Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2939486

unterstützt von Kette und Schuss

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2939486

unterstützt von Kette und Schuss

Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nähahle oder Nadel?
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 20:26 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2008, 21:53
Beiträge: 791
Wohnort: 25938 Oldsum/Föhr
Postleitzahl: 25938
Land: Deutschland
Ich habe hier einige Fellreste, die ich gern verarbeiten möchte und weiß nicht genau, wie ich die nähen soll. Eine Ledernadel besitze ich, mit einer Ahle habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Weiß jemand, wie man am besten schöne weiche Lammfell-Reste näht?

Lg Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nähahle oder Nadel?
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 21:13 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 14:07
Beiträge: 2871
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Wenn deine Ledernadel spitz ist, würde ich die nehmen.
Wenn du mit der Ahle vorstechen möchtest, nimmst du am Besten eine gerade und legst dir das Leder auf einige Lagen Papier (oder etwas anderes, in das du hineinstechen kannst). Kannst du die Ahle so durch das Leder drücken, oder musst du kurz mit ´nem Hammer draufhauen? Lammfell hab ich noch nicht genäht.

LG
anjulele


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nähahle oder Nadel?
BeitragVerfasst: 19.11.2012, 18:43 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2008, 21:53
Beiträge: 791
Wohnort: 25938 Oldsum/Föhr
Postleitzahl: 25938
Land: Deutschland
anjulele hat geschrieben:
Wenn deine Ledernadel spitz ist, würde ich die nehmen.
Wenn du mit der Ahle vorstechen möchtest, nimmst du am Besten eine gerade und legst dir das Leder auf einige Lagen Papier (oder etwas anderes, in das du hineinstechen kannst). Kannst du die Ahle so durch das Leder drücken, oder musst du kurz mit ´nem Hammer draufhauen? Lammfell hab ich noch nicht genäht.

LG
anjulele


Hallo Anjulele,

das Lammfell ist ziemlich weich. Ich denke, es geht auch ohne Hammer.

Vielen Dank für deine Tipps. Ja, die Nadel ist unten flach, aber spitz. Falls das dann gar nicht geht, besorge ich mir eine Ahle.

Lg Heike


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de