Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2443760

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2443760

Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 07:55 
Offline
Lacegarn
Lacegarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2006, 19:06
Beiträge: 3228
meine Spinnräder: Ashford Joy2 Doppelrtritt
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, Spindlewood, Matthes...so ca. 25 Stück
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 67363
Land: Deutschland
Hallo :) ,
beim Stöbern im Netz bin ich wiedermal über den http://www.thewooleewinder.com/ gestolpert.
So ein Teil könnte mich doch sehr reizen. Hat Ihn jemand von Euch und lohnt es sich ,das Geld dafür auszugeben ?
Ich liebäugel nämlich gerade damit :]

_________________
lg simone


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 09:51 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 21:02
Beiträge: 351
Wohnort: Nähe Erfurt
meine Spinnräder: Selbstbauspinnrad
Postleitzahl: 99334
Land: Deutschland
Ich finde das Teil absolut klasse. Es bringt sehr viel Komfort.
Aber den Preis finde ich einfach zu hoch. Dafür gibts auch nur 1 Spule und Zusatzspulen sind ebenfalls alles Andere als Schnäppchen.

Naja, zum Glück gibt es für unser Spinnrad keinen Woolee Winder... :D

_________________
Gruß,
DeJe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 11:00 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 30129
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Ich find auch -keine schlechte Sache
Ob er sich lohnt, weiß nicht, kommt drauf an, wie viel man spinnt, welche Flügelvariante man vorher hat, Häckchen oder Schiebehaken usw.
Also direkt vermissen tu ich persönlich ihn nicht.
Zumal mir der Preis echt zu hoch ist.
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 11:54 
Offline
Boucle
Boucle

Registriert: 15.09.2006, 19:00
Beiträge: 4523
Wohnort: Frankreich
meine Spinnräder: Kromski Mazurka und Polonaise, Henkys Einzeltritt, Ashford Countryspinner, Indische Box-Charkha, etc.
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, Greensleeves, Woolly Designs, etc.
meine Webgeräte: Glimakra Ideal, Glimakra Victoria, Trilooms, Leclerc Bergère
Postleitzahl: 44670
Land: Frankreich
Ich denke, wirklich lohnen würde er sich fürs Zwirnen - da geht mir das umhaken öfters auf den Wecker. Das Teil hat übrigens den Nachteil, dass man damit nicht höher als über den Spulenrand aufwickeln kann - zum Trost für alle, denen er zu teuer ist...

Ciao, Klara


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 13:27 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2007, 16:11
Beiträge: 1048
Wohnort: OWL
meine Spinnräder: Ashford Traditional
Ashford Scholar
Meine Handspindeln: Bosworth
Türkische Spindel-IST Craft
Postleitzahl: 33106
Land: Deutschland
ich hab damit auch schon mal geliebäugelt und dann als ich an einem Lendrum gesponnen habe stellte ich fest das ich auch das Teil versetzen muss. Ich dachte das sich das Teil automatisch verschiebt was aber nicht so ist. Geld gespart und mein Göttergatte freute sich.

_________________
es grüßt
teacosy


http://sylvia-thecloset.blogspot.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 14:00 
Offline
Lacegarn
Lacegarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2006, 19:06
Beiträge: 3228
meine Spinnräder: Ashford Joy2 Doppelrtritt
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, Spindlewood, Matthes...so ca. 25 Stück
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 67363
Land: Deutschland
das verschiebt sich doch automatisch ,oder?

_________________
lg simone


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 14:09 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 30129
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
teacosy, was Du meinst ist der Schiebebehaken, wie es das Lendrum hat.
Der ist serienmäßig. Beim Woolee Winder braucht man nichts mehr verschieben, das ist ein ganz anderes System.
Das sind zwei ganz verschiedene Sachen, leider

Liebe Grüße
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 14:19 
Ich hab es gesehen und angefasst und betrachtet und beschlossen das ich im Leben nicht so exact gewickelte Spulen zu dem Preis haben muss.
Korrigiert mich aber ich hab was im Kopf von wegen; der Winder mit 1 Spule um die 200$ und jede Spule um die 30$
Wenn ich mir jetzt überlege dass man dafür ganz Spinnräder kriegt? Und das ich für meine Arbeitstiere 6 Spulen habe...........
Und wie hoch mein Stundenlohn ist.

Ganz ehrlich?
Was nutzen mir diese ach so perfekt gewickelten Spulen? Ich wickel die eh wieder ab.
Und der Vorteil weil man nicht absetzen muss während der Arbeit zum Umhängen. Hmm dann muss ich bewusst einfach so stoppen um ab und zu meine Fadendicke zu kontrollieren, oder Bremse nachstellen oder oder oder

Ist das Ding wirklich soooooo ein riesiger Vorteil?
Oder hab ich den wahren Vorteil nur noch nicht erkannt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 14:31 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 01:08
Beiträge: 1834
Wohnort: Delbrück
meine Spinnräder: Majacraft Rose, Schacht Ladybug, Toika Ulla, Pipi Wendy, Wee Peggy
Meine Handspindeln: jede Menge verschiedener Handspindeln
meine Webgeräte: Ashford Rigid Heddle Loom 80cm, Varpapuu Kothe Nordia 4schäftig 60cm
Postleitzahl: 33129
Land: Deutschland
Nee, sorry, ist ja ganz nett, das Teil, aber wieviel Wolle kannst du für das Geld kaufen!!!!! Auch wenn meine Spulen nicht mit dem Lineal gewickelt sind, voll werden sie trotzdem und abwickeln muss ich sie auch, also irgendwie seh ich auch keinen Nutzen.

_________________
lg, Silvia
*********************
www.wollfrau.blogspot.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 14:31 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 30129
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Für mich sind exakt aufgewickelte Spulen auch nicht so wichtig, zumal man ja mit dem Schiebehaken eh schon gleichmäßiger aufwickeln kann.
Wäre also noch das stoppen. Mich störts nicht. bzw. da halte ich gerne an für das Geld :-)))
Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 18:19 
Offline
Kammzug
Kammzug

Registriert: 29.08.2009, 18:57
Beiträge: 335
meine Spinnräder: Schacht Matchless, Beaver von Timbertops u.v.a.m.
Meine Handspindeln: zahlreiche Handgedrechselte (nicht von mir)
Postleitzahl: 29614
Land: Deutschland
Also ich mag es sogar, für Umlegen auf einen anderen Haken mal aufzuhören zu spinnen, sonst komme ich mir wie eine Maschine vor. Aber weil ich eigentlich immer sehr dünne spinne, dauert dieses Intervall natürlich auch recht lange. Aber ein Mitglied bei uns hat einen WolleeWinder (für ein Majacraft) und sie schwört darauf. Mich würde dieses ganz leise Klick-Klick-Geräusch, was das Getriebe im Flügelarm von sich gibt, verrückt machen.

Sigrid

_________________
Geschichte und Bedeutung des Spinnrads in Europa, Shaker Media Verlag, gebunde Ausgabe
http://spinnrad.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 19:55 
Offline
Andenzwirn
Andenzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2008, 23:41
Beiträge: 1159
Wohnort: Marne, Nordsee
meine Spinnräder: Merino, Ashford Traditional 2-fädig, Buch-Charkha
Meine Handspindeln: Spindolyn, maxundmaya Spindeln: 1 Orenburger 24 g , 2 Kopfspindeln 34 + 39 g, diverse Eigenbauten: Eichen- + Buchenspindeln
meine Webgeräte: Kircher-Rahmen 60 cm, Kircher-Webstuhl 100 WUVT (ca. 35 Jahre a!t, vollständig restauriert), modifizierten Kinderwebrahmen zum Bänderweben
Postleitzahl: 25709
Land: Deutschland
Was ihr immer alles so kennt - spannend!!
Ich brauche das Teil nicht. Meine Spulen sind mir ordentlich genug, das Umhängen gehört für mich schlicht und einfach zum Spinnen dazu und das Geld dafür hätte ich sowieso nicht übrig ... :D ;) ... aber interessant ist es allemal!!

_________________
Liebe Grüße,

Andrea

SchwarzesSchaf66 bei Ravelry


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 20:41 
Offline
Lacegarn
Lacegarn
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2006, 19:06
Beiträge: 3228
meine Spinnräder: Ashford Joy2 Doppelrtritt
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, Spindlewood, Matthes...so ca. 25 Stück
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 67363
Land: Deutschland
Arachne hat geschrieben:
Also ich mag es sogar, für Umlegen auf einen anderen Haken mal aufzuhören zu spinnen, sonst komme ich mir wie eine Maschine vor. Aber weil ich eigentlich immer sehr dünne spinne, dauert dieses Intervall natürlich auch recht lange. Aber ein Mitglied bei uns hat einen WolleeWinder (für ein Majacraft) und sie schwört darauf. Mich würde dieses ganz leise Klick-Klick-Geräusch, was das Getriebe im Flügelarm von sich gibt, verrückt machen.

Sigrid


das ist ja gut zu wissen ,das es dieses Klick-Klack-Geräusch gibt , also das muß ich nicht haben, dann hat sich das für mich eh erledigt .

_________________
lg simone


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 20:57 
Offline
Vorgarn
Vorgarn

Registriert: 14.03.2009, 12:37
Beiträge: 447
meine Spinnräder: Kromski Minstrel
Kleine Ziege, zweifädig
Moswolt N 3540
Meine Handspindeln: Selbstbau
Postleitzahl: 67800
Land: Deutschland
Also an dem Teil interessiert mich vor allem eines: WIe zum Geier ist das gemacht?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wer hat den Woolee Winder ?
BeitragVerfasst: 15.10.2009, 21:02 
Offline
Designergarn
Designergarn
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2007, 19:03
Beiträge: 30129
Wohnort: Oberbayern
meine Spinnräder: Michi, Lendrum DT complete
schwedisches Spinnrad "Birta",
Meine Handspindeln: Ist Craft, Golding,Spindolyn, Handspinngilde, Steinacher, Kundert, Forrester u.A.
meine Webgeräte: ..
Postleitzahl: 82441
Land: Deutschland
Hier ist ne Aufzeichnung drüber :
http://www.thewooleewinder.com/Howitworks.html

Karin

_________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de