Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2459898

Spinnradclub - Forum

Hier findet Ihr Tipps, Tricks & Anleitungen rund ums Spinnen, Weben und andere Handarbeiten. Viele Bereiche sind auch ohne Registrierung lesbar. Bitte anmelden, wenn Du Dich aktiv an der Gemeinschaft beteiligen willst.



Besucherzähler

2459898

Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.10.2017, 22:02 
Offline
Schafspelz
Schafspelz

Registriert: 04.10.2017, 19:28
Beiträge: 4
meine Spinnräder: Louet S10, Varpapuu
Meine Handspindeln: Kopfspindel aus GB
meine Webgeräte: keine
Postleitzahl: 53229
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
leider ist bei meinem Vaarpapuu die Kurbel (war wohl schon einmal geklebt und verschraubt - wurde bei Abholung nur nicht gesagt.... X( ) gebrochen.
Dateianhang:
20171009_161723_a.jpg

Im Internet bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden. Hat vielleicht jemand eine Idee, wo ich noch suchen könnte, oder wo man so etwas herbekommen kann? Die angedachte Lösung mit dem 2-Komponentenkleber wird sicherlich keine Dauerlösung sein.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße,
Monika


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2017, 08:03 
Offline
Kardenband
Kardenband

Registriert: 12.12.2013, 08:20
Beiträge: 260
Wohnort: Wermelskirchen
meine Spinnräder: für meine Frau habe ich ca. 14 Stück restauriert und/oder gebaut, ich selbst besitze kein
Meine Handspindeln: kein Interesse
meine Webgeräte: Lervad meiner Frau (s.o. Spinnräder)
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Hallo Monika,

ich kenne das Varpapuu nur vom Namen her, und daher kann ich nichts zur Verfügbarkeit von Ersatzteilen sagen. Sollte es so sein, dass man eine original Ersatzkurbel nicht kaufen kann, würde ich empfehlen eine neue aus Metall (vorzugsweise aus Stahl) herzustellen.

Als Beispiel kannst Du (oder Dein Haus- und Hofbastler) diese Lösung nehmen:
download/file.php?id=32197&mode=view

Das Foto stammt aus diesem Beitrag viewtopic.php?f=14&t=28444, dort findest Du zusätzlich eine primitive bemaßte Skizze und eine kurze Prinziperklärung dazu. Für die Herstellung braucht man keinen aufwändigen Maschinenpark, es geht nur ums Bohren und Gewinde Schneiden, allenfalls noch um den Materialzuschnitt.

Du solltest lediglich darauf achten, dass Du den ursprünglichen Kurbelradius wieder triffst (ungefähr reicht).

Natürlich kann man, wenn man es will, eine solche Reparatur als Anlass zur Verbesserung sehen. Man kann z.B. einen auf individuelle Bedürfnisse angepassten anderen Kurbelradius wählen (der ist direkt mit dem Tritthub verbunden, und hat somit einen nicht unwesentlichen Einfluss auf das ergonomische bzw. angenehme Treten). Man könnte auch die Knechtlagerung auf dem Kurbelzapfen mit einem Pendelkugellager versehen (dafür müsste wahrscheinlich auch der Knecht modifiziert werden, steht ebenfalls im oben verlinkten Beitrag) und den Antrieb weiter verbessern (=leichtgängiger und steifer machen). Auch diese Maßnahmen sind mit einfachen Mitteln machbar, doch der Aufwand wächst, und Du bist wahrscheinlich eher am Spinnen und weniger an technischen Basteleien interessiert. Es ist eine verbessernde Option und kein Muss.

Gruß
Borek


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2017, 12:26 
Offline
Vorgarn
Vorgarn
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2015, 18:42
Beiträge: 414
Wohnort: Dresden
meine Spinnräder: - Ashford Traditional 1-fädig, Einfachtritt, gebraucht gekauft 27.08.15
- Ashford Traditional 2-fädig, Einfachtritt, gebraucht gekauft 4.12.15
- Ashford Joy 1-fädig, Doppeltritt, gebraucht gekauft 3.12.16
Meine Handspindeln: 1 Stück no name
meine Webgeräte: - Trosi Rundwebrahmen
- Beluga Webrahmen 24x40 cm
- Schulwebrahmen Isa
Postleitzahl: 01259
Land: Deutschland
Hallo Monika,

vielleicht gibt es auch eine Lösung ohne Neubau.

Zum Umbau/Instandsetzung hat Brigitte im Forum 2007 mal die gesamte Instandsetzung/Umbau eines Varpapuu beschrieben
viewtopic.php?f=14&t=399&hilit=varpapuu

Und da steht im Beitrag von 2007:
"Es ist mittlerweile noch weiter technisch aufgerüstet, die Plastikkurbel auf dem Übergang zum Knecht würde durch Metall ersetzt, der Knecht ist ausgetauscht und hat am oberen Ende ein Kugelllager, ist somit noch leichtläufiger.....
Gruß aus dem Woll-Bergischen °°° Brigitte"

Klar ist der Beitrag aus 2007, aber es blieb die Plastikkurbel nach dem Umbau übrig, weil diese durch Metall ersetzt wurde.
Einfach mal bei Brigitte nachfragen ob das Teil noch da ist oder sich wegen Vermassung etc. der neuen Metallkurbel mit ihr mal in Verbindung setzen.

Ich drücke mal fest die Daumen!!

Grüße aus Dresden
Technik der Lisel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2017, 06:55 
Offline
Dochtgarn
Dochtgarn

Registriert: 19.04.2011, 09:48
Beiträge: 646
Wohnort: Vlotho
meine Spinnräder: Perugia, Monza, Streuner, Lucca, Modica, Portici, Ferriere, Schäfchen- Akkurad (eigene)
Meine Handspindeln: Aluspindel, Radspindel, Tanzreif, Kreuzspindel, Beginnerspindel, Medea, Gentilia, Luscina, Lupula, Cocoon, Aurora, Luna, Skelettspindel, Orenburg.... (eigene)
meine Webgeräte: Bogen-Bandwebgerät, Kristallwebrahmen, Hochwebstuhl für Bilderweben (no name)
Postleitzahl: 32602
Land: Deutschland
Hallo,

Kunststoffkurbel gebrochen? Ersatzkostrukt aus Metall ( Stahl oder Alu) ist möglich***


Hinweis:
Kleben von Kunststoffen ist ein heikles Thema, da ein molekular anlösender Klebstoff und viel Kontaktfläche beim Kunstoffbruch vorhanden sein muß.
z.B. lassen sich technische Kunststoffe PP, PE gar nicht kleben, da es Olefine sind.


*** melde Dich bei Bedarf PM bei mir

LG Jürgen ^..^


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Impressum / Disclaimer

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de