Katze frisst Puppe....

Alles zum Thema Nähen und Quilten mit der Hand und der Maschine.

Moderator: Perisnom

Antworten
UTEnsilien
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1429
Registriert: 25.02.2009, 02:31
Land: Deutschland

Katze frisst Puppe....

Beitrag von UTEnsilien » 06.01.2012, 00:43

..... natürlich nicht in Wirklichkeit. Ich habe imn Forum bei der HS dieses Kissen gesehen, es stand auch die frasnzösische Anleitungsseitedabei, es war ein erlaubter freies Download.
Ich gebe ja zu, die Katze ist etwas makaber :D , aber ich fand sie trotzdem irgendwie witzig :)) . Heute gab es das Kissen in Blautönen und morgen werde ich es in Rottönen nähen, für meine bd. Enkelinnen als Ürlaubsrückkehrüberraschungen.Die puppe ist nicht abnehmbar sondern sie ist im Körper festgenäht, wäre ja noch viel makaberer, da sie keinen Kopf hat. :twisted:
Katze frisst Puppe klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Michaela
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Beiträge: 861
Registriert: 08.04.2010, 16:31
Land: Deutschland
Postleitzahl: 21444
Wohnort: in der Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Katze frisst Puppe....

Beitrag von Michaela » 06.01.2012, 09:33

Da bin ich mal gespannt, wie deine Enkelinnen das finden ... toll genäht!

Benutzeravatar
Chingwa2003
Faden
Faden
Beiträge: 543
Registriert: 12.01.2007, 17:33
Land: Deutschland
Postleitzahl: 64342
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Kontaktdaten:

Re: Katze frisst Puppe....

Beitrag von Chingwa2003 » 06.01.2012, 11:47

grins, die Katze sähe ohne Puppe auch sehr gut aus.
Ich versuche z.Zt. vergeblich Applikation in mein PE 8 zu bringen.
LG Nora

UTEnsilien
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1429
Registriert: 25.02.2009, 02:31
Land: Deutschland

Re: Katze frisst Puppe....

Beitrag von UTEnsilien » 06.01.2012, 13:11

Chingwa2003 hat geschrieben:grins, die Katze sähe ohne Puppe auch sehr gut aus.
Ich versuche z.Zt. vergeblich Applikation in mein PE 8 zu bringen.
LG Nora
Diese großen Applikationen kann man nicht mit der Stickmaschine digitalisieren. Wir haben ja am mittwoch bereits darüber gesprochen. Ansonsten geht es doch leicht mit der Stickmasch. eine Applikation zu machen. ich habe bei meiner software extra einen Applikationsstich. die maschine "sagt" mir dann wann ich ausschneiden soll usw. usw. es bleibt dabei immer alles im Rahmen.


Zu den Katzenkissen: Meine Enkelkinder werden nicht in Träanen ausbrechen, da sie schon witzig von echt unterscheiden können, sie sind alt genug für so einmen Scherz!. Die Große wird es total cool finden. Natürlich kann man das Kissen auch ohne Puppe machen, aber dann ist es ein Katzenkissen wie jedes andere Kissen auch. Meine Enkelinnen haben 2 Katzen die auch ständig alles wegschleppen und stehlen. :D

UTEnsilien
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1429
Registriert: 25.02.2009, 02:31
Land: Deutschland

Re: Katze frisst Puppe....

Beitrag von UTEnsilien » 06.01.2012, 18:11

So, nun ist auch Nr 2 fertig : :D
2 Katzenkissen mit Puppe klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Woelfin
Navajozwirn
Navajozwirn
Beiträge: 1321
Registriert: 18.02.2010, 10:06
Land: Deutschland
Postleitzahl: 48161
Wohnort: Münster

Re: Katze frisst Puppe....

Beitrag von Woelfin » 06.01.2012, 18:25

Schön geworden, deine beiden Katzen
schöne Grüße
Heike

Antworten

Zurück zu „Nähen und Quilten“