Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2570264

unterstützt von Schwarzwälder Spinnstube

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2570264

unterstützt von Schwarzwälder Spinnstube

Aktuelle Zeit: 20.04.2018, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 21:17 
Offline
Vlies
Vlies
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 19:11
Beiträge: 220
Wohnort: Wien
meine Spinnräder: Kromski Sonata
Altes Spinnrad vom meiner Oma
Meine Handspindeln: Drop Spindle Marke Eigenbau :-D
Matthes-Spindeln
meine Webgeräte: Kromski Harfe 60cm
Postleitzahl: 1190
Land: Oesterreich
:freu: :freu: :freu: Dann bekomme ich das ganze ja doch in Wien und kanns mir vorher noch in Ruhe ansehen und entscheiden, was ich brauche. Ich hab zwar auch schon auf der Boesnerseite geschaut, aber wenn man nicht weiß, wie das Gummiding auf deutsch heißt, hilft das nicht besonders viel.

Danke, danke, danke! :bussi:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 21:18 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30237
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Gern geschehen, hat mich ja selber brennend interessiert :-)
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 21:31 
Offline
Lacegarn
Lacegarn

Registriert: 15.02.2008, 16:43
Beiträge: 3183
Wohnort: Starnberger See
meine Spinnräder: . Little Gem, Lendrum DT
Meine Handspindeln: Mini und Midi Bosworth, Ebenholz- und Rosenholz-Spindel von Frau Wolf
meine Webgeräte: -
Postleitzahl: 82327
Land: Deutschland
Fein, wieder ne neue Sucht...zum Glück bin ich im selber malen/gestalten völlig unbegabt :O

_________________
„Offenheit ist ein Luxus der Freiheit, den sich nur derjenige leisten kann, der genug Stärke nicht nur für die Folgen hat, sondern auch für den eventuellen Missbrauch.“
Christa Schyboll, (*1952), freie Journalistin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 01.11.2012, 21:41 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 615
Wohnort: Maasbüll
meine Spinnräder: ................................
..............................
Country Spinner 2 - Ashford
-----------------------
Loet S 50
------------
Alugußrad/Einzelbau
unbekannt
.........................
...........................
Meine Handspindeln: Kreuzspindeln,
Tiefenwirtelspindeln
Kopfwirtelspindeln
und etliche
selbstgemachte Handspindeln
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Habe nun in 2 Threads etliche Möglichkeiten und Links gesetzt.

Übrigens wer Interesse an individuell gelaserte Stempel hat
Professionell erstellt, da kann ich ebenfalls Auskunft geben.

Ich habe Stempel Designs/Muster/Texturen Collagen für diese Firma entworfen,
die in Produktion gingen.

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 06:55 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2010, 09:28
Beiträge: 723
meine Spinnräder: Kromski Sonata
Meine Handspindeln: Wollknoll Anfängerspindel
Steinacher
meine Webgeräte: -
Postleitzahl: 68804
Land: Deutschland
zu den Radiergummis vielleicht ein Tip:

Bei Nanu-Na*a gibt es Radiergummis auf denen auf einer Seite "for really bis mistakes" draufsteht. Die haben eine geschätzte Größe von 5cm x 12cm.....
Vielleicht reicht das für erste versuche....
Ich wollte das auch immer mal gerne machen :)
Nehmt ihr da Linol-Schnitzwerkzeug für?

_________________
http://filzfrosch-j.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 09:48 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2012, 10:38
Beiträge: 615
Wohnort: Maasbüll
meine Spinnräder: ................................
..............................
Country Spinner 2 - Ashford
-----------------------
Loet S 50
------------
Alugußrad/Einzelbau
unbekannt
.........................
...........................
Meine Handspindeln: Kreuzspindeln,
Tiefenwirtelspindeln
Kopfwirtelspindeln
und etliche
selbstgemachte Handspindeln
Postleitzahl: 24975
Land: Deutschland
Übrigens beim oben genannten Kunststoff-Stempel-Mold
Oyumaru
kann das Motiv wieder entfernt /gewechselt werden:
Einfach in heißes Wasser legen.

_________________
winkt ZILLY

„Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.“

Daphne du Maurier

------------------------------------------------------------
Mein Flickr-Album
Meine Bildergalerie Nr.2: Öl-und Acrylfarben


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 10:12 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 10:39
Beiträge: 2346
meine Spinnräder: Ashford Traditional, Norwegisches Flachsrad, Schacht Sidekick, Ashford Traveller, Leichtlen
Meine Handspindeln: Eigenbau, Spindeln v. Fr. Wolf, IST-Craft, Jenkins Turkish Delight, 3gwoodworks, TTT, Jeri Brooks, Bosworth, Spanish Peacock, Tonwirtelspindel ...
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heddle Loom, Glimakra IDEAL
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Ich hab schon Stempel geschnitzt...

ich hab mir damals das Material aus Japan mitgebracht bzw dort das erste mal gemacht, aber wie hier ja schon geschrieben steht, es gibt das bei Boesner.

Der Vorteil von dem Material ist halt es ist sehr gut zu schnitzen (vor allem im Vergleich zu Linolum), es Stempelt sich auch sehr gut damit... ich find es läßt sich auch besser schnitzen wie Radiergummis...

zum Übertragen des Motives einfach mit (weichem) Bleistift auf ein Blatt Papier malen und dann mit dem Daumen durchreiben...

Man kann den Stempel danach auf ein Holzblock kleben, gerade bei größeren Motiven stempelt es sich dann besser...

Ich glaube ich habe sogar mal einen Wollknäulstempel ins Kreativwanderpaket gepackt... und mein Logo, dass ich für meine selbergemachten Sachen verwende ist auch ein Selbstgeschnitzter Stempel... ich find das macht total Spaß...
Selbstgeschnitzter Kaninchenstempel:
Bild
elseCard_small von XScars auf Flickr


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 10:26 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30237
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Deine Eulen find ich z.B. super :-)
An den Karten erfreu ich mich immer, und verwende sie nur sehr sparsam :-)
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 02.11.2012, 10:33 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 10:39
Beiträge: 2346
meine Spinnräder: Ashford Traditional, Norwegisches Flachsrad, Schacht Sidekick, Ashford Traveller, Leichtlen
Meine Handspindeln: Eigenbau, Spindeln v. Fr. Wolf, IST-Craft, Jenkins Turkish Delight, 3gwoodworks, TTT, Jeri Brooks, Bosworth, Spanish Peacock, Tonwirtelspindel ...
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heddle Loom, Glimakra IDEAL
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
shorty hat geschrieben:
Deine Eulen find ich z.B. super :-)
An den Karten erfreu ich mich immer, und verwende sie nur sehr sparsam :-)
Karin



ah, stimmt, dir habe ich mal Eulen Postkarten geschickt... freut mich dass sie dir gefallen ... :))

Ich hab das ja in Japan für mich entdeckt... wir waren da in einem Freilichtmuseum in Takayama, und dort war eine Dame die Holzdrucke geschnitzt hat.... und als Kindermitmachaktion gab es Stempelschnitzen... eben mit diesem Gummimaterial (weil einfacher)... ich mußte das natürlich auch machen und es hat so Spaß gemacht... das war auch total nett, man hat dann den Stempel auf Holz geklebt bekommen, davor wurde der Stempel noch auf das Holz gestempelt, dass man auch sah was es für ein Stempel ist... dann durfte man sich noch ein Stempelkissen aussuchen, 4 Postkarten stempeln und hat das ganze in eine Papiertüte verpackt bekommen, wo zuvor auch drauf gestempelt wurde... man hatte praktisch gleich ein set um selbst Urlaubspostkarten herzustellen... das fand ich total nett... und die Frau war auch sehr nett....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 16:57 
Offline
Rohwolle
Rohwolle

Registriert: 24.06.2015, 07:21
Beiträge: 25
meine Spinnräder: Ashford Traveller
Hopper
Meine Handspindeln: Kromsky Kopfspindel/85gr. variabel
Handgedrechselte Tellerspindel/58gr
meine Webgeräte: Habe keine, spinne aber auch für eine webende Freundin
Postleitzahl: 66501
Land: Deutschland
Noch ne einfache Möglichkeit Stempel selber herzustellen: www.mijen-eigen.nl

_________________
Fantasie ist wichtiger als Wissen, dann Wissen ist begrenzt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 17:15 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30237
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
der link führt leider ins Leere

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 20:02 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2012, 09:32
Beiträge: 1489
Wohnort: SZG
meine Spinnräder: Walther Anna, Humanusrad, ein norwegisches Rad, ein Buch-Charkha
-----------------------------
Classic Carder, div. Handkarden,
Blending Board Eigenbau, Tischkamm von Wollwolff
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, IST Craft, Jenkins, Locke, Malcolm Fielding, Matthes, Michael Williams, Spanish Peacock, Woodland Woodworking, Eigenbauten
meine Webgeräte: Ashford 60/8 Table Loom, Ashford SampleIt Loom, Zoom Loom
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich
Interessant dass du das erwähnst... ich war erst kürzlich bei Boesner in Bad Reichenhall (gibts auch für Österreich unter http://www.boesner.at zu bestellen) und habe mir dort Stempelmaterial gekauft, und zwar so einen hier weil ich die mal probieren wollte: http://www.boesner.at/diverses/sonstige ... printblock
Daneben gibt es noch andere aus Vinyl: http://www.boesner.at/shop/diverses/div ... printblock
Bearbeiten kann man sie wie normale Linoleumplatten. Ich bin noch nicht dazu gekommen, möchte es aber demnächst einmal versuchen. Der Preis ist m.E. recht gut.

Edit: Da war ich wohl zu langsam, Boesner wurde ja schon erwähnt ... :O

_________________
Mein neuer alter Blog: http://halessa.blogspot.com
Die Walther-Warteliste


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 20:14 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2011, 23:42
Beiträge: 840
Wohnort: gengenbach
meine Spinnräder: Kromski Minstrel und Polonaise
Meine Handspindeln: diverse, gekauft und Eingenbau, eine tibetische und eine russische Spindel.
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 77723
Land: Deutschland
shorty hat geschrieben:
der link führt leider ins Leere

Der link ist wahrscheinlich dieser: https://www.mijn-eigen.nl/de/43-stempel

_________________
LG
aprilhexe

__________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 19.07.2016, 07:29 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 17.06.2011, 14:34
Beiträge: 427
meine Spinnräder: 3 mittelalte, gut spinnbare No-name-Rädchen, (+ 1 sehr altes funktionstüchtiges Rad im Ruhestand), Kromski Sonata, Bliss, älteres Malottke
Meine Handspindeln: diverse selbstgebaute mit CDs, Holzwirteln, Fimo-Wirteln, selbstgedrechselte
meine Webgeräte: selbstgebauter Brettchenwebstuhl, Schwiegermutters selbstgebauter Gatterkammwebrahmen, Ashford RH80
Postleitzahl: 84405
Land: Deutschland
Habe erst recht spät beim Lesen gesehen, dass der Faden bzw. die Ausgangsfrage ja schon steinalt ist. Aber da meine grauen Zellen nun schon mal in Schwung sind: Ich habe auch schon Stempel aus Moosgummi gemacht. Form ausschneiden und auf Holzklötzchen kleben.
Das geht ganz gut, wenn innerhalb des Motivs nicht zu filigrane Konturen sein müssen.

_________________
http://hummelbrummel.blogspot.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stempel selber machen
BeitragVerfasst: 19.07.2016, 10:11 
Offline
Mehrstufenzwirn
Mehrstufenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2009, 10:39
Beiträge: 2346
meine Spinnräder: Ashford Traditional, Norwegisches Flachsrad, Schacht Sidekick, Ashford Traveller, Leichtlen
Meine Handspindeln: Eigenbau, Spindeln v. Fr. Wolf, IST-Craft, Jenkins Turkish Delight, 3gwoodworks, TTT, Jeri Brooks, Bosworth, Spanish Peacock, Tonwirtelspindel ...
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heddle Loom, Glimakra IDEAL
Postleitzahl: 72762
Land: Deutschland
Arachnida hat geschrieben:
Interessant dass du das erwähnst... ich war erst kürzlich bei Boesner in Bad Reichenhall (gibts auch für Österreich unter http://www.boesner.at zu bestellen) und habe mir dort Stempelmaterial gekauft, und zwar so einen hier weil ich die mal probieren wollte: http://www.boesner.at/diverses/sonstige ... printblock
Daneben gibt es noch andere aus Vinyl: http://www.boesner.at/shop/diverses/div ... printblock
Bearbeiten kann man sie wie normale Linoleumplatten. Ich bin noch nicht dazu gekommen, möchte es aber demnächst einmal versuchen. Der Preis ist m.E. recht gut.

Edit: Da war ich wohl zu langsam, Boesner wurde ja schon erwähnt ... :O



Läßt sich aber viel viel leichter verarbeiten wie Linolium. Ich habe mir mein Material zwar aus Japan mitgebracht, aber das ist ähnlich.

Dateianhang:
13718750_10209679080071045_922554504696963195_n.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de