Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2859005

unterstützt von Filzrausch

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2859005

unterstützt von Filzrausch

Aktuelle Zeit: 19.06.2019, 18:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 13:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 04:50
Beiträge: 4113
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
Liebe Näherinnen,
ich befasse mich in letzter Zeit mit Taschennähen - in meinem Blog sind schon ein paar zu sehen. Nun habe ich mal eine Bitte an alle, die mehr Routine haben als ich. Meine erste Reißverschlusstasche hat sich als derart tückisch erwiesen, dass ich die einzelnen Arbeitsschritte fotografiert habe, damit ich beim nächsten Mal nicht so viele Fehler mache. Ich habe die Fotos in meinem Blog veröffentlicht und die Arbeitsschritte dazu erklärt. Vielleicht nimmt sich die eine oder andere versierte Näherin mal ganz kurz die Zeit und wirft einen Blick darauf? Ich würde gern wissen, ob es vielleicht auch einfachere Methoden oder Tricks gibt, die ich noch nicht kenne ?(

Das ist meine dritte fertige Tasche - das Trageband fehlt noch:

Bild

Und hier ist die Fotostrecke samt Erklärungen.
Danke schon mal!

Grüße von Anna

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 14:54 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2012, 10:32
Beiträge: 1434
Wohnort: SZG
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich
Hm, ist das diese "ich näh zusammen und dreh dann um und fertig"-Technik? Ich hab die schon ein paarmal auf englischen Blogs gesehen, bisher bin ich aber noch nicht wirklich schlau daraus geworden. Eigentlich nähe ich nicht wenig aber eine Anleitung die ich kapiere habe ich bei der Methode noch nicht gefunden :( Und ich würde es gerne mal probieren da ich mit Reißverschlüssen eh immer auf Kriegsfuß stehe.

_________________
Mein neuer alter Blog: http://halessa.blogspot.com
Die Walther-Warteliste


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 15:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 04:50
Beiträge: 4113
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
In einem aus dem Englischen übersetzten Nähheft habe ich eine Anleitung für "die einfachste Tasche der Welt" gefunden. Man geht von dem "Taschenrohling" aus, der auf dem ersten Bild in meinem Blogbeitrag zu sehen ist. Die Trägerschlaufen werden zwischen Oberstoff und Futter an der Taschenoberkante zwischengefasst. Dann klappt man Tasche und Futter rechts auf rechts zusammen, schließt die Seitennähte, krempelt die Tasche um und schließt den Boden des Futters - und, wie mein Schwager immer sagt, "feddich biste" :eek:

Allerdings hat die Tasche dann keinen Reißverschluss. Genau dieser Trödel mit dem Reißverschluss hat bei mir für etliche Denke gesorgt. Vielleicht fällt es anderen Leuten leichter, und mir fehlt da irgendwie ein Reißverschlussgen oder so. Deshalb habe ich es so aufgeschrieben.

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 15:37 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29741
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Ich finde passt sehr gut, auch wenn ich meist keine endlos Reissverschlüsse verwende sondern teilbare, dann hat man das Problem mit der Auffädelei nicht

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 16:35 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 11:39
Beiträge: 2344
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Ich glaube ich nähe das auch so... zum teil auch mit den endlos Reissverschlüssen... ich lasse aber immer auf beiden Seiten 2-3 cm überstehen, fädle den Schieber auf und schneide dann erst alles ab...

Von Machwerk gibts eine kostenlose Anleitung für einen Projektbeutel, auch mit Reissverschluss und die Anleitung ist wirklich super mit vielen vielen Fotos
http://www.machwerk-shop.de/dl_stats/home.php


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 17:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 04:50
Beiträge: 4113
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
Hey, super, vielen Dank für den Link! Genau so einen Projektbeutel habe ich aus dem Wanderpaket gefischt und möchte den gerne mal nachnähen. Hab noch so süße Eulenstoffe.

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 21:08 
Offline
Flocke
Flocke

Registriert: 09.09.2013, 17:02
Beiträge: 112
Wohnort: Bochum
Postleitzahl: 44879
Land: Deutschland
Pattydo erklärt in ihren kostenlosen Tutorials auch einige Tricks rund ums Taschennähen und ganz klasse ist von Farbenmix die neue Taschenspieler CD
da gibt es für kleines Geld zu jedem Taschenschnit ein reich bebildertes ebook/ ANkleitung und auch ein Nähvideo und zu vielem noch

mal extra Tipps wie Reißverschluss oder anderen Verschlüssen und und

dein Ergebnis sieht aber gut aus und wer viel näht bekommt auch Routine ((-:

_________________
Lg Gaby


Mein Blog
http://salsabilseigensinn.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2014, 09:36 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 11:39
Beiträge: 2344
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Anna hat geschrieben:
Hey, super, vielen Dank für den Link! Genau so einen Projektbeutel habe ich aus dem Wanderpaket gefischt und möchte den gerne mal nachnähen. Hab noch so süße Eulenstoffe.



Der ist echt super zu nähen .... nicht erschrecken bei der Länge der Anleitung, aber es ist wirklich jeder Schritt mit Foto erklärt...

ein allgemeines Buch zu Taschen ist auch die Bag Making Bible... das Buch ist nach Themen aufgeteilt, also ein Kapitel wie man auf versch. Arten Innentaschen machen kann, eines zum Futter, eines zum Thema Außentaschen... es hat aber auch Projekt drin, die das dann Anwenden, mit steigendem Schwierigkeitsgrad... man muss ein bißchen mitdenken (es steht dann zB bei einer Tasche "Nähe die Innentasche wie auf S. xy) und man sollte schon seine Nähmaschine bedienen können, von daher ist es jetzt nicht direkt ein Anfängerbuch, aber ich finds super .. hat mir sehr geholfen die Tasche für mein Sidekick zu nähen...

*Katrin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 12:14 
Offline
Rohwolle
Rohwolle
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2013, 21:59
Beiträge: 18
Land: Deutschland
Ist aber süß geworden deine Tasche. Da krieg ich glatt Lust, mich auch mal zu versuchen. Mal sehen, wenn ich mal die Zeit finde...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 21:57 
Offline
Boucle
Boucle
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2011, 16:16
Beiträge: 4302
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1190
Land: Oesterreich
Ich habe ja vom Nähen sowas von keiner Ahnung, aber ich senfe hier einmal, ohne zu wissen ob es hilfreich ist

http://www.youtube.com/results?search_q ... n%C3%A4hen

LG Katja

_________________
Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 22:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2007, 04:50
Beiträge: 4113
Wohnort: Hessen, bei Fulda
Postleitzahl: 36119
Land: Deutschland
Ihr erinnert mich grade daran, dass in meinem Nähzimmer eine Riesentüte Schlipse liegt - hat eine Freundin für mich zusammengesammelt :gut: ich müsste mal wieder ans Nähen gehen ...
Danke für den Link!

_________________
"Wenn ich mich vor solchen Kerlen fürchte, kann ich mein Langschwert gleich gegen Stricknadeln eintauschen." (Brienne)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de