Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2905922

unterstützt von Filzrausch

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2905922

unterstützt von Filzrausch

Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 12:15 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Hallo,

wollte nur vermelden, dass die VHS in Türkheim 3 Spinnkurse anbietet: Handspindel, Anfänger Spinnrad und Fortgeschrittene Spinnrad. Wer alle drei bucht, bekommt Ermäßigung.

Ist zwar für mich auch nicht gerade um die Ecke, aber ich hab mich bereits angemeldet und bin schon ganz hibbelig.

Gruß
Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 17:45 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn

Registriert: 14.03.2010, 13:41
Beiträge: 1503
Wohnort: Weiden/Opf.
Postleitzahl: 92637
Land: Deutschland
Weißt Du schon, wer die Kursleitung macht? Ist das in allen drei Kursen die gleiche Person?

Moira


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 18:34 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Ja, ist Tina Melder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 22:12 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn

Registriert: 14.03.2010, 13:41
Beiträge: 1503
Wohnort: Weiden/Opf.
Postleitzahl: 92637
Land: Deutschland
Ich finde es gut, dass Euere VHS Kurs in diesem Bereich überhaupt anbietet. Weißt Du näheres - wieviel Spinnerfahrung sie hat zum Beispiel?

Moira


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 10:10 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Also ich kenne sie nicht, hab mich aber erkundigt. Sie soll wohl schon viele Jahre spinnen und hat die gleichen Kurse auch schon letztes Jahr angeboten. Die wurden sehr gut angenommen, deshalb dieses Jahr die Neuauflage.

Ist nicht gerade bei uns in der Nähe, aber erreichbar. Im Augsburger Raum weiß ich jetzt auch nix und für Augsburger Land kommt das Programm erst Anfang September raus. Ich hab da aber wenig Hoffnung und bevor die Kurse in Türkheim ausgebucht sind, hab ich mich da ganz fix angemeldet.

Hast du Interesse???? (Muss erst mal schauen, wo du her kommst ;) )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 10:20 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 14:07
Beiträge: 2864
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Ich finde es etwas ungewöhnlich, dass die Kurse einzeln angeboten werden. Wie viele Teilnehmer sind denn in den Kursen? Meist verlangen gerade VHSn eine Mindestteilnehmerzahl und -meiner Meinung nach- kann man beim Spinnen nicht vielen gleichzeitig gerecht werden.

Die VHS-Kurse, die ich kenne, beinhalten immer spinnen und weben, sind laufende Kurse, in denen einige oft schon jahrelang vor allem die Webstühle nutzen. Spinnanfängern kann da gut geholfen werden, weil sich auch immer jemand mit Spinnerfahrung zu den Anfängern setzt.

Wenn wir bei uns im Museumsdorf Spinnkurse geben, sind wir zwei "Lehrerinnen" und höchstens fünf "Schüler".

Bin aber neugierig, wie das bei euch gehandhabt wird. Berichte doch bitte mal darüber!

LG
anjulele


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 10:53 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
https://vhs-tuerkheim.de/Veranstaltung/ ... 2cdf7.html

Könnt ja mal reinschauen. Wenn man auf die Kursleiterin klickt, kommt man auch zu den anderen Kursen.

Für mich erstmal ok. Ich weiß manchmal gar nicht, wovon hier die Rede ist. Videos sind zwar nicht schlecht, aber wie man z.B. Navajo zwirnt, ist mir bisher nicht klar geworden. Ich hab hier absolut niemanden, der bei mir mal schaut oder mir was zeigt. Ich spinn einfach so vor mich hin wie ich das für richtig halte. Keine Ahnung, wie man den Drall steuern könnte, was ich mit Spulen- oder Flügelbremse anstellen kann etc. oder welche Möglichkeiten ich noch habe, verschiedene Garne zu machen. Was gibt es überhaupt für Garne??? etc.

Ich denke, dafür sind die Kurse auf jeden Fall ok. Es sollen max. 4 Teilnehmer sein und vom Preis her gehts auch.
Ich werde euch dann im November/Dezember berichten. Dummer werden kann ich dadurch ja nicht. :D :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 11:39 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 14:07
Beiträge: 2864
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Ah - das sind Einzeltermine. Ja, dann macht das Sinn. Ich war von fortlaufenden Kursen ausgegangen.

Videos finde ich nicht so prickelnd, es gibt zu viele schlechte darunter. Wenn ich etwas neues dazulernen möchte, und schon Spindel oder Rad soweit beherrsche, dann kann ich auch aus nicht so guten Filmchen Infos bekommen - oder sehe gleich, dass das Mist ist. Ich bin hier viewtopic.php?f=4&t=1535 nicht auf dem neuesten Stand, früher haben wir in dem Tread Videos gesammelt.
Zum Spinnenlernen muss ich allerdings aus Erfahrung sagen, dass mir "unverdorbene" Anfänger lieber sind und schneller lernen, als viele, die sich vor allem die deutschsprachigen Filme immer wieder angesehen haben. Wichtig finde ich, dass du dich auf deine Lehrerin einlässt. Sie kann dir zeigen wie´s geht und sie sieht auch, wo du Hilfe brauchst. Das kann dir kein Video und kein Buch zeigen. Wenn du ein bisschen Übung hast und auch die richtigen Begriffe kennst, kannst du auch aus dem Forum viel Hilfe bekommen. Die Begriffe sind wichtig, weil, wenn du nicht das richtige fragst, kannst du nicht die richtige Antwort bekommen. ;) Du hast bestimmt schon gefunden, wo über (Anfänger-) Probleme diskutiert wird? Gerade am Anfang sind es oft immer die gleichen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 12:03 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29741
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Bin gespannt auf Deinen Bericht..
Du wohnst ja auch relativ südlich, ich denke da hätte es auch so sehr ! viele andere Gelegenheiten gegeben um diese Dinge zu lernen, wünsch Dir dennoch viel Erfolg.
Kenne die Kursleiterin glaub ich nicht, was aber nichts besagt...

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 12:57 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Welche sehr ! viele Gelegenheiten meinst du???????

Ich hab hier nix gefunden ;( , klär mich doch mal auf bitte. Vielleicht gibt es ja noch was, was mich interessiert und ich war nur zu blond das zu finden ;) .

Gruß
Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 13:06 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
@anjulele

ja, genau das will ich. Ich möchte wissen, was ich besser machen kann.

Ein klein wenig Übung hab ich schon. Ich spinne seit ca. 2 Monaten und hab schon einiges gemacht (Bilder in meiner Galerie) Schwangere Regenwürmer waren nur in den ersten 100 Gramm ;) Derzeit sitz ich an Pommernwolle und bin für die kurze Zeit in der ich spinne eigentlich ganz zufrieden mit meinen Garnen. Bisher hab ich so ca. 2,5 kg versponnen :D :D und es liegt noch einiges an Spinnfutter auf Lager ;)

LG
Petra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 13:12 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 29741
Wohnort: Oberbayern
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Ich sag mal salopp gerade im Süden in Bayern gibts unglaublich viele Spinner. ;-)
es konzentriert sich ja nicht nur auf das Petzis.
Es gibt alleine in München und Umgebung mehrere Spinnkreise. Deisenhofen Dachau Gilching Art Textil usw...
In Augsburg glaub ich auch.
Dann spinnt die Handspinngilde auf zig Veranstaltungen im Süden ( am WE in Maisach zur Schafschau).. ich selber war auch schon viel unterwegs...

Grob geschätzt würd ich sagen hat der Süden ne sehr hohe Spinnerdichte :-)

Es ist halt manchmal grade am Anfang schwierig weil man häufig glaubt, man ist da alleine mit dem Hobby.
So nach ein paar Jahren kann ich sagen ich kann gar nicht überal regelmäßig hingehen, weil so viel im Angebot ist.

So ein Kurs ist nun nicht das schlechteste, ist halt immer vom Kursleiter abhängig.
Dass jemand schon jahrelang spinnt sagt übrigens wenig über die Qualifikation generell aus.
ist keine Kritik an dieser Kursleiterin, eher so allgemein.

Zu den Videos ja da gibts große Unterschiede, allerdings auch ein paar sehr gute zum navajo z.B. oder zum langen Auszug
Das können die wenigsten Allrounder dann auch so perfekt.
das beste navajo für mich :
https://www.youtube.com/watch?v=JmlwtojLXI8
das beste langer Auszug für mich :
https://www.youtube.com/watch?v=0HNrflq9sd0

Leider kann man als Anfänger schwer sagen welche gut geeignet sind,
ich bin auch wenn ich sprachlich nicht alles verstehe eher ein Fan der Spezialisten einer Technik selbst wenn in Englisch.
Auf Deutsch gibts auch ein paar die für mich aber an die ganz tollen Filme häufig nicht heran kommen.

Zuletzt bietet auch dieses Forum hier massig Infos wer gewillt ist sich einzulesen
Auch über die Suche oben mal testen.
Soll Dir nun nicht vorab den Schwung nehmen, aber es gibt halt noch reichlich andere Möglichkeiten.
Auch gute Fachliteratur, die häufig umfassender ist als die meisten Kursleiter gewillt sind zu vermitteln ;-)

Wenn Du speziell was wissen möchtest einfach frei raus...

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 13:24 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009, 14:07
Beiträge: 2864
Postleitzahl: 25494
Land: Deutschland
Deine wagemutigen 8 kg habe ich gesehen, jaha! :D
Mit der Milchschaf- und Pommernwolle bist du auch bestens ausgestattet, beides spinnt sich fast von allein. Wenn du kaum noch schwangere Regenwürmer produzierst, dann bist ja auch schon gut davor. Was glaubst du, was es dir in einiger Zeit für Mühe bereiten wir, mal wieder etwas dickeres Garn zu spinnen? :totlach:

Ich denke auch, wie Shorty, dass du in einer guten Spinnecke wohnst. Über die Mitgliederkarte oben rechts komst du in die Umkreissuche. Da siehst du dann, dass es sogar einen regelmäßigen Spinntreff gibt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 17:02 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Mitgliederkarte *vordenKopfklopf* Da hätte ich auch selber drauf kommen können. Gut, dass es euch gibt. Sogar hier im Ort ist jemand. Da werde ich mal nen anderen Faden aufmachen

Ich hatte auf einem Mittelaltermarkt hier in der Gegend ein paar Spinnerinnen angesprochen. Die wollten sich melden, wenn der nächste Treff ist. Aber jetzt sind ja noch Ferien.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VHS-Spinnkurse
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 17:23 
Offline
Kistenvlies
Kistenvlies

Registriert: 14.07.2015, 23:44
Beiträge: 158
Wohnort: 86845 Großaitingen
Postleitzahl: 86845
Land: Deutschland
Hab jetzt mal kurz in die Karte geschaut. Tatsächlich sind 10 Spinnerinnen in meiner Nähe. Aaaaaaaaber davon sind ganze 3 in 2015 aktiv gewesen und das auch schon vor längerer Zeit. Die anderen waren teilweise seit 2012 oder 2013 nicht mehr hier. Schade.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Schnellantwort


  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum   Datenschutzerklärung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de