehr lange sind.
sehr kurzer Nachschnitt bleibt eigentlich oft in den Zähnen unten liegen. Sicher nicht alles , aber schon ne Menge

Die Zähne sind viel viel gröber als bei ner Kardiermaschine und erfassen ganz kurze Dinge nicht in dem Maße.

Wir hatten da mal bei Rohwolle pickern in Ruhpolding, allerdings mit der Brettversion, ich schau mal ob ich da ein Bild ins Innere habe
http://www.handspinngilde.org/Spinntref ... G_1404.JPG

da bleibt viel Dreck und "Zippels" unten liegen

Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 17:23 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 24.07.2009, 20:17
Beiträge: 467
meine Spinnräder: -
Meine Handspindeln: -
Land: Deutschland
Hei, Thomas,
ich hab sie jetzt einfach mal angeschrieben und gefragt, mal schauen, ob und was sie antwortet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 18:11 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2006, 09:56
Beiträge: 2428
Wohnort: Riegel a. K.
meine Spinnräder: ein elektrischer Zwirn-Zwerg
Meine Handspindeln: nix
meine Webgeräte: nix
Postleitzahl: 79359
Land: Deutschland
Ich habe noch einen anderen Bauplan im Internet gefunden, den man kaufen kann. Den werd ich mal runterladen (wenn der Shop endlich wieder funktioniert ?( ) und Euch dann berichten. Den Plan gibts hier:

Box Wool Picker

Ich bin mir sicher, dass ich son Ding brauche! :]

_________________
Herzliche Grüße,
Emi

Emi auf Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 18:32 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30236
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
ich würde eher zu ner "Schaukel " tendieren, ist kein Vergleich zur flachen Version.

Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauplan Wool Picker
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 18:59 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 24.07.2009, 20:17
Beiträge: 467
meine Spinnräder: -
Meine Handspindeln: -
Land: Deutschland
:gut: Sehe ich genauso, die Schaukel arbeitet ja fast ohne Kraftanstrengung, auch wenn ich da sicherheitshalber auch so ein Leder-Lätzchen tragen würde... :D
Ist es sinnvoll, die Spitzen aus Edelstahl zu machen, wg Rost?
Ich hab ein warping-board mit simplen Stahlstiften und nach jedem feuchten Tag muß ich Rost entfernen, ölen hilft da nicht viel. :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de