Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2454275

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2454275

Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 00:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blauholz
BeitragVerfasst: 01.07.2017, 11:54 
Offline
Locke
Locke

Registriert: 09.07.2015, 17:08
Beiträge: 66
meine Spinnräder: Bald: Henkys Bewährtes
Meine Handspindeln: ---
meine Webgeräte: ---
Land: Deutschland
Hallo ihr alle,

Ich experimentiere gerade mit Blauholz, ziemlich ausgiebig, weil sich die Farbflotte kaum erschöpft.

Allerdings kamen v.a. grauviolette Farbtöne dabei heraus. Beize (Aluminium) scheint wichtig zu sein für die Blautöne. Das reinste Blau habe ich erstaunlicherweise auf einen mit Cochenille rosa gefärbten Stück Leinen erzielt - gerade da hätte ich violett erwartet.

Dateianhang:
blauholz.jpg


Naturfarben sind doch immer wieder für Überraschungen gut...

Zur Ökologie des Blutholzbaums habe ich noch eine Frage: Ich habe das Blauholz mit latent schlechtem Gewissen gekauft, weil ich irgendwo aufgeschnappt hatte, dass der Anbau und/oder die Nutzung fragwürdig wäre. Weiß dazu jemand näheres?

LG, die Ostfriesin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blauholz
BeitragVerfasst: 02.07.2017, 11:47 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn

Registriert: 14.07.2009, 08:30
Beiträge: 851
Wohnort: Normandie Frankreich
meine Spinnräder: Suzie pro, Saco élégant (1981 gekauft in der Schweiz) Ashford Traditional (mein Mann hat es 1976 in Deutschland gekauft)
Meine Handspindeln: Louet und zwei selbstgebastelte
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 61000
Land: Frankreich
Toll, die Ergebnisse !

Wenn Blauholz "bois de campèche" ist in französisch, dann habe ich gemerkt dass es nicht lang hält auf Wolle, selbst mit Allaun. Auf Baumwolle oder Leinen weiss ich nicht.

Sonst weiss ich dass das Rotholz aus Brazilien, nicht mehr verkauft wird, weil es verboten ist wegen massiver Nutzung. Das verursachte dass die Existenz der Baüme in Gefahr ist

Mit Blauholz weiss ich nicht


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blauholz
BeitragVerfasst: 02.07.2017, 11:56 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 18:03
Beiträge: 30146
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
hier ein pdf der geschützten Baumarten :
https://www.bfn.de/fileadmin/BfN/cites/ ... r-2017.pdf

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blauholz
BeitragVerfasst: 04.07.2017, 17:43 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:38
Beiträge: 1245
meine Spinnräder: Kromski Sonata;
Meine Handspindeln: Schacht-und Louet-Spindel;
meine Webgeräte: *
Postleitzahl: 83115
Land: Deutschland
Danke für den Link! :gut: :)

_________________
Liebe Grüße
Christiane


Die mit der Spindel tanzt ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blauholz
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 06:41 
Offline
Locke
Locke

Registriert: 09.07.2015, 17:08
Beiträge: 66
meine Spinnräder: Bald: Henkys Bewährtes
Meine Handspindeln: ---
meine Webgeräte: ---
Land: Deutschland
Danke für eure Antworten. Nach meinem Verständnis meint Blauholz, Blutholz, Campecheholz alles dasselbe, bot. Name sollte Haematoxylum campechianum sein.

Der steht nicht in der Liste der geschützten Arten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de