Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2499917

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2499917

Aktuelle Zeit: 20.01.2018, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 19:00 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2010, 12:48
Beiträge: 363
meine Spinnräder: Louet s10, Kromski Fantasia, Ashford Joy, neu Kromski Sonata
Meine Handspindeln: Kopfspindel, Fallspindel, Kromski Kopfspindel (Michaela), Tibetan von Enid Ashcroft aus amerikanischer Walnuß (dunkel) und feiner Linde, 38 g(von Salue) und eine Russian Spinedel (auch von Salue)(vielen Dank für die 2 Spindeln Salue)
Postleitzahl: 30171
Land: Deutschland
Ich hab mich mal an einer Lazykate für Spindeln versuchtu nd finde das sie mir recht gut gelungen ist.
Das Material ist buche und sie hat eine gesamt Höhe von 45 cm.
Oben fehlen noch einschraubringe damit ich auch Fallspindeln rein hängen kann.


Liebe grüße
Kleine Biene


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
lg,
Kleine Biene *summ*


(\ /)
(' . ')
(" " _)*

P.s.: Ich bin nicht wie die Anderen. Ich bin viel SCHLIMMER !!! :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 19:26 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn

Registriert: 26.12.2011, 14:42
Beiträge: 1679
Wohnort: 93339 Riedenburg
meine Spinnräder: viele alte Spinnräder in Bock-, Ziegen- und Rahmenbauweise
Meine Handspindeln: CD auf Pinsel, Birkenscheibe und mehere Kiefernspindeln, Pflaume auf Bauchtablett, Spindeln im Gewichtsbereich 20 - 80g, selbst gedrechselt
meine Webgeräte: -
Postleitzahl: 93339
Land: Deutschland
Sieht interessant aus, aber funktioniert sie auch??

Bleiben die Spitzen der Spindeln in den kleinen Vertiefungen, wenn du abspulst??
Vielleicht sind Kugellager, Innendurchmesser 2 - 3 mm wären gute Spitzenlager (Hab ich bei Con--rad beim Männerspielzeug gesehen).

Sonst ist es aber eine schöne Idee.

Bei Spulen mit Haken nimmst du bestimmt Wirbel wie bei Angelruten, um das leichte Drehen zu gewährleisten.

Weiter so. :gut:

_________________
Gruß Mathias

---------------------------------------------------
Unmögliches erledigen wir sofort. Wunder, die dauern etwas länger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 20:45 
Offline
Zweifachzwirn
Zweifachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2011, 23:42
Beiträge: 834
Wohnort: gengenbach
meine Spinnräder: Kromski Minstrel und Polonaise
Meine Handspindeln: diverse, gekauft und Eingenbau, eine tibetische und eine russische Spindel.
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 77723
Land: Deutschland
Gefällt mir auch prima! Ich habe ja immer noch meine Schuhschachtel als Lazy Kate. Funktioniert schon auch, aber ein bisschen neidisch bin ich jetzt doch :))

_________________
LG
aprilhexe

__________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 16.03.2016, 20:53 
Offline
Kammzug
Kammzug
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2010, 12:48
Beiträge: 363
meine Spinnräder: Louet s10, Kromski Fantasia, Ashford Joy, neu Kromski Sonata
Meine Handspindeln: Kopfspindel, Fallspindel, Kromski Kopfspindel (Michaela), Tibetan von Enid Ashcroft aus amerikanischer Walnuß (dunkel) und feiner Linde, 38 g(von Salue) und eine Russian Spinedel (auch von Salue)(vielen Dank für die 2 Spindeln Salue)
Postleitzahl: 30171
Land: Deutschland
@spulenhalter: Ja ich hatte dan vor Angelwirtel zum einhaken zu nehmen, da ich weiß das die gut funktionieren.
Mit Kugellager kenne ich mich nicht so aus. Aber beim Testen hat die Spindel keine Probleme gemacht und wenn es mal doch nicht so laufen
sollte nehme ich ein Teelichtglas hinzu was in die Vertiefung passt :D. Sollte der Spindel ja nicht schaden und im Zweifelsfall helfen.

_________________
lg,
Kleine Biene *summ*


(\ /)
(' . ')
(" " _)*

P.s.: Ich bin nicht wie die Anderen. Ich bin viel SCHLIMMER !!! :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 08:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2010, 12:56
Beiträge: 4107
Wohnort: Baden-Baden
meine Spinnräder: Ella einfädig, Ashford E-Spinner, Anna
Meine Handspindeln: diverse
meine Webgeräte: Lervad Nr. 7, Kromski Fidel und ein alter Schwede
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Das sieht klasse aus, so eine Arbeit aus Holz würde ich nicht auf die Reihe bringen, Respekt :klatsch: :klatsch:

_________________
Liebe Grüße
Gabi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 09:54 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 445
Wohnort: Dresden
meine Spinnräder: - Ashford Traditional 1-fädig, Einfachtritt, gebraucht gekauft 27.08.15
- Ashford Traditional 2-fädig, Einfachtritt, gebraucht gekauft 4.12.15
- Ashford Joy 1-fädig, Doppeltritt, gebraucht gekauft 3.12.16
Meine Handspindeln: 1 Stück no name
meine Webgeräte: - Trosi Rundwebrahmen
- Beluga Webrahmen 24x40 cm
- Schulwebrahmen Isa
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Kleine Biene hat geschrieben:
Ich hab mich mal an einer Lazykate für Spindeln versuchtu nd finde das sie mir recht gut gelungen ist.
Kleine Biene


Hallo Biene,

dies ist wesentlich mehr als ein Versuch. Saubere und durchdachte Arbeit, sieht wie in Serie industriell hergestellt aus. Die Verstellung mit dem gleichmäßigen sauberen Bohrabstand etc. absolut profimäßig. Ich bin da schon neidisch... :O

Grüße aus Dresden
Technik der Lisel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 17.03.2016, 19:34 
Offline
Mehrfachzwirn
Mehrfachzwirn
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2009, 20:05
Beiträge: 1638
meine Spinnräder: verschiedene alte und uralte ohne Marke, Moswolt Hammerrad, Schwäbisches Wollspinnrad (2) und ein Kromski Fantasia
Meine Handspindeln: "Designer"-Kopfspindel vom Wollmeister, vier Matthes-Spindeln, eine Paulitz-Edelsteinspindel, zwei MaxundMaya-russische ein paar selbstgebastelte, eine Kreuzspindel
meine Webgeräte: Lervad Nr. 11
Triloom, selbstgebaut, verschiedene Größen
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Tolles Teil, will auch so eins! :lol:

_________________
Mischief managed...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spindel Lazykate
BeitragVerfasst: 18.03.2016, 09:03 
Offline
Navajozwirn
Navajozwirn
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2012, 09:32
Beiträge: 1466
Wohnort: SZG
meine Spinnräder: Walther Anna, Humanusrad, ein norwegisches Rad, ein Buch-Charkha
-----------------------------
Classic Carder, div. Handkarden,
Blending Board Eigenbau, Tischkamm von Wollwolff
Meine Handspindeln: Bosworth, Golding, IST Craft, Jenkins, Locke, Malcolm Fielding, Matthes, Michael Williams, Spanish Peacock, Woodland Woodworking, Eigenbauten
meine Webgeräte: Ashford 60/8 Table Loom, Ashford SampleIt Loom
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich
Sehr hübsch. Matthes baut ja auch so einer, der hat innen kleine Glasschälchen als Laufsteine für die Spindeln eingebaut. Und bei Matthes sind auch Anglerwirbel verbaut :D
Guckst du hier: http://halessa.blogspot.co.at/search/label/Lazy%20Kate

_________________
Mein neuer alter Blog: http://halessa.blogspot.com
Die Walther-Warteliste


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de